B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Neue Leitung bei UPM CE Wood Sourcing in Augsburg
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
UPM GmbH

Neue Leitung bei UPM CE Wood Sourcing in Augsburg

 Helfried Müller ist der Neue an der Spitze. Foto: UPM GmbH

Das Unternehmen UPM trennt sich in der Niederlassung in Augsburg von seinem Director Risto Laaksonen. Dafür wird Helfried Müller nun in seine Fußstapfen treten. Mit Wirkung zum 1. Januar 2014 wird Müller zum Director, CE Wood Sourcing bei UPM ernannt. Der Neue scheint dabei wie geschaffen für die Aufgabe. 

Der künftige Director Helfried Müller ist am UPM Standort in Augsburg bereits ein alter Hase. Schon seit knapp 25 Jahren, nachdem er seinen Abschluss der forstwissenschaftlichen Ausbildung abgeschlossen hat, arbeitet er dort. In Augsburg war er in der Holzbeschaffung tätig und leitete zuletzt das Aufgabenfeld des Rundholzeinkaufs. In diesem Zusammenhang konnte er Verantwortung in Deutschland, Österreich, Frankreich, aber auch Polen und der Tschechischen Republik übernehmen.

Müller überzeugt durch langjährige Erfahrung

„18 Monate habe ich den Holzeinkauf für UPM in Zentraleuropa nicht nur geleitet, sondern auch weiterentwickelt. Ganz besonders dankbar bin ich meinen Mitarbeitern für ihre Bereitschaft, neue Wege erfolgreich mit mir zu gehen. Dass mein Nachfolger jetzt noch aus den eigenen Reihen kommt, freut mich. Helfried Müller schätze ich wegen seiner langjährigen Erfahrung im Holzeinkauf bei UPM sehr“, so Risto Laaksonen, ehemaliger Leiter des Bereiches. Helfried Müller ist sich dessen bewusst, dass der aktuelle Wettbewerb um den Rohstoff Holz von besonderer Größe ist, schaut seiner neuen Stelle dennoch positiv entgegen. „Wenn wir in diesem hart umkämpften Markt gemeinsam erfolgreich sein wollen, muss UPM CE Wood Sourcing seiner Rolle treu bleiben. Wir müssen als anerkannter Spezialist für Holzeinkauf und Fortdienstleistungen der Holz- und Forstwirtschaft auch künftig als verlässlicher, verantwortungsbewusster und nachhaltiger Partner zur Seite stehen“, betont Müller. Der ehemalige Leiter der UPM CE Wood Sourcing wird zu Beginn des Jahres 2014 als Projektleiter im Geschäftsbereich UPM Biorefining in Finnland tätig sein.

Über UPM

UPM hat es sich zur Aufgabe gemacht die Bio- und Forstindustrie in eine neue und nachhaltige Zukunft zu führen. Der Konzern besteht aus sechs Geschäftsbereichen und kann auf Niederlassungen in mehreren Ländern blicken. Alle Produkte werden aus erneuerbaren Rohstoffen hergestellt und sind wiederverwertbar. 

Artikel zum gleichen Thema