B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
PATRIZIA will Fokus auf Real Assets verstärken
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Immobilienmarkt

PATRIZIA will Fokus auf Real Assets verstärken

 thumbnail_PATRIZIA Bürohaus_mit Raute
Das Gebäude der Patrizia am Standort Augsburg. Foto: Patrizia AG

Dieses Jahr fand die Hauptversammlung der PATRIZIA AG mit Hauptsitz in Augsburg aufgrund von Corona digital statt. Wie das Unternehmen sich bisher in der Corona-Krise geschlagen hat und worauf zukünftig der Fokus liegen soll.

Die Hauptversammlung der PATRIZIA AG fand aufgrund der andauernden Corona-Pandemie erstmals in virtueller Form und ohne physische Anwesenheit der Aktionäre statt. In seiner Rede erläuterte Vorstandsvorsitzender Wolfgang Egger, dass PATRIZIA die Krise bisher gut gemeistert habe und auch weiterhin ein starker und zuverlässiger Partner für alle Stakeholder sei. 

Wohlstand weltweit wächst

Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

„Wir dürfen den Blick aber jetzt nicht verengen, sondern müssen auf unsere Chancen in der neuen Normalität nach der Krise blicken. Wir agieren in einem strukturellen Wachstumsmarkt. Weltweit haben wir eine zunehmend alternde Bevölkerung und der Wohlstand auf der ganzen Welt wächst weiter. Pensionseinrichtungen verwalten immer größere Vermögen. Versicherungen suchen nach langfristigen stabilen Erträgen. Die Menge des weltweit verfügbaren Kapitals wächst stetig,“ sagte Wolfgang Egger. „Daran ändert sich auch durch die aktuelle Krise nichts. Angesichts der anhaltend sehr niedrigen Zinsen und steigender Staatsverschuldung, um die Auswirkungen des globalen wirtschaftlichen Abschwungs abzumildern, suchen Anleger zunehmend nach Anlagemöglichkeiten, um langfristig stabile Renditen zu erzielen. Dies macht unser breit gefächertes Angebot für Immobilieninvestments und unseren strategischen Schritt in Real Assets für unsere Kunden noch attraktiver und relevanter.“

Neue Vision des Unternehmens

Mit der im Jahr 2019 veröffentlichten „Strategie 2023“, die auf den vier Säulen „Simplification“, „Services“, „Scope“ & „Stability“ fußt, will PATRIZIA ihre erfolgreiche Entwicklung vorantreiben und weiterhin kontinuierlich wachsen. Im Zuge dessen hat sich das Unternehmen zum Ziel gesetzt, ihre Expertise über das Spektrum der Immobilien hinaus einzusetzen und zum führenden Partner für weltweite „real assets“ zu werden. Hierfür stehe auch die neue Vision des Unternehmens: „PATRIZIA: A leading partner for global real assets“. 

„Corona Fund Education Healthcare“

Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Neben dem organischen und anorganischen Wachstum soll die soziale Verantwortung weiterhin ein essentieller Teil der DNA von PATRIZIA bleiben. Aus diesem Grund hat die PATRIZIA Children Foundation den „Corona Fund Education Healthcare“ ins Leben gerufen, um dazu beizutragen, dass sich die Corona-Pandemie nicht zu einer noch gravierenderen Bildungs- und sozialen Krise für Kinder in Not entwickelt.

Die zweite Dividendenerhöhung in Folge

Finanzvorstand Karim Bohn bekräftigte in seiner Rede, dass PATRIZIA ein starker und verlässlicher Partner für alle Stakeholder sei und bleibe. Es wurde beschlossen, eine Dividende in Höhe von 0,29 Euro pro dividendenberechtigter Aktie zu zahlen. Dies entspricht einem Wachstum von 7,4 Prozent im Vergleich zum Vorjahr und ist die zweite Dividendenerhöhung in Folge. Die Gesellschaft verfügte zum Jahresende 2019 über frei verfügbare Liquidität von 607,0 Millionen Euro und sei damit gut aufgestellt, die aktuelle Krise zu bewältigen und gestärkt aus ihr hervor zu gehen. Die Prognose für das operative Ergebnis 2020 liegt unverändert bei 100,0 – 140,0 Millionen Euro.

Artikel zum gleichen Thema