Personalie

PATRIZIA Multi Managers verstärkt sein Team

Marleen Bikker-Bekkers nahm am 1. September ihre Tätigkeit bei PATRIZIA Multi Managers auf. Sie ist neuer European Investment Director beim globalen Dachfondsanbieter der Augsburger Immobilien AG.

Als European Investment Director ist sie für die Erschließung neuer Investmentchancen und die Betreuung der bestehenden Multi-Manager-Mandate verantwortlich. In ihrer neuen Funktion berichtet Marleen Bikker-Bekkers an Mads Rude, Managing Director von PATRIZIA Multi Managers.

20-jährige Erfahrung auf dem Immobilienmarkt

PMM mit Sitz in Kopenhagen ist einer der weltweit führenden Investment Manager für Dachfonds (Fund of Funds) im Immobilienbereich im Small- und Midcap-Segment. Über ein globales Netzwerk von Vertriebspartnern investiert PMM in ausgewählte (Best-in-Class) Immobilienfonds in Europa, Asien und Amerika. „Wir freuen uns, dass wir mit Marleen Bikker-Bekkers eine ausgewiesene Expertin gewinnen konnten“, sagt Mads Rude. „Ihr profundes Fachwissen und ihre fast 20-jährige Erfahrung auf dem europäischen Immobilienmarkt wird unser Netzwerk verbreitern und unser Wachstum weiterhin vorantreiben.“

Mehr zu Bikker-Bekkers

Marleen Bikker-Bekkers war zuletzt bei AuxiSolid tätig. Dort beriet sie als eine von drei Partnern institutionelle Anleger zu Portfoliostrategien und zur Strukturierung neuer Investments. Davor arbeitete sie acht Jahre bei Aberdeen Asset Management tätig, zuletzt verantwortete sie dort als Deputy Fund Manager mehrere Kundenportfolios mit Investments in den Regionen Europa und Amerika. Marleen Bikker-Bekkers verfügt über einen Masterabschluss im Bereich Stadtplanung von der Universität von Amsterdam. Zudem hat sie an der Amsterdam School of Real Estate, an der sie heute das Fach Fondsmanagement unterrichtet, einen Masterabschluss auf dem Gebiet der Immobilienwirtschaft erworben.

Über die PATRIZIA Immobilien AG

Die PATRIZIA Immobilien AG ist seit über 30 Jahren als Investment-Manager auf den europäischen Immobilienmärkten tätig. Das Spektrum der PATRIZIA umfasst dabei den Ankauf, das Management, die Wertsteigerung und den Verkauf von Wohn- und Gewerbeimmobilien über eigene lizensierte Investmentplattformen. Als globaler Partner von Immobilien-Investments in Europa agiert das Unternehmen europaweit gleichermaßen für große institutionelle Investoren wie auch für Privatanleger. Mit Abschluss der jüngsten Unternehmensübernahmen wird das Unternehmen ein Immobilienvermögen von rund 40 Milliarden Euro verwalten, größtenteils als Co-Investor und Investment-Manager für Versicherungen, Altersvorsorgeeinrichtungen, Staatsfonds, Sparkassen und Genossenschaftsbanken.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Personalie

PATRIZIA Multi Managers verstärkt sein Team

Marleen Bikker-Bekkers nahm am 1. September ihre Tätigkeit bei PATRIZIA Multi Managers auf. Sie ist neuer European Investment Director beim globalen Dachfondsanbieter der Augsburger Immobilien AG.

Als European Investment Director ist sie für die Erschließung neuer Investmentchancen und die Betreuung der bestehenden Multi-Manager-Mandate verantwortlich. In ihrer neuen Funktion berichtet Marleen Bikker-Bekkers an Mads Rude, Managing Director von PATRIZIA Multi Managers.

20-jährige Erfahrung auf dem Immobilienmarkt

PMM mit Sitz in Kopenhagen ist einer der weltweit führenden Investment Manager für Dachfonds (Fund of Funds) im Immobilienbereich im Small- und Midcap-Segment. Über ein globales Netzwerk von Vertriebspartnern investiert PMM in ausgewählte (Best-in-Class) Immobilienfonds in Europa, Asien und Amerika. „Wir freuen uns, dass wir mit Marleen Bikker-Bekkers eine ausgewiesene Expertin gewinnen konnten“, sagt Mads Rude. „Ihr profundes Fachwissen und ihre fast 20-jährige Erfahrung auf dem europäischen Immobilienmarkt wird unser Netzwerk verbreitern und unser Wachstum weiterhin vorantreiben.“

Mehr zu Bikker-Bekkers

Marleen Bikker-Bekkers war zuletzt bei AuxiSolid tätig. Dort beriet sie als eine von drei Partnern institutionelle Anleger zu Portfoliostrategien und zur Strukturierung neuer Investments. Davor arbeitete sie acht Jahre bei Aberdeen Asset Management tätig, zuletzt verantwortete sie dort als Deputy Fund Manager mehrere Kundenportfolios mit Investments in den Regionen Europa und Amerika. Marleen Bikker-Bekkers verfügt über einen Masterabschluss im Bereich Stadtplanung von der Universität von Amsterdam. Zudem hat sie an der Amsterdam School of Real Estate, an der sie heute das Fach Fondsmanagement unterrichtet, einen Masterabschluss auf dem Gebiet der Immobilienwirtschaft erworben.

Über die PATRIZIA Immobilien AG

Die PATRIZIA Immobilien AG ist seit über 30 Jahren als Investment-Manager auf den europäischen Immobilienmärkten tätig. Das Spektrum der PATRIZIA umfasst dabei den Ankauf, das Management, die Wertsteigerung und den Verkauf von Wohn- und Gewerbeimmobilien über eigene lizensierte Investmentplattformen. Als globaler Partner von Immobilien-Investments in Europa agiert das Unternehmen europaweit gleichermaßen für große institutionelle Investoren wie auch für Privatanleger. Mit Abschluss der jüngsten Unternehmensübernahmen wird das Unternehmen ein Immobilienvermögen von rund 40 Milliarden Euro verwalten, größtenteils als Co-Investor und Investment-Manager für Versicherungen, Altersvorsorgeeinrichtungen, Staatsfonds, Sparkassen und Genossenschaftsbanken.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben