Branchenbefragung

PCI aus Augsburg doppelt mit Gold ausgezeichnet

Das Werk in Augsburg von oben. Foto: PCI
Das Augsburger Unternehmen PCI hat Mitte November verkündet, zweifacher Preisträger des Architects’ Darling Gold Award 2020 zu sein. Womit das Unternehmen überzeugen konnte.

PCI hat die begehrte Auszeichnung Architects‘ Darling in Gold dieses Jahr gleich zweimal gewonnen, und zwar in den Produkt-Kategorien ‚Abdichtung‘ und ‚Kleber/Mörtel‘. Mehr als 2.000 Architekten und Planer nahmen an der bundesweit größten Branchenbefragung teil und beurteilten das Angebot der Bauindustrie in 24 Produktkategorien.

Damit konnte PCI überzeugen

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Im Rahmen der digitalen Preisverleihung am 16. November erhielt PCI in den Kategorien ‚Abdichtung‘ und ‚Kleber/ Mörtel‘ den begehrten Architects' Darling Award in Gold. Überzeugt habe die befragten Architekten und Planer das ganzheitliche PCI-Portfolio in beiden Produkt-Kategorien mit hochwertigen, zuverlässigen und langlebigen Produkten, die sich gut verarbeiten lassen. Fabian Ladenburger, Leiter Marketing Management PCI, freut sich über den gleich doppelten ersten Platz: „Unsere Maxime ist beste Qualität hinsichtlich aller Produkteigenschaften – einfache Verarbeitung, sichere Anwendung, ökologisch unbedenkliche Inhaltsstoffe. Die zweimalige Auszeichnung mit dem Award in Gold macht uns stolz und zeigt einmal mehr, dass unsere Systemlösungen rundum überzeugen".

Die Auszeichnung mit dem Architects' Darling Award ist nicht die erste für die PCI Gruppe. In den vergangenen Jahren hatte das Unternehmen den Award bereits mehrfach in verschiedenen Kategorien gewonnen, zuletzt 2019 mit der Marke Thomsit für den besten Image-/Unternehmensfilm.

Über den Architects‘ Darling Award

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Der Architects' Darling Award des Heinze Verlags wird seit 2011 vergeben. Für den Produkt-Award, der in 24 Kategorien Produkte der Bauindustrie bewertet, wurden 2020 bis zu 100.000 Architekten und Planer befragt. Gewinner ist das Produkt, das in der Befragung die meisten Punkte in definierten Kriterien (Qualität, Innovation, Preis-Leistungsverhältnis, Langlebigkeit, Nachhaltigkeit, Beratung und Markenvertrauen) auf sich vereinigt. Ausgerichtet wird der Award von dem Informationsdienstleister für die Baubranche, der Heinze GmbH in Celle.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Branchenbefragung

PCI aus Augsburg doppelt mit Gold ausgezeichnet

Das Werk in Augsburg von oben. Foto: PCI
Das Augsburger Unternehmen PCI hat Mitte November verkündet, zweifacher Preisträger des Architects’ Darling Gold Award 2020 zu sein. Womit das Unternehmen überzeugen konnte.

PCI hat die begehrte Auszeichnung Architects‘ Darling in Gold dieses Jahr gleich zweimal gewonnen, und zwar in den Produkt-Kategorien ‚Abdichtung‘ und ‚Kleber/Mörtel‘. Mehr als 2.000 Architekten und Planer nahmen an der bundesweit größten Branchenbefragung teil und beurteilten das Angebot der Bauindustrie in 24 Produktkategorien.

Damit konnte PCI überzeugen

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Im Rahmen der digitalen Preisverleihung am 16. November erhielt PCI in den Kategorien ‚Abdichtung‘ und ‚Kleber/ Mörtel‘ den begehrten Architects' Darling Award in Gold. Überzeugt habe die befragten Architekten und Planer das ganzheitliche PCI-Portfolio in beiden Produkt-Kategorien mit hochwertigen, zuverlässigen und langlebigen Produkten, die sich gut verarbeiten lassen. Fabian Ladenburger, Leiter Marketing Management PCI, freut sich über den gleich doppelten ersten Platz: „Unsere Maxime ist beste Qualität hinsichtlich aller Produkteigenschaften – einfache Verarbeitung, sichere Anwendung, ökologisch unbedenkliche Inhaltsstoffe. Die zweimalige Auszeichnung mit dem Award in Gold macht uns stolz und zeigt einmal mehr, dass unsere Systemlösungen rundum überzeugen".

Die Auszeichnung mit dem Architects' Darling Award ist nicht die erste für die PCI Gruppe. In den vergangenen Jahren hatte das Unternehmen den Award bereits mehrfach in verschiedenen Kategorien gewonnen, zuletzt 2019 mit der Marke Thomsit für den besten Image-/Unternehmensfilm.

Über den Architects‘ Darling Award

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Der Architects' Darling Award des Heinze Verlags wird seit 2011 vergeben. Für den Produkt-Award, der in 24 Kategorien Produkte der Bauindustrie bewertet, wurden 2020 bis zu 100.000 Architekten und Planer befragt. Gewinner ist das Produkt, das in der Befragung die meisten Punkte in definierten Kriterien (Qualität, Innovation, Preis-Leistungsverhältnis, Langlebigkeit, Nachhaltigkeit, Beratung und Markenvertrauen) auf sich vereinigt. Ausgerichtet wird der Award von dem Informationsdienstleister für die Baubranche, der Heinze GmbH in Celle.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben