/ 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Messe Augsburg: intersana kehrt 2023 zurück
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Veranstaltung

Messe Augsburg: intersana kehrt 2023 zurück

 a4c87bd1-138a-415c-ba53-96a8a8cbc2d2
Die intersana wird Besucher des Messegeländes Augsburg im kommenden Jahr mit allen Informationen zum Thema Gesundheit versorgen. Foto: Messe Augsburg
Von Louis Exenberger

Im kommenden Frühjahr dreht sich auf dem Augsburger Messegelände wieder alles rund um das Thema Gesundheit. Die intersana findet dann unter neuer Leitung und mit einer Konzeptveränderung statt. Worauf sich Besucher 2023 freuen können.

Nach langen zwei Jahren Pause dürfen endlich wieder Großveranstaltungen stattfinden. So kann auch die intersana im Frühjahr 2023 erneut Besucher empfangen. Vom 5. bis zum 7. Mai 2023 wird sich die Messe Augsburg dann zu einer Plattform für gesundes Leben und Wohlbefinden verwandeln. Ausgerichtet wird die Neuauflage von der Mediengruppe Pressedruck.

Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform


Was sich 2023 ändern soll

Die intersana setzt im kommenden Jahr auf ein neues Konzept. Zum einen sind das die fünf Säulen, auf die sich die Angebote der rund 200 Aussteller konzentrieren: Medizin, Sport, Ernährung, Familie und Wohnen. Vor allem sei es aber der Wandel des menschlichen Bewusstseins, der sich in den vergangenen zwei Jahren vollzogen hat: Der Mensch fokussiere sich nicht mehr nur auf das, was ihm zu fehlen scheint. Vielmehr richte er seinen zukunftsorientierten Blick nach vorne und befasse sich mit der Förderung seiner bestehenden Gesundheit. Aus diesem Grund konzentriert sich die Neuauflage der Intersana 2023 auf das allgemeine „gesunde Leben“ sowie das menschliche Wohlbefinden.

Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform


Das gibt es zu sehen

„Während der Corona-Pandemie erhielt die eigene Gesundheit einen neuen Stellenwert. Das bildet den zentralen Ausgangspunkt für die Neu-Auflage einer der größten Gesundheitsmessen im deutschsprachigen Raum“, blickt Matthias Schmid, Prokurist bei der Mediengruppe Pressedruck, der intersana 2023 gespannt entgegen. Neben Informationen rund um jeden Aspekt des menschlichen Wohlbefindens gibt es auch Fitness-Aktionsflächen. Dadurch stehe Besuchern ein Forum für die neuesten Fitness- und Ernährungstrends und eine Möglichkeit zur Therapie-Beratung bereit. Die Themen sollen weitgefächert aufbereitet und sich an Menschen in jedem Alter sowie jeder Lebenssituation richten.  


Matthias Schmid, Prokurist bei der Mediengruppe Pressedruck. Foto: Bernhard Weizenegger


Bayerischer Gesundheitsminister hebt Relevanz hervor

Für Klaus Holetschek, bayerischer Gesundheitsminister, sind „Gesundheits- und Pflegewirtschaft die neue Leitökonomie der 2020er Jahre“. Für ihn habe die Corona-Krise die Notwendigkeit von „Gesundheitsförderung und Prävention zur Vermeidung von Gesundheitsrisiken“ bewiesen. Deshalb rät der 57-Jährige zu einem aufmerksamen Besuch: „Die Besucher sollten sich wirklich Zeit für den Rundgang über die Messe nehmen, denn hier stehen zahlreiche Aussteller für sämtliche Fragen rund um das Thema Gesundheit zur Verfügung.“


Klaus Holetschek, bayerischer Gesundheitsminister. Foto: Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege.


Messe Augsburg ist über Rückkehr erfreut

„Der neue inhaltliche Zuschnitt der Messe intersana passt hervorragend in unsere Zeit. Mit der Veranstaltung erweitert die Messe Augsburg ihr Portfolio als Veranstalter im Bereich der Special-Interest-Messen und rückt gemeinsam mit der Mediengruppe Pressedruck den Megatrend Gesundheit in den Fokus“, sagt Lorenz A. Rau, Geschäftsführer der Messe Augsburg. Auch Holetschek schätzt die Bedeutung der intersana: „Die Gesundheitsmesse Intersana ist ein fester Bestandteil im Augsburger Messekalender und bietet eine große thematische Bandbreite.“

Artikel zum gleichen Thema