BRB kündigt Bauarbeiten an

Pendlerverkehr Augsburg – Buchloe von Fahrplanänderungen betroffen

Symbolbild. BRB Zug am Augsburger Hauptbahnhof. Foto: Iris Zeilnhofer/B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN
Durch Bauarbeiten der DB Netz AG kommt es vom 20. bis 22. September zu Änderungen im Fahrplan der BRB-Züge. Betroffen sind die Strecken zwischen Augsburg und Buchloe und zwischen Augsburg und Landsberg am Lech.

Zwischen dem 20. und 22. September kommt es zu Fahrplanänderungen und Schienenersatzverkehr bei der BRB. Am Freitag und am Samstag (20. und 21.9.) werden zwischen Bobingen und Buchloe ganztags Busse statt Zügen verkehren. Am Sonntag (22.9.) verkehren zwischen Augsburg Hbf und Buchloe ganztags Busse sowie morgens auch zwischen Ausburg Hbf und Lagerlechfeld.

Weitere Infos über den Ersatzverkehr

Die BRB stellt auf ihrer Webseite Sonderfahrpläne zum Download bereit. Auch in der mobilen App „Meridian BOB BRB – Info & Tickets“ sind die Baumaßnahmen hinterlegt.

Über die Bayerische Regiobahn GmbH

Das Unternehmen Bayerische Regiobahn GmbH ist ein Tochterunternehmen der weltweit aktiven Transdev-Gruppe. Die Bayerische Regiobahn GmbH fährt im Auftrag der Bayerischen Eisenbahngesellschaft mbH (BEG), die den Regional- und S-Bahn-Verkehr in Bayern plant, finanziert und kontrolliert. Die BRB-Züge verkehren auf den Strecken Schongau – Weilheim – Geltendorf – Augsburg sowie Augsburg – Aichach – Ingolstadt und Eichstätt. Die BRB-Züge der Ostallgäu-Lechfeld-Bahn verkehren auf den Strecken Augsburg – Füssen, Augsburg – Landsberg (Lech) und München – Füssen.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
BRB kündigt Bauarbeiten an

Pendlerverkehr Augsburg – Buchloe von Fahrplanänderungen betroffen

Symbolbild. BRB Zug am Augsburger Hauptbahnhof. Foto: Iris Zeilnhofer/B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN
Durch Bauarbeiten der DB Netz AG kommt es vom 20. bis 22. September zu Änderungen im Fahrplan der BRB-Züge. Betroffen sind die Strecken zwischen Augsburg und Buchloe und zwischen Augsburg und Landsberg am Lech.

Zwischen dem 20. und 22. September kommt es zu Fahrplanänderungen und Schienenersatzverkehr bei der BRB. Am Freitag und am Samstag (20. und 21.9.) werden zwischen Bobingen und Buchloe ganztags Busse statt Zügen verkehren. Am Sonntag (22.9.) verkehren zwischen Augsburg Hbf und Buchloe ganztags Busse sowie morgens auch zwischen Ausburg Hbf und Lagerlechfeld.

Weitere Infos über den Ersatzverkehr

Die BRB stellt auf ihrer Webseite Sonderfahrpläne zum Download bereit. Auch in der mobilen App „Meridian BOB BRB – Info & Tickets“ sind die Baumaßnahmen hinterlegt.

Über die Bayerische Regiobahn GmbH

Das Unternehmen Bayerische Regiobahn GmbH ist ein Tochterunternehmen der weltweit aktiven Transdev-Gruppe. Die Bayerische Regiobahn GmbH fährt im Auftrag der Bayerischen Eisenbahngesellschaft mbH (BEG), die den Regional- und S-Bahn-Verkehr in Bayern plant, finanziert und kontrolliert. Die BRB-Züge verkehren auf den Strecken Schongau – Weilheim – Geltendorf – Augsburg sowie Augsburg – Aichach – Ingolstadt und Eichstätt. Die BRB-Züge der Ostallgäu-Lechfeld-Bahn verkehren auf den Strecken Augsburg – Füssen, Augsburg – Landsberg (Lech) und München – Füssen.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben