/ 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
„Mein ist dein Augsburg – City Tipps“ eröffnet im Perlachturm
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Showroom

„Mein ist dein Augsburg – City Tipps“ eröffnet im Perlachturm

 Der Perlachturm. Foto: B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN
Von Laura Cedrone

Am Montag, den 7. Dezember soll voraussichtlich „Mein ist dein Augsburg – City Tipps“ im Augsburger Perlachturm in der Innenstadt eröffnen. Was mit der Ladenfläche in Zukunft passieren und wie die Plattform für Augsburger Gewerbetreibende organisiert werden soll.

Die Stadt Augsburg hat ihre Ladenfläche im Perlachturm an die beiden Bloggerinnen Karin Römer und Maja Braunwalder von „Mein ist dein Augsburg“ neu vermietet.

Plattform für Augsburger Gewerbetreibende

Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

„Durch das neu entwickelte Showroom-Konzept kann der Bereich um den Perlachturm belebt und mit interessanten Informationen über die sehenswertesten Orte, Geschäfte, leckersten Restaurants, Produkte oder Dienstleistungen in der Stadt inszeniert werden“, erklärt Wirtschaftsreferent Dr. Wolfgang Hübschle. In dem Showroom-Konzept dienen primär die Schaufenster als Plattform für Augsburger Gewerbetreibende, um besondere Tipps aufzuzeigen.

Nachvermietung durch Showroom-Konzept

Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Die neuen Mieterinnen wollen gelegentlich auch selbst vor Ort sein und unter anderem ihre „Aux-Shirts" im Laden verkaufen. „Eine klassische Einzelhandelsnutzung war aufgrund der kleinen Räumlichkeit mit nur sechs Quadratmetern und der einfachen Ausstattung schwer umsetzbar. Mit dem Showroom-Konzept konnten wir daher eine ideale Nachvermietung des Leerstandes umsetzen“, so Hübschle weiter. Voraussichtlich ab 7. Dezember kann die neu gestaltete Ecke am Perlachturm besucht werden.

Artikel zum gleichen Thema