B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Premium AEROTEC: Mitarbeiter sammeln 40.000 Euro für guten Zweck
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Premium AEROTEC GmbH

Premium AEROTEC: Mitarbeiter sammeln 40.000 Euro für guten Zweck

 Premium AEROTEC übergibt die Spendenflugzeuge. Foto: Premium AEROTEC

Zum Jahresende hin greifen die Unternehmen aus der Region kräftig in die Taschen. Doch das für einen guten Zweck. Zahlreiche Firmen haben für wohltätige Zwecke gespendet – so auch Premium AEROTEC aus Augsburg. Insgesamt spendeten die Mitarbeiter von Premium AEROTEC 40.000 Euro. Die Spendensumme geht an verschiedene soziale Projekte und Institutionen aus der Region.

von Sandra Hinzmann, Online-Redaktion

Ach karitative und gemeinnützige Einrichtungen aus ganz Schwaben können sich kurz vor Weihnachten über großzügige Spendensummen freuen. Denn die Mitarbeiter des Luftfahrtzulieferers Premium AEROTEC in Augsburg haben insgesamt 40.000 Euro gesammelt, um notleidende Menschen zu unterstützen. Doch die Spende setzt sich diesmal anders zusammen als gedacht.

Mitarbeiter spenden Cent-Beträge der Lohnabrechnung

Monat für Monat spendeten die Mitarbeiter des Augsburger Luftfahrtteilehersteller Premium AEROTEC die Cent-Beträge ihrer Lohnabrechnung. Über Monate hinweg wurden diese Beträge in einem Fonds gesammelt. 40.000 Euro kamen dabei insgesamt durch die Kleinbeträge der Mitarbeiter zusammen. Das Geld geht an insgesamt acht Institutionen in Schwaben.

Diese Institutionen freuen sich über die Spenden

3.000 Euro gehen an den SKM Förderverein Wärmestube in Augsburg
3.000 Euro erhält das Projekt „first steps“ aus Augsburg
5.000 Euro gehen an das Kinderhospiz St. Nikolaus in Memmingen
5.000 Euro erhält das Therapiezentrum Burgau
5.000 Euro gehen an den Bunten Kreis in Augsburg
5.000 Euro kriegt die Prälat-Schilcher-Berufsschule in Augsburg
5.000 Euro gehen an den Alzheimer-Gesellschaft Augsburg e.V.
und zwei Spielgeräte im Gesamtwert von 9.000 Euro bekommt das Fritz-Felsenstein-Haus in Königsbrunn

Spendenflugzeuge gehen an soziale Einrichtungen

Der Betriebsrat und die Standortleitung von Premium AEROTEC suchten die acht Empfänger gemeinsam aus und freuten sich mit ihnen bei der Übergabe der „Spendenflugzeuge“.

Premium AEROTEC erzielte im Jahr 2013 einen Umsatz von 1,6 Milliarden Euro. Kerngeschäft sind die Entwicklung und die Herstellung von Metall- und Kohlenstofffaserverbund-Flugzeugstrukturen sowie die damit verbundenen Vorrichtungen und Fertigungssysteme. Das Unternehmen hat Fertigungsstätten in Augsburg, Bremen, Nordenham und Varel in Deutschland sowie im rumänischen Brasov.

Artikel zum gleichen Thema