B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Neusäß: Partnerstätte im Profil
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Stadt Neusäß

Neusäß: Partnerstätte im Profil

Schöne Impressionen, wie hier aus Bracciano, erwartet die Besucher auf der Ausstellung, Foto: CCBY-SA3.0 Rabe!
Schöne Impressionen, wie hier aus Bracciano, erwartet die Besucher auf der Ausstellung, Foto: CCBY-SA3.0 Rabe!

Mit den Partnern auf Tuchfühlung. Im Rahmen des 25-jährigen Jubiläums der Stadt Neusäß werden den Bürger die Partnerstädte der Stadt vorgestellt. Auf einer Ausstellung  im Rathaus können Besucher ihre Partner kennen lernen und vielleicht sogar Sehnsüchte nach fremden Ländern wecken.

Die Feierlichkeiten zum Jubiläum „25 Jahre Stadt Neusäß“ sind schon seit Anfang des Jahres im vollen Gange. Neben Festumzügen und erfreulichen Veranstaltungen rückt die Stadt Neusäß nun auch ihre Partnerstädte ins Rampenlicht. Die vier Partnerstädte Bracciano, Cusset, Eksjö und Markkleeberg werden im Rahmen der Feierlichkeiten auf einer Ausstellung vorgestellt. Die Veranstaltung trägt den Titel „Unsere Partnerstädte stellen sich vor.“  Die Ausstellung wird zwischen dem 18. September und 29. Oktober in der Rathausgalerie stattfinden. Dabei werden das besondere Flair und der einzigartige Charme der Partnerstädte unter Beweis gestellt.

Von Italien bis hin zum Norden von Deutschland

Während der Ausstellung können die Bürger und Bürgerinnen von Neusäß ihre Partnerstädte kennen lernen. Es sind zahlreiche Bilder ausgestellt, die einen tiefen und künstlerischen Eindruck von den Städten vermitteln. Dabei können die Besucher viel Exotisches und Neues aber bestimmt auch einige Gemeinsamkeiten mit ihren Stadt-Kollegen finden. Bürger, die mit ihren Partnerstädten noch nicht vertraut sind, können sie hier kennen lernen. Von der italienischen Küstenstadt Bracciano bis hin zur sächsischen Stadt Markkleeberg, gibt es viel für interessierte Besucher zu entdecken. Vielleicht wird auch beim ein oder anderen die Reiselust geweckt und zu einem kleinen Besuch motiviert. Besonders Interessierte können sich auch in einem der Partnerschaftsvereine engagieren. Die Ausstellung ist während der normalen Öffnungszeiten des Rathauses geöffnet. Das bedeutet: Montag, Dienstag, Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr, Mittwoch von  08:00 bis 17:30 Uhr und freitags von 08:00 bis 12:00 Uhr. 

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema