B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Nachwuchs-Sicherung: BÖWE SYSTEC verabschiedet Absolventen
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Mischung aus fachlicher und sozialer Kompetenz

Nachwuchs-Sicherung: BÖWE SYSTEC verabschiedet Absolventen

 Die BÖWE SYSTEC GmbH verabschiedet ihre Absolventen. Foto: BÖWE SYSTEC

Nachwuchs-Arbeit genießt bei der BÖWE SYSTEC GmbH einen hohen Stellenwert. So ist die Freude bei dem Augsburger Maschinenbau-Unternehmen groß, dass sechs Auszubildende erfolgreich ihre Lehre abschließen konnten.

Die jungen Menschen absolvierten ihre Ausbildung im kaufmännischen und im technischen Bereich. BÖWE SYSTEC investiert bereits seit vielen Jahren die Ausbildung eigener Fachkräfte. Seit zwei Jahren engagiert sich das Unternehmen wieder verstärkt in diesem Bereich.

Nicht nur die fachliche Ausbildung zählt

In allen Ausbildungs-Richtungen legt BÖWE SYSTEC den Fokus auf eine ausgewogene Mischung aus fachlichen Qualifikationen sowie sozialen und persönlichen Kompetenzen. Dabei wird großen Wert auf die enge Verzahnung von Theorie und gelegt. „Die Auszubildenden durchlaufen unterschiedliche Fachbereiche im Unternehmen und werden aktiv in das globale Tagesgeschäft eingebunden. Zusammen mit dem theoretischen Unterricht in den Berufsschulen erhalten sie dadurch einen soliden Grundstock an fachlichen Fähigkeiten und Wissen“, erläutert Ausbildungsleitung Kathrin Miller.

BÖWE SYSTEC bildet über den eigenen Bedarf hinaus aus

Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Darüber hinaus sollen die Auszubildenden nicht nur die vorgeschriebenen Lerninhalte verinnerlichen. Zusätzlich sollen die Lehrlinge Eigeninitiative, Flexibilität sowie Interesse an Neuem zeigen. Wichtig sei außerdem, dass die jungen Menschen früh lernen, Verantwortung zu übernehmen. „Als mittelständisches Maschinenbau-Unternehmen in Augsburg liegt uns die Ausbildung von jungen Menschen aus der Region am Herzen. Deshalb bilden wir auch über unseren eigenen Bedarf hinaus aus. Dabei fördern wir neben den fachlichen Kompetenzen vor allem auch die menschliche Entwicklung der jungen Leute, damit sie persönlich wachsen und von Beginn an lernen, Verantwortung zu übernehmen“, erklärt Manfred Barwan, Geschäftsführer der BÖWE SYSTEC GmbH.

Auswahl-Verfahren für 2017 abgeschlossen                            

Auch in Zukunft will der Maschinenbau-Spezialist in die eigene Nachwuchs-Arbeit investieren. Auf diese Weise will sich BÖWE SYSTEC gut ausgebildete Nachwuchskräfte sichern. Gleichzeitig ermöglicht das Augsburger Unternehmen den jungen Menschen den Start in die berufliche Zukunft. Bereits im September 2016 konnten sechs neue Kollegen ihre Ausbildungs-Stellen in kaufmännischen und technischen Berufen antreten. Das Auswahl-Verfahren für den Ausbildungs-Beginn im September 2017 ist abgeschlossen. Ab Juli/August 2017 können Bewerbungen für September 2018 eingereicht werden.

Artikel zum gleichen Thema