B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Marketing-Club: Ausflug in die Porsche-Geschichte
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Marketing-Club Augsburg e. V.

Marketing-Club: Ausflug in die Porsche-Geschichte

Der Marketing-Club Augsburg traf sich gestern Abend im Porsche Zentrum Augsburg, Foto: B4B SCHWABEN
Der Marketing-Club Augsburg traf sich gestern Abend im Porsche Zentrum Augsburg, Foto: B4B SCHWABEN

Mit Bildergalerie. Die gestrige Marketing vor Ort-Veranstaltung im Porsche Zentrum Augsburg war ein voller Erfolg. In luxuriöser Kulisse wurde den Gästen die Geschichte der Marke Porsche näher gebracht, Probe gesessen und sich angeregt ausgetauscht.

Der Marketing-Club Augsburg veranstaltete gestern Abend seine Marketing vor Ort-Veranstaltung im Porsche Zentrum Augsburg. Nicht nur die anregende Kulisse und die zahlreichen interessierten Gäste sorgten für ein spannendes Treffen der Marketing-Begeisterten aus der Region: Das Motto „Emotion Porsche“ fand großen Anklang. Nach der Begrüßung durch den Prokuristen des Porsche Zentrums Christian Kummer, der seinen Vater Nico F. Kummer, den Geschäftsführer des Autohauses, vertrat, gewährte der Wirtschaftshistoriker und Leiter Marketing Porsche Deutschland, Andreas Henke, tiefe Einblicke in die Geschichte der exklusiven Automobilmarke.

Porsche Marketing-Leiter referiert über Markengeschichte

In seinem Vortrag beleuchtete Henke die Entstehung der Marke Porsche und führte dabei die Verwandtschaftsbeziehung zu VW (Volkswagen) näher aus. Außerdem zeigte er dem gespannten Publikum die Entwicklung der einzelnen Modelle sowie das Marketingkonzept der Automarke von der Gründung bis zur Gegenwart auf. Nach seinem Vortrag stand Henke den besonders interessierten Besuchern für deren Fragen zur Verfügung.

Augsburger Marketing-Club überreicht Jim Knopf an Porsche

Auch Florian Möckel, Präsident des Augsburger Marketing-Clubs, zeigte sich von den Ausführungen Henkels zur Geschichte der Marke Porsche beeindruckt. Er überreichte dem Referenten aus dem Hause Porsche zum Dank eine Marionette der beliebten Figur Jim Knopf. Diese wird bei jeder Marketing vor Ort-Veranstaltung des Marketing-Clubs Augsburg an den Gastgeber oder Referenten überreicht. Da das Porsche Zentrum Augsburg bereits Gastgeber für einen eindrucksvollen Marketing-Abend war und so bereits im Besitz einer solchen Marionettenfigur ist, freute sich Möckel, Christian Kummer eine Flasche mit edlem Inhalt überreichen zu dürfen.

Probesitzen und reger Austausch im Porsche Zentrum Augsburg

Die Gäste des Abends nutzen die Gelegenheit, die ausgestellten Porsche-Modelle von der Nähe aus zu bestaunen und auch einmal Probe zu sitzen. Der ein oder andere verlor sich dabei in diversen Tagtäumen. Bei ausgezeichnetem Büffet und Getränken ließen die Gäste dann mit interessanten Gesprächen und unter regem Austausch den Abend gemeinsam ausklingen.

Die nächste Marketing vor Ort-Veranstaltung des Marketing-Clubs Augsburg findet am 5. November 2013 mit Uwe Deyle, dem Geschäftsführer der Stwarwaters Deyle Group, statt.

In unserer Bildergalerie erhalten Sie weitere Impressionen des Abends im Porsche Zentrum Augsburg.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Die gestrige Marketing vor Ort-Veranstaltung des Marketing-Clubs Augsburg war ein richtiger Hingucker. Im Porsche Zentrum Augsburg lernten die Gäste die Geschichte der unterschiedlichen Porsche-Modelle kennen und erfuhren dabei auch einiges über das Marketing-Konzept der luxuriösen Automarke. In anregenden Gesprächen tauschten sich die Besucher der Veranstaltung aus - und nutzte die Gelegenheit, selbst einmal in eine anmutenden Porsche-Wagen einzusteigen.

Mehr zur Veranstaltung des Marketing-Clubs Auggsburg erfahren Sie hier. 

Artikel zum gleichen Thema