Freistaat Bayern

Markus Söders neues Kabinett: Wirtschaftsminister aus Schwaben

Dr. Markus Söder. Foto: Foto: eye.d-photodesign / Thomas Lother
Der Ministerpräsident Bayerns, Dr. Markus Söder, gibt sein neues Kabinett bekannt. Das Wirtschaftministerium fällt in Schwäbische Hand.

Neuer Wirtschaftminister ist Franz Josef Pschierer (Mindelheim). Der bisher Staatssekretär im Wirtschaftsministerium unter Ilse Aigner übernimmt dieses nun von ihr. Aigner wird ein neues Ministerium verantworten: Bauen, Wohnen und Verkehr. Auch die restlichen Minister-Posten gingen an nicht schwäbische Kandidaten.

Zwei Staatsekretäre aus Schwaben

Dafür stellt Bayerisch-Schwaben zwei neue Staatssekretäre: Hans Reichhart (Jettingen-Scheppach) wird Staatsekretär im Finanz- und Heimatministerium, geführt von Albert Füracker. Carolina Trautner (Landkreis Augsburg) wird Staatssekretärin im Bildungsministerium, welches Bernd Sibler leitet. Der bisherige Staatssekretär im Sozialministerium, Johannes Hintersberger (Augsburg), wird dieses Amt künftig nicht mehr bekleiden. Er wird jedoch weiter als Landtagsabgeordneter für die Region Augsburg arbeiten.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Freistaat Bayern

Markus Söders neues Kabinett: Wirtschaftsminister aus Schwaben

Dr. Markus Söder. Foto: Foto: eye.d-photodesign / Thomas Lother
Der Ministerpräsident Bayerns, Dr. Markus Söder, gibt sein neues Kabinett bekannt. Das Wirtschaftministerium fällt in Schwäbische Hand.

Neuer Wirtschaftminister ist Franz Josef Pschierer (Mindelheim). Der bisher Staatssekretär im Wirtschaftsministerium unter Ilse Aigner übernimmt dieses nun von ihr. Aigner wird ein neues Ministerium verantworten: Bauen, Wohnen und Verkehr. Auch die restlichen Minister-Posten gingen an nicht schwäbische Kandidaten.

Zwei Staatsekretäre aus Schwaben

Dafür stellt Bayerisch-Schwaben zwei neue Staatssekretäre: Hans Reichhart (Jettingen-Scheppach) wird Staatsekretär im Finanz- und Heimatministerium, geführt von Albert Füracker. Carolina Trautner (Landkreis Augsburg) wird Staatssekretärin im Bildungsministerium, welches Bernd Sibler leitet. Der bisherige Staatssekretär im Sozialministerium, Johannes Hintersberger (Augsburg), wird dieses Amt künftig nicht mehr bekleiden. Er wird jedoch weiter als Landtagsabgeordneter für die Region Augsburg arbeiten.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben