B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Patrizia investiert in Studentenapartments in Barcelona
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Investment

Patrizia investiert in Studentenapartments in Barcelona

Das Unternehmen Patrizia vergrößert sein europäisches Portfolio im Bereich der Studentenappartments mit einer Investition in Bar
Das Unternehmen Patrizia vergrößert sein europäisches Portfolio im Bereich der Studentenappartments mit einer Investition in Barcelona. Foto: Patrizia

Das Unternehmen Patrizia hat in ein Portfolio von Studentenapartments im Zentrum von Barcelona investiert. Welche Vorteile sich für die Studenten in Spanien ergeben und wie die zukünftigen Pläne der Firma in diesem Sektor aussehen.

Im Auftrag ihrer institutionellen Kunden hat Patrizia das europäische Portfolio von Studentenapartments (purpose-built student accomodation, PBSA) vergrößert. Das Portfolio mit einer Wohnfläche von 20.468 Quadratmeter besteht aus zwei Gebäuden mit Parkplätzen und insgesamt 635 Wohneinheiten. Das erste Gebäude „Marina“ mit 538 Wohnungen befindet sich im Viertel 22@ in Barcelona. Das zweite Objekt „Poble Sec“ mit 97 Einheiten liegt im Stadtviertel Sant Antoni. Die 2009 beziehungsweise 2007 errichteten Anlagen wurden beide 2017 vollständig renoviert. Sie verfügen über Einrichtungen wie ein Fitnessstudio, eine Lounge, Tagungsräume, einen Hörsaal und Swimmingpools auf dem Dach.

Ausgleich von fehlendem Wohnraum in Spanien  

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Eduardo de Roda, Country Head für die Iberische Halbinsel bei Patrizia äußert sich hierzu folgendermaßen: „Spanische Studenten werden mobiler und Städte wie Barcelona gewinnen an Attraktivität für ausländische Studenten. Dies führt zu einem strukturellen Unterangebot an hochwertigen, zweckgebundenen Studentenapartments in Spanien. Unser jüngstes Investment in Barcelona erfüllt diese Kriterien und bietet darüber hinaus eine attraktive Nahversorgung und eine sehr gute Verkehrsanbindung.“ Mit dieser Akquisition hat das Unternehmen Patrizia ein europaweites Portfolio von Studentenapartments aufgebaut, das Objekte in Kopenhagen, Dublin, Hamburg und nun auch in Barcelona umfasst. KPMG hat Patrizia in rechtlichen und steuerlichen Angelegenheiten zu Barcelona beraten. Cushman & Wakefield trat als Berater auf. Auf der Verkäuferseite fungierte Savills als Berater.

Hohe Investitionssumme in Studentenapartments  

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Einschließlich dieses jüngsten Investments in Barcelona hat Patrizia in den letzten zwölf Monaten Studentenwohnungen im Wert von über 470 Millionen Euro erworben. Mit dieser Transaktion erhöhen sich die Assets under Management von Patrizia auf der iberischen Halbinsel auf über zwei Milliarden Euro. „Trotz des unsicheren Marktumfelds sind Studentenapartments nach wie vor stabil und gehören zu unseren Favoriten im Bereich Wohnen. Die Belegungsraten nähern sich in vielen europäischen Städten Rekordhöhen, da die Studenten an die Universitäten zurückkehren und die Gesamtzahl der Studenten steigt, selbst im Vergleich zur Zeit vor Corona. Daher wollen wir weiterhin in ausgewählte Studentenwohnungen in europäischen Städten investieren, die sich durch Innovationskraft und hohe Konnektivität auszeichnen“, erklärt der Managing Director pan-europäischer Transaktionen Antonio Marin-Bataller.  

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema