B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
OSRAM: Aufsichtsrat nach Börsengang steht fest
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
OSRAM

OSRAM: Aufsichtsrat nach Börsengang steht fest

 Der Aufsichtsrat nach dem Börsengang von OSRAM steht fest, Foto: OSRAM

Wie bereits berichtet erhält OSRAM nach seinem Börsengang einen größeren Aufsichtsrat. Bereits jetzt stehen die Kandidaten fest, die dem Aufsichtsrat der OSRAM Licht AG dann angehören werden.

OSRAM ist noch nicht mal an der Börse, da ist schon der Aufsichtsrat für die Zeit nach dem Börsengang festgelegt. Im Januar 2013 hat die Hauptversammlung der Siemens AG die Abspaltung von Osram beschlossen. Für Juli 2013 ist der Börsengang der ORSAM Licht AG geplant. Seit Mitte Mai steht bereits fest, dass die Herren Peter Bauer, Joachim Faber sowie Siegfried Russwurm dem Aufsichtsrat der OSRAM Licht AG nach dem Börsengang angehören werden. Künftig sollen das Kontrollgremium aber aus 12 Köpfen bestehen. Auf Seiten der Anteilseignervertreter wird der Aufsichtsrat mit folgenden Personen besetzt sein:

  • Christine Bortenlänger, bis Juni 2012 Geschäftsführerin der Börse München und Vorstand der Bayerischen Börse AG und seit 1. September 2012 Geschäftsführender Vorstand des Deutschen Aktieninstituts e.V.
  • Frank H. Lakerveld, bis 2011 Vorsitzender der Geschäftsführung der Sonepar Deutschland GmbH sowie Mitglied des Management Boards und Chief Operating Officer der Sonepar S.A. Frankreich; ebenfalls bis 2011 Mitglied des Aufsichtsrats der Klöckner & Co SE sowie derzeit Mitglied des Aufsichtsrats der Aliaxis S.A. Belgien, der Technische Unie Niederlande und der Sonepar S.A. Frankreich;
  • Lothar Frey, Professor an der Universität Erlangen/Nürnberg (Lehrstuhl für elektronische Bauelemente) und Leiter des Fraunhofer Instituts für Integrierte Systeme und Bauelementetechnologie IISB

Aufsichtsräte der OSRAM GmbH sollen bleiben

Das Unternehmen beabsichtigt dem Amtsgericht München als zuständigem Registergericht vorzuschlagen, dass die bereits jetzt im Aufsichtsrat der OSRAM GmbH tätigen Arbeitnehmervertreter auch im OSRAM Licht AG Aufsichtsrat sitzen sollen. Insgesamt wird der OSRAM Aufsichtsrat künftig mit 6 Anteilseigner- und 6 Arbeitnehmervertretern besetzt sein. „Wir haben hervorragende Kandidaten aus der Licht- und Halbleiter-Branche, dem Finanzwesen und der Wissenschaft gewinnen können, die OSRAM als Aufsichtsräte kompetent unterstützen und beaufsichtigen werden“, sagte Joe Kaeser, Finanzvorstand der Siemens AG und im Siemens-Vorstand für OSRAM zuständig.

Wertpapierprospekt gibt weitere Einzelheiten bekannt

Weitere Einzelheiten zum künftigen Aufsichtsrat der OSRAM Licht AG wird das Unternehmen im Wertpapierprospekt veröffentlichen, mit dessen Erscheinung in der zweiten Juni-Hälfte gerechnet wird.

Artikel zum gleichen Thema