B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
+++NEU+++ Der Baustellenradar für die Region
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
B4B SCHWABEN-Service

+++NEU+++ Der Baustellenradar für die Region

 B4B SCHWABEN präsentiert Ihnen die aktuellen Baustellen in Bayerisch-Schwaben. Foto: B4B SCHWABEN

B4B SCHWABEN informiert Sie über die aktuelle Baustellen-Lage in Bayerisch-Schwaben. So kommen Sie trotz Stau und Baustelle pünktlich und stressfrei zur Arbeit und wieder nach Hause.


Sie möchten uns eine Baustelle oder Sperrung melden? Dann senden Sie uns eine Nachricht oder ein Bild an: redaktion(at)b4bschwaben.de. Unsere Redaktion freut sich über Ihre Hinweise! 


5. November 2014:

Donau-Ries:

  • Aufgrund von Straßenbauarbeiten ist die Ortsdurchfahrt von Tagmersheim vom 06. November bis 3. Dezember gesperrt. Die Umleitung ist ausgeschildert.

3. November 2014:

Friedrichshafen:

  • Noch bis 7. November ist der Zöcklerweg zwischen dem Brenzweg und dem Paul-Gerhard-Weg für Fahrzeuge voll gesperrt. Fußgänger und Radfahrer können den Baustellenbereich passieren. Notwendig wird die Sperrung um Kanalschächte umzubauen. 
  • Ab Montag, 3. November bis voraussichtlich Mittwoch, 5. November ist der Meisenweg zwischen der Zeppelinstraße (B 31) und der Niederholstraße halbseitig für den Verkehr gesperrt. Es muss ein öffentlicher Kanal an einen Hauskontrollschacht angeschlossen werden.

31. Oktober 2014:

Augsburg:

  • Die bereits seit Mitte September andauernden Kanalarbeiten in der Haunstetter Straße haben sich verzögert und werden voraussichtlich Ende November beendet sein. Deshalb steht in der Haunstetter Straße, zwischen der Bgm.-Widmeier-Straße und der Ellensindstraße stadteinwärts, nur ein Fahrstreifen zur Verfügung.

 

  • Zwischen der Jahnstraße und der Kopernikusstraße ist der linke Fahrstreifen ein reiner Linksabbieger Fahrstreifen in die Kopernikusstraße. Grund sind dringend erforderliche Kanalsanierungsarbeiten.

 

  • Die Arbeiten für eine Gasleitung in der Bergiusstraße sind beendet und es begann bereits parallel während dieser Arbeiten die Wiederherstellungsarbeiten durch den Straßenbau. Diese Straßenbauarbeiten dauern an und sind voraussichtlich am 21. November beendet. Dadurch ist die Bergiusstraße ab Einfahrt Marktkauf bis zur Kreuzung Pilsener-, Erzgebirgsstraße immer noch eine Einbahnstraße in Richtung Friedrich-Ebert-Straße. Eine Umleitung ist ausgewiesen.

 

  • Die Eichendorffstraße ist wegen Kanalarbeiten im Bereich zwischen Ludwig-Richter-Weg und Berliner Allee eine Einbahnstraße in Richtung Berliner Allee. Diese Arbeiten sind voraussichtlich Mitte Dezember beendet.

 

 

 

Die Derchinger Straße ist ab Mittwoch, 5. bis einschließlich Freitag, 7. November, im Bereich der westlichen Einmündung zur Kreuzung Kurt-Schumacher-Straße gesperrt (Grund verlegen von Telekomleitungen). Die Derchinger Straße ist im Bereich zwischen Königsberger Straße und Kurt-Schumacher-Straße ein Sackgasse. Eine Umleitung über die Klausstraße ist ausgewiesen.

 

 

 

Die Palmstraße ist voraussichtlich ab Montag, 3. November, wegen Straßenbauarbeiten an der Einmündung zur Linken Brandstraße gesperrt.

 

 

 

In der Linken Brand-, Palm- und Stralsunder Straße finden ab Montag, 3. November, ebenfalls Straßenbauarbeiten statt. Hier kann es zu Behinderungen kommen. Die Arbeiten sollen bis Mitte Dezember beendet sein.

 

27. Oktober 2014:

Neusäß:

  • Ab Mittwoch, den 5. November 2014 (Aufbau) bis spätestens Mittwoch, den 7. Januar 2015 (Abbau) finden Aufbau bzw. Abbauarbeiten für den vom
    28. November bis 21. Dezember 2014 stattfindenden Weihnachtsmarkt statt. Aufgrund dieser Veranstaltung ist die kurze Remboldstraße ab der Nahtstelle St 2032/Hauptstraße ab Mittwoch den 5. November 2014 bis Mittwoch den 7. Januar 2015 für den Gesamtverkehr voll gesperrt. Die Umleitung verläuft über die Hauptstraße und die Remboldstraße.

24. Oktober 2014:

Augsburg:

  • Aufgrund von Straßenarbeiten muss die Bannackerstraße ab Montag, 27. Oktober für voraussichtlich drei Wochen gesperrt werden. Die Buslinie 38 kann die Haltestelle Bergheim nicht anfahren. Die Busse enden an der Haltestelle Bergheim Süd.

23. Oktober 2014:

Augsburg:

  • Wegen eines Wasserohrbruchs ist der Milchberg stadtauswärts vor der Kreuzung Spitalgasse ab 14 Uhr halbseitig gesperrt. Stadteinwärts kann der Verkehr normal fließen. Gegen Mittag war heute (Donnerstag, 23. Oktober) zwischen den Straßenbahngleisen stadtauswärts Wasser ausgetreten. Die Stadtwerke Augsburg sind vor Ort, um den Schaden zu beheben. Dazu muss der Milchberg halbseitig für den Verkehr gesperrt werden. Die Wasserversorgung ist derzeit nicht beeinträchtigt. Über etwaige Wassersperrungen im Zuge der Schadensbehebung werden den Anwohnern informiert.

21. Oktober 2014

Schwabmünchen:

  • Am Sonntag den 26. Oktober in der Zeit von 10 Uhr bis circa 18 Uhr findet das Weinfest statt. Aufgrund dieser Veranstaltung sind die Fuggerstraße ab der Einmündung Lechfelder Str. und die Luitpoldstraße sowie ein Teilbereich der Mindelheimer Str. für den gesamten Verkehr voll gesperrt. Die Umleitung ist entsprechend ausgeschildert.

Friedrichshafen:
  • Ab dem 21. Oktober beginnen die Arbeiten in der Leutholdstraße zwischen dem Parkhaus der Firma ZEPPLIN und dem Hugo-Eckener-Haus. Dort werden neue Randsteine verlegt und der Gehweg neu angelegt. Deshalb steht den Verkehrsteilnehmern in diesem Abschnitt nur eine verengte Fahrbahn zur Verfügung. Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis 7. November. 

16. Oktober 2014

Augsburg:

  • Wegen der Lechhauser Kirchweih ist die Klausstraße zwischen Neuburger Straße und Königsberger Straße ab Samstag, 18. Oktober bis einschließlich Sonntag, 26. Oktober gesperrt. Deshalb müssen die Buslinien 44 und 45 sowie die Nachtbuslinie 93 über die Neuburger Straße umgeleitet werden. Die Haltestellen „Klausstraße“ und „Kleesiedlung“ können nicht angefahren werden. Als Ersatz werden die Haltestellen „Brunnenstraße“ und „Linke Brandstraße“ angefahren. Für die Buslinie 46 Richtung stadteinwärts wird in der Kurt-Schumacher-Straße vor der Einmündung der Klausstraße die Ersatzhaltestelle „Klausstraße“ eingerichtet.

Friedrichshafen:
  • Ab Montag, 20. Oktober bis voraussichtlich 7. November wird die Rheinstraße zwischen den Äußeren Ailinger Straße und der Messestraße halbseitig gesperrt. Die Fahrbahn und Teile des Gehweges werden abgefräst, die Randeinfassungen saniert und der Asphaltbelag neu eingebaut. 
  • Am Mittwoch, 22. Oktober wird der Riedleparktunnel von 19 Uhr bis 22 Uhr gesperrt. In diesem Zeitraum werden schalltechnische Untersuchungen im Rahmen der betriebstechnischen Nachrüstung des Tunnels vorgenommen. Der Riedleparktunnel ist dann ab 27. Oktober bis voraussichtlich 5. Dezember voll gesperrt. Während der nächtlichen Sperrung am 22. Oktober wird der Verkehr über die Keplerstraße und die Ehlersstrae umgeleitet. 

Auhausen-Zirndorf:

  • Die Ortsdurchfahrt von Zirndorf ist aufgrund von Kanalbauarbeiten noch bis 24. Oktober für den Verkehr gesperrt.

Bissingen:
  • Wegen Straßenbauarbeiten ist die Kreisstraße DLG 5 von Warnhofen nach Bissingen in beiden Richtungen ab Montag, 20.10.2014, bis voraussichtlich Freitag, 07.11.2014, für den gesamten Verkehr gesperrt. Die Umleitung erfolgt über Hohenaltheim und Mönchsdeggingen sowie über Oberliezheim und Gaishardt.

14. Oktober 2014

A8:

  • Die Richtungsfahrbahn München der Autobahn A8 Ulm – Augsburg wird von Samstag, den 18.10.2014, ab 20.00 Uhr bis Sonntag, den 19.10.2014, 08.00 Uhr zwischen den Anschlussstellen Günzburg und Burgau für den gesamten Verkehr voll gesperrt. Die Richtungsfahrbahn Stuttgart steht während der Arbeiten 1-streifig zur Verfügung. Eine ausgeschilderte Umleitungsstrecke steht den Verkehrsteilnehmern zur Verfügung.

Ostallgäu:

  • Wegen Bauarbeiten ist die Kreisstraße OAL 6 zwischen Pforzen und Neugablonz ab Donnerstag, 16. Oktober, bis voraussichtlich Ende Oktober für den Verkehr gesperrt. In diesem Bereich wird die Fahrbahndecke erneuert, zudem wird am Ortseingang Pforzen die Verkehrssicherheit durch Verbreiterung der Verkehrsinsel verbessert. Die Baustrecke beginnt an der Abzweigung nach Zellerberg und Leinau, welche aber während der Bauarbeiten befahrbar bleibt, und endet etwa 40 Meter nach der Abzweigung nach Neugablonz. Die Einmündung nach Neugablonz ist für den Gesamtverkehr gesperrt. Die Zufahrt zum Gewerbebetrieb der Firma „Kranprofis“ (ehem. Scheibel) bleibt für den Zuliefererverkehr geöffnet. Die Umleitung erfolgt über Zellerberg und Untergermaringen und umgekehrt.

Friedrichshafen:

  • Am Mittwoch, 15. Oktober und Donnerstag, 16. Oktober ist der Gemeindeverbindungsweg 14 Richtung Weilermühle gesperrt. Etwa 30 Meter nordwestlich der Einmündung der Straße „Zum Pfannenstil“ wird eine Straßenquerung für eine Entwässerung eingebaut. Auch während der Bauarbeiten können landwirtschaftliche Fahrzeuge die Strecke befahren. 

10. Oktober 2014

Augsburg:

  • Voraussichtlich vom 13. Oktober bis 21. November führen die Stadtwerke Augsburg im Hohen Weg von der Einmündung Schmiedberg bis zur Einmündung Spenglergäßchen Arbeiten an einer Stromleitung durch. Diese Arbeiten werden im Gehwegbereich durchgeführt. Im Bereich des Hohen Weges entfallen Stellpätze und die Straßenbahnhaltestelle „Stadtwerke“ für die Linie 2 stadtauswärts wird vom Bereich des Anwesens Hoher Nummer 8 hinter die Einmündung Spenglergäßchen verlegt. Es verbleibt ein Restgehweg von 1,20 Meter und die Geschäfte sind weiterhin erreichbar.

  • In der Otto-Lindenmeyer-Straße werden wegen der Errichtung des Ellinor-Holland-Hauses im Zeitraum von voraussichtlich 4. Oktober bis 3. November Kanalbauarbeiten durchgeführt. Aufgrund dieser Arbeiten muss die Otto-Lindenmeyer-Straße nach der Einmündung der Herrmann-Kluftinger-Straße voll gesperrt werden. Die Zufahrt von der Jonhannes-Haag-Straße bis Zur Aumühle ist davon nicht betroffen.

Fischach:

  • Am Sonntag den 19. Oktober 2014 findet der Kirchweihmarkt in Fischach statt. Aufgrund dieser Veranstaltung ist in der Zeit von 7 Uhr bis 18 Uhr die Hauptstraße (A2) im Bereich der Einmündung Blumenstraße bis zur Einmündung Augsburger Straße sowie die Mühlstraße bis Einmündung Schmutterweg für den gesamten Verkehr gesperrt. Die Umleitung verläuft über die Kohlbergstraße – Waldstraße – Erlenstraße – Scheppacher Straße – Augsburger Straße in beide Fahrtrichtungen und ist entsprechend ausgeschildert. 

09. Oktober 2014

Unterallgäu:

  • Die Zufahrt zur Wiedergeltinger Mühle ist vom 13. bis 15. Oktober untertags gesperrt. Dort wird die Asphaltdecke erneuert. Die Umleitung ist ausgeschildert.

06. Oktober 2014:

Friedrichshafen

  • Ab Montag, 6. Oktober 2014 wird die Bundesstraße B 31 in Höhe der Auf- und Abfahrt Friedrichshafen Ost stadteinwärts gesperrt sein. Fahrbahnsanierungsarbeiten machen die Sperrung bis voraussichtlich 10. Oktober 2014 notwendig. Der Verkehr in Richtung Friedrichshafen wird ab Kressbronn über die B 467 in Richtung Tettnang und von dort weiter über die L 333 nach Lochbrücke und über die B 30 nach Friedrichshafen geführt. Der Verkehr in Richtung Lindau kann auf der B 31 verbleiben.
  • Weiterhin ist von Montag, 6. Oktober bis 13. Oktober und vom 20. Oktober bis 24. Oktober die Hochstraße halbseitig gesperrt. Darüber hinaus ist der Gehweg auf Höhe des Friedhofes voll gesperrt.
  • Am Montag, 6. Oktober beginnen die Bauarbeiten in Sparbruck. Aus diesem Grund ist die Fahrbahn halbseitig gesperrt. Der Geh- und Radweg kann während der bis 9. Oktober andauernden Bauarbeiten nicht genutzt werden.

03. Oktober 2014:

Augsburg

  • In der Rosenaustraße wird seit August stadteinwärts kommend vom Sebastian-Buchegger-Platz bis zur Pferseer Straße eine Stromleitung sowie Telekommunikationsleitungen neu verlegt. Die Arbeiten haben sich verzögert und werden voraussichtlich bis zum 14. Oktober andauern.

  • Von voraussichtlich 6. bis 24. Oktober wird in der Berliner Allee eine Stromleitung neu verlegt. Aufgrund dessen fällt stadtauswärts von der Ulrichsbrücke bis zur Hauptfeuerwache von den beiden Fahrstreifen der rechte Fahrstreifen weg.

  • In der Fichtelbachstraße wird im Bereich von Haus Nr. 14 bis zum Kreisverkehr Hanreiweg eine Wasserleitung neu verlegt. Dafür muss die Fahrbahn halbseitig gesperrt werden. Der Verkehr wird mittels einer Lichtzeichenanlage an der Arbeitsstelle vorbeigeführt. Die Arbeiten dauern voraussichtlich von 6. bis 31. Oktober.

  • Das Anwesen Judenberg 11 (ehemaliges Gasthaus Sonne) wird an der Fernwärmenetz der Stadtwerke angeschlossen. Aufgrund der Enge in der Altstadt wird dadurch eine Vollsperrung des Hunoldsgraben von der Einmündung Judenberg bis Hunoldsgraben 24 von voraussichtlich 6. bis 24. Oktober notwendig. 

  • Im Kuttlergäßchen wird im Zeitraum von voraussichtlich vom 6. bis 17. Oktober im Anwesen Nummer Drei ein Hausanschluss an das Fernwärmenetz durchgeführt. Dadurch muss das Kuttlergäßchen in diesem Zeitraum voll gesperrt werden. 

  • Von voraussichtlich 6. bis 24. Oktober werden in der Bergiusstraße von den Stadtwerken Arbeiten an einer Gasleitung durchgeführt. Dazu ist aufgrund der Lage der Gasleitung nach der Einfahrt zum Marktkauf bis zur Kreuzung Pilsener Straße/ Erzgebirgsstraße eine Einbahnstraßenregelung von der B 17 kommend Richtung Friedrich-Ebert-Straße notwendig. Der Verkehr, welcher auf der Friedrich-Ebert-Straße auf die B 17 Fahrtrichtung Donauwörth möchte, wird über eine ausgeschilderte Umleitung über die Messe zur B 17 geleitet.

  • Voraussichtlich vom 6. bis 31. Oktober werden in der Bahnhofstraße Stromleitungen im Gehwegbereich verlegt. Im Kreuzungsbereich Bahnhofstraße/ Burgkmairstraße werden für die Baustelleneinrichtung drei Stellplätze wegfallen. Alle Geschäfte sind weiterhin erreichbar.

  • Voraussichtlich vom 6.bis 19. Oktober werden im Bereich der Einmündung Virchowstraße in die Stenglinstraße Gleisbauarbeiten durchgeführt werden. Daher ist eine Einfahrt von der Virchowstraße in die Stenglinstraße nicht mehr möglich. Besucher, die über die Ulmer Landstraße Richtung Zentralklinikum wollen, werden über eine ausgeschilderte Umleitung über die Neusässer Straße und Stenglinstraße in Richtung Zentralklinikum geleitet.

 

02. Oktober 2014

Füssen:

  • Wegen einer Katastrophenschutz-Übung ist der Grenztunnel Füssen am Samstag, 11. Oktober 2014, in der Zeit von 12 bis circa 19 Uhr für den gesamten Verkehr gesperrt. Der Verkehr wird umgeleitet. Mit Behinderungen ist aufgrund des zu erwartenden hohen Reise- und Verkehrsaufkommens zu rechnen.

01. Oktober 2014

Augsburg:

  • Wegen eines akuten Schadens an den Straßenbahngleisen der Linie 2 in der Stenglinstraße beim Klinikum ist die Einmündung von der Stenglinstraße in die Virchowstraße von Montag, 6. bis voraussichtlich Freitag, 17. Oktober für den Verkehr gesperrt. Die Umleitungen über die Ulmer Landstraße sind auch mit Vorwegweisern ausgeschildert. Der Übergang über die Gleistrasse ist für Fußgänger möglich.

Ulm:
  • Im Rahmen der Erschließung des Science Park III werden in der Zeit von Freitag, 10. Oktober 2014, 16 Uhr, bis Sonntag, 12. Oktober 2014, (spätestens) 8 Uhr die Kreuzung Berliner Ring/Wilhelm-Runge-Straße sowie die Abbiegespur in das Erschließungsgebiet asphaltiert. Dazu wird die Straße vollständig gesperrt, der Verkehr wird über die Albert-Einstein-Allee umgeleitet. 

26. September 2014

Augsburg:

  • Die Herbstdult findet vom 3. bis 12. Oktober auf dem Straßenzug “Obere Jakobermauer / Vogelmauer“ statt. Um einen möglichst sicheren und geordneten Veranstaltungs- und Verkehrsablauf zu gewährleisten, werden der Veranstaltungsbereich und die darauf zuführenden Straßen (Rosengasse, Kappeneck, Lochgäßchen und Auf dem Plätzchen) vom 29. September (Aufbaubeginn) bis zum 14. Oktober (Abbauende) für Fahrzeuge aller Art - ausgenommen Anlieger - gesperrt. Darüber hinaus darf in den genannten Straßen nur mit Schrittgeschwindigkeit gefahren werden. Entsprechend den Fortschritten des Dultaufbaues entfallen auch die im Bereich “Obere Jakobermauer / Vogelmauer“ befindlichen Parkmöglichkeiten für Bewohner mit Parkausweis “E“. Als Ersatz hierfür werden Bewohnern mit Parkausweis “E“ Stellplätze auf der Ost- und Westseite des Oberen Grabens zur Verfügung gestellt.

  • Im Bereich des Vorderen Lech Nr. 9 wird ein Wohnhaus neu errichtet. Aus diesem Grund wird in der Zeit vom 29. September bis voraussichtlich 30. November ein Gerüst benötigt. Da gegenüber aufgrund von Sanierungsmaßnahmen bereits ein Gerüst errichtet wurde, ist im angeführten Zeitraum in diesem Bereich eine Vollsperrung notwendig. Es kann also vom Holbeinplatz nicht mehr in Richtung Weiße Gasse gefahren werden. Für Fußgänger verbleibt ein Durchgang von 1,50 Meter.

Lauterbrunn:
  • Am Freitag den 3. Oktober 2014 in der Zeit von 13 Uhr bis ca. 18 Uhr findet ein Radrennen im Rundkurs statt. Aufgrund dieser Veranstaltung ist die Ortsdurchfahrt Lauterbrunn für den gesamten Verkehr gesperrt. Die Umleitung verläuft ab der St 2036 in Lauterbrunn über die Affalterner Straße – A 12 – Affaltern – A 27 nach Heretsried und umgekehrt. Es wird entsprechend ausgeschildert.                          

25. September 2014

Asbach-Bäumenheim

  • Der Kreisverkehr an der Schule in Asbach-Bäumenheim ist fertig gestellt und ab sofort für den Verkehr freigegeben. Im Gegenzug ist vom 29. September bis 17. Oktober 2014 auf der DON 38 die Straße bei der Firma Holz Burger wegen Straßenbauarbeiten für den gesamten Verkehr gesperrt. Umleitungen sind ausgeschildert.
Nördlingen:
  • Zur endgültigen Anbringung der Asphaltschicht muss die Kerschensteiner Straße von Montag, 6. Oktober, bis Freitag, 10. Oktober 2014, komplett gesperrt werden. Der Verkehr wird in dieser Zeit über die Wemdinger Straße, die Gewerbestraße (Ostspange), B25 und die Augsburger Straße umgeleitet. Die Stadtverwaltung bittet um Verständnis für diese dringende Sanierungsmaßnahme. 

  • Wegen der Instandsetzung der Stadtmauer muss der Wehrgang vom Baldinger Tor bis Oberer Wasserturm kurzfristig vom 30.09. – 01.10.2014 gesperrt werden. Nach Abschluss der Sandstrahlarbeiten wird der Bereich sofort wieder freigegeben, teilt die Stadtverwaltung Nördlingen mit. 

23. September 2014

A8 - Adelsried:

  • Zur Durchführung der Umbauarbeiten und aus Gründen der Sicherheit ist es erforderlich, die Auffahrt der Anschlussstelle Adelsried auf die A8 in Richtung Stuttgart für den Verkehrsteilnehmer kurzzeitig zu sperren. Die Auffahrt wird von von Freitag, 10.10.2014 – 20.00 Uhr bis Montag, 13.10.2014 – 05.00 Uhr gesperrt sein.

Ulm:

  • Von Montag, 6. Oktober, bis Sonntag, 19. Oktober, bleibt die Neutorbrücke vollständig für den motorisierten Verkehr gesperrt

22. September 2014

Unterallgäu

  • Die Kreisstraße MN 2 zwischen Türkheim  und Amberg ist ab Mittwoch, 24. September, voraussichtlich bis Mitte November komplett für den Verkehr gesperrt. Das teilt die Tiefbauverwaltung am Landratsamt Unterallgäu mit.  Die Umleitung ist ausgeschildert und führt ab Buchloe über Wiedergeltingen nach Türkheim. Diese Umleitung gilt für beide Fahrtrichtungen.

19. September 2014

Höchstädt a.d. Donau/Wertingen:

  • Ab dem Kieswerk „Kiesa“ wird die Fahrbahndecke der Staatsstraße 2033 zwischen Höchstädt und der Abzweigung „Wertingen – Kicklingen“ erneuert. Aus diesem Grund wird die Staatsstraße 2033 vom Montag, 22. September 2014, bis voraussichtlich 8. Oktober 2014 aufgrund einer verkehrsrechtlichen Anordnung des Staatlichen Bauamtes Krumbach für den gesamten Verkehr gesperrt.

Fremdingen:
  • Das Staatliche Bauamt Augsburg beabsichtigt die stark geschädigte Fahrbahn der Staatsstraße 2214 am östlichen Ortsende Fremdingen zu erneuern. Zur Durchführung der Arbeiten ist eine Vollsperrung der Staatsstraße ab Montag den 22.09.2014 ab circa 8 Uhr erforderlich. In Fahrtrichtung Oettingen wird der Verkehr über Schopflohe und Hausen und in Fahrtrichtung Fremdingen über Maihingen und Marktoffingen umgeleitet. Sofern die Witterung mitspielt, kann bereits am Samstag den 27.09.2014 die Vollsperrung wieder aufgehoben werden.
Nördlingen:
  • Ende September beginnen die Arbeiten an der Sanierung des Oberflächenbelages in der Kerschensteiner Straße im Wemdinger Viertel. Diese Unterhaltsmaßnahmen werden an den stark geschädigten Stellen unmittelbar vor der Ampelanlage zur Wemdinger Straße und im Bereich des Schulzentrums der Staatlichen Berufsschulen durchgeführt.

    Zur endgültigen Anbringung der Asphaltschicht ist eine kurzfristige Vollsperrung in der Kerschensteiner Straße notwendig. Die Bauarbeiten werden in der Woche vom 29. September bis zum 03. Oktober mit Arbeiten an den Bordsteinen beginnen. Die eigentlichen Straßensanierungsarbeiten werden in der Woche vom 6. Oktober bis zum 10. Oktober durchgeführt.

17. September 2014

Unterallgäu: 

  • Die Kreisstraße MN 8 in der Ortsdurchfahrt von Oberschönegg ist ab Montag, 22. September, voraussichtlich für eine Woche komplett für den Verkehr gesperrt. Der Fahrbahnbelag der Kreisstraße wird in diesem Bereich erneuert. Die Umleitung ist ausgeschildert und führt ab Babenhausen über Klosterbeuren und Egg an der Günz nach Oberschönegg. Diese Umleitungsstrecke gilt für beide Fahrtrichtungen.


16. September 2014

Schwaben:

  • Auch Schwaben ist von der bundesweiten Verkehrskampagne betroffen: Vom 18. bis zum 25. September findet ein Blitzmarathon statt. Die Polizei kontrolliert vor allem stark frequentierte Schulwege wie auch Landstraßen auf die Einhaltung der Geschwindigkeitsvorgaben.
    Alle betroffenen Gebiete finden Sie hier. 

15. September 2014

Augsburg:

  • Wegen Brückensanierungsarbeiten ist der Mittlere Lech ab Montag, 15. September, zwischen Kuttlergäßchen und Schleifergäßchen gesperrt. Durch Aufhebung der Einbahnstraßenreglung ist die Zufahrt in die Grundstücke bis zur Baustelle gewährleistet. Die Sperrung wird voraussichtlich bis 26. September dauern.
  • Die Nagahama-Allee ist vom 15. bis 19. September, jeweils in der Zeit von 22 bis 5 Uhr, im Tunnelbereich der Schleifenstraße, nur einspurig in jede Richtung befahrbar. Grund sind Brückensanierungsarbeiten.

  • Die bereits letzte Woche angekündigten Kanalarbeiten in der Haunstetter Straße beginnen jetzt am Montag, 15. September. In der Haunstetter Straße steht zwischen der Bgm.-Widmeier-Straße und der Ellensindstraße stadteinwärts nur noch ein Fahrstreifen zur Verfügung. Zwischen der Jahnstraße und der Kopernikusstraße wird der linke Fahrstreifen ein reiner Linksabbieger Fahrstreifen in die Kopernikusstraße. Grund sind dringend erforderliche Kanalsanierungsarbeiten. Die Maßnahme soll voraussichtlich bis Mitte Oktober andauern.

  • Der Wendehammer in der Schäfflerbachstraße bei Hs.Nr. 23 ist ab Montag, 15. bis Freitag 19. September, gesperrt. Grund hierfür ist eine benötigte Standfläche für einen Autokran.

  • Ab Montag, 15. September, ist die Straße Bei St.-Ursula zwischen Findelgäßchen und Am Schwall gesperrt. Im Bereich Am Schwall entfallen durch halbseitige Sperrungen Parkplätze. Grund ist hier der Bau einer Fernwärmeleitung. Die Arbeiten sollen am 19. Oktober beendet sein. 

Donawörth:

  • Aufgrund dringender Brückensanierungen unter halbseitiger Sperrung an einer Bahnbrücke kommt es auf der B 25 zwischen Donauwörth und Harburg  zeitweise zu Behinderungen. Der Verkehr wird dort mit einer Lichtsignalanlage geregelt. In den arbeitsfreien Zeiten wird die Sperrung aufgehoben.

    Anzeige

    Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

    Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

    Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

    powered by Usercentrics Consent Management Platform

11. September 2014

Asbach-Bäumenheim:

  • Die Vollsperrung des Kreuzungsbereiches der DON 38 – Raiffeisenstraße – Römerstraße wird bis einschließlich 30. September für den Privatverkehr verlängert. Grund sind Verzögerungen beim Bau eines Kreisverkehrs. Lediglich der Schulbus und Linienverkehr sind im Baustellenbereich zugelassen.

Nördlingen:

  • Die Brücke in der Raiffeisenstraße zum Baugebiet „Am Goldbach“ in Baldingen wird in den nächsten Wochen saniert. Ab kommenden Montag, 16. September 2014 beginnen die Arbeiten an der Brücke in dieser Anliegerstraße zum Stadtteil Baldingen. Die Brücke wird für den Fahrzeugverkehr in beiden Richtungen für die Dauer der Baumaßnahme (voraussichtlich vier Wochen) komplett gesperrt. Die daneben befindliche Fußgängerbrücke ist uneingeschränkt nutzbar, teilt die Stadtverwaltung Nördlingen mit. 

10. September 2014

Unterallgäu:

  • Am Montag, 15. September,  beginnen die Bauarbeiten für die Erneuerung der Kreisstraße MN 2zwischen Türkheim und Amberg. Das teilt das Tiefbauamt am Landratsamt Unterallgäu mit. 

    Für vier Wochen ist die Straße dann halbseitig gesperrt. Eine Durchfahrt ist in diesem Zeitraum möglich, allerdings müssen die Verkehrsteilnehmer mit Behinderungen rechnen. Ab Anfang Oktober wird die Straße zwischen Türkheim und Amberg komplett für den Verkehr gesperrt. Eine Umleitung ist in beiden Richtungen ausgeschildert. Die Zufahrt zur Firma Salamander bleibt frei.

8. September 2014

Augsburg:

  • Vom 15. bis 26. September werden am Mittleren Lech bei Haus Nr. 12 dringende Brückenerneuerungsarbeiten durchgeführt. Hierfür wird werktags von 7.30 bis 16 Uhr, die Einbahnstraßenregelung aufgehoben. In diesem Zeitraum ist der Mittlere Lech von der Barfüßerstraße in Richtung Süden und vom Kuttlergäßchen in Richtung Norden bis zum Baustellenbereich als beidseitige Sackgasse befahrbar. Nach 16 Uhr steht die Einbahnstraßenregelung mit Durchfahrtsmöglichkeit durch die Baustelle wieder zur Verfügung. 

5. September 2014

Augsburg:

  • Voraussichtlich ab Montag, 8. September, sind die Pferseer-Unterführung und die Frölichstraße wieder in beide Richtungen befahrbar. Das Abbiegen von der Frölich- in die Sieglindenstraße ist dann jedoch aus beiden Richtungen nicht mehr möglich. Das Abbiegen aus der Sieglindenstraße in die Frölichstraße ist jedoch in beide Richtungen möglich. Dieser Bauabschnitt dauert voraussichtlich bis 3. Oktober. 

    In der Haunstetter Straße steht ab Montag, 8.September, zwischen der Bgm.-Widmeier-Straße und der Ellensindstraße stadteinwärts nur noch ein Fahrstreifen zur Verfügung.

    Zwischen der Jahnstraße und der Kopernikusstraße wird der linke Fahrstreifen ein reiner Linksabbieger Fahrstreifen in die Kopernikusstraße. Die Maßnahme soll voraussichtlich bis Mitte Oktober andauern.

    In der Äußeren Uferstraße werden im Bereich zwischen Dieselstraße und Wertachstraße ab Montag, 8. September, Wasserleitungen verlegt. Deshalb wird die Äußere Uferstraße Abschnittsweise zwischen Diesel und Wertachstraße gesperrt. Auch die Einmündenden Straßen sind dann im jeweiligen Bauabschnitt von der Sperrung betroffen. Die Baumaßnahme soll voraussichtlich bis 24. Oktober andauern. 

28. August 2014

Unterallgäu:

  • Ab dem 1. September ist die Ortsverbindungsstraße zwischen Egelhofen und Oberrieden gesperrt

26. August 2014

Augsburg Land:

  • Gemeindeverbindungsstraße zwischen Edenbergen und Täfertingen; Neubau der BAB-Unterführung, voraussichtliche Fertigstellung 30. September 2015, bis dahin gesperrt
  • Kreisstraße A12 in Welden zwischen der Einm. Uzstr. und der Einm. Talstr., wegen Straßenbauarbeiten gesperrt, voraussichtlichen Fertigstellung 30. September 2014
  • Kreisstraße A4 zwischen Gabelbach und der der Einm. zur St 2027, Instandsetzung Zusambrücke, voraussichtliche Fertigstellung 21. November 2014, bis dahin gesperrt

Nördlingen:

  • Wegen der endgültigen Straßenausbauarbeiten im Bereich vom Kreisverkehr Bürgermeister-Reiger-Straße/Adamstraße bis zur Kreuzung Augsburger Straße/Am Kastanienbaum und darüber hinaus bis zur Herlinstraße/Oskar-Mayer-Straße wird die vielbefahrene Bundestraße ab 27. August 2014 bis voraussichtlich Ende November 2014 für den Fahrzeugverkehr vollständig gesperrt

25. August 2014

Nördlingen:

  • Ab heute beginnen die Sanierungsarbeiten am Stadtmauerabschnitt „Neue Bastei“ und der Abbruch des dort befindlichen angrenzenden Stadels. Die Sanierung beinhaltet Stabilisierungsmaßnahmen am Mauerwerk und Arbeiten an der Mauerkrone im Bereich des Gehwegs.

    Aufgrund der Arbeiten muss der Wehrgang zwischen Berger Tor und „Neuer Bastei“, voraussichtlich bis zum 17. Oktober 2014 gesperrt werden. Der Wehrgangs-Abschnitt „Neue Bastei“ – Reimlinger Tor soll nach Möglichkeit frei bleiben, jedoch ist eine Sperrung nicht gänzlich auszuschließen. Dies wird erst im Zuge der Arbeiten zu beurteilen sein, teilt die Stadtverwaltung Nördlingen mit.

Artikel zum gleichen Thema