B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
proteco bietet Bürogemeinschaft für Kommunikations-Spezialisten
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
proteco marketing-service gmbh

proteco bietet Bürogemeinschaft für Kommunikations-Spezialisten

So soll die neue Sky Lounge aussehen. Foto: proteco
So soll die neue Sky Lounge aussehen. Foto: proteco

Miteinander arbeiten, voneinander profitieren: Am Augsburger Stadtrand entsteht ein als Marktplatz geplantes Kreativzentrum mit eigener Sky Lounge als Workshop- und Event-Location. Getreu dem Motto „Miteinander arbeiten, voneinander profitieren“, entsteht in Diedorf eine Bürogemeinschaft nach Art eines Coworking-Space.

von Sandra Hinzmann, Online-Redaktion

Bereits beim Spatenstich für das neue proteco-Bürogebäude im März 2014, kündigte Geschäftsführer Markus Schaumlöffel an, eine große Dachterrasse in die Baupläne mit einzubeziehen. Dafür gibt es jetzt neue Pläne, die den Service von proteco erweitern. Denn dort soll bald eine Sky Lounge entstehen, die Platz für Bürogemeinschaften bietet.

Neue Büroräume bis Ende 2014 fertig

Der neue proteco Standort bietet eine moderne Infrastruktur sowie attraktive und helle Räumlichkeiten mit agenturtypischem Flair auf 650 Quadratmetern. Darunter gibt es einen Rekreationsbereich sowie eine zur gemeinsamen Nutzung konzipierte Sky Lounge auf 150 Quadratmetern als Workshop-, Meeting- und Event-Location mit angeschlossener Dachterrasse. Für künftige Partner sind eigene Büros nach entsprechender Absprache vorhanden.

Schwerpunkt der Partner liegt auf Kreativität

Das etablierte Diedorfer Unternehmen ist seit 1977 am Markt und arbeitet für Kunden wie Allianz, Continental und Airbus. Ende 2014 werden die neuen Büroräume in Diedorf fertiggestellt sein. Ab diesem Zeitpunkt bietet die Agentur weiteren zwei bis drei wirtschaftlich unabhängigen Partnern die Chance, im Rahmen einer Bürogemeinschaft „anzudocken“. Der gewünschte fachliche Schwerpunkt der potenziellen Partner sollte dabei auf den Bereichen Kommunikationsberatung, Marketing-Konzeption, Design, Projektmanagement oder Innenarchitektur liegen. Ein Eventschwerpunkt hingegen ist nicht unbedingt erforderlich.

Zusammenarbeit: Inspirierende und fruchtbare Basis

„Im Rahmen unserer involtainment® group führen wir bereits seit Jahren ein erfolgreiches Netzwerk aus innovativen, eigenständigen Kreativ-Agenturen und Marketing-Spezialisten der unterschiedlichsten Fachrichtungen. Diese Strategie der flexiblen Zusammenarbeit auf Projektbasis ist für alle Beteiligten sehr inspirierend und befruchtend“, erklärt Markus Schaumlöffel, Geschäftsführer der proteco marketing-service gmbh, die Agentur-Pläne. „Deshalb möchten wir das Konzept vor dem Hintergrund unseres neuen Agentursitzes definitiv weiter ausbauen“, ergänzt Klaus Weinberger, geschäftsführender Gesellschafter.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema