B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Marketing-Club blickt hinter die Kulissen des AEV
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Marketing-Club Augsburg

Marketing-Club blickt hinter die Kulissen des AEV

 Der Marketing-Club Augsburg war zu Gast bei den Augsburger Panthern, Foto: B4B SCHWABEN

Der Marketing-Club Augsburg startete am 17.01.2012 mit der ersten Veranstaltung des Jahres. Über 100 Mitglieder und Gäste versammelten sich in der VIP Lounge der Augsburger Panther, um einen Blick hinter die Kulissen des Traditionsvereins AEV zu werfen. Neben einem Vortrag von Lothar Sigl und Larry Mitchell erwartete die Gäste eine Stadionführung mit Eishockey-Legende Duanne Moeser.

Mit Bildergalerie

Insgesamt 25 Veranstaltungen stehen dieses Jahr auf der Agenda des Marketing-Club Augsburg. Die erste Veranstaltung fand am 17.01.2012 bei den Augsburger Panthern im Curt-Frenzel-Stadion statt. Über 100 Mitglieder und Gäste des Marketing-Club Augsburg ließen sich die Chance, einmal hinter die Kulissen des Eishockeyvereins zu blicken, nicht nehmen. Der Abend bei den Augsburger Panthern stand unter dem Motto „Augsburger Panther – zwischen Tradition und Zukunft“.

Lothar Sigl erläutert die Geschäfte des AEV

Lothar Sigl, Hauptgesellschafter des AEV, Augsburger Eislaufverein, begrüßte die Gäste im Curt-Frenzel-Stadion und stimmte sie mit einem emotionalen Trailer auf die Veranstaltung ein. Sigl erklärte den Mitgliedern des Marketing-Clubs Augsburg was der AEV macht und wie sich die Panther vermarkten. Neben der Entwicklung des 1878 gegründeten Vereins und die Nachwuchsarbeit war der Stadionumbau ein großes Thema der Veranstaltung. Lothar Sigl zeigte den Anwesenden auf, was alles in der Planung, sowie bei Bau des Curt-Frenzel-Stadions schief gelaufen ist.

Larry Mitchell über die 4 Phasen einer Eishockeysaison

Auch Cheftrainer Larry Mitchel gab einen Überblick in seinen Aufgabenbereich und erläuterte die 4 Phasen einer Eishockeysaison. „Am Anfang jeder Saison steht die Vorbereitung, die Ende Juli mit gesundheitlichen Checks, Fitnesschecks und den ersten Trainingseinheiten beginnt. Darauf folgt die Hauptphase, die Punkterunde. Die wichtigste Phase, für die Profis wie auch den Hauptverein sind die Play-Offs. Und wenn die Saison abgeschlossen ist gehe ich auf Scouting-Tour nach Nordamerika, um mir Spieler für die nächste Saison anzuschauen.

Stadionführung mit Duanne Moeser

Wer kennt ihn nicht, Duanne Moeser, ehemaliger Spieler der Augsburger Panther und Manager. Von ihm wurden die Mitglieder des Marketing-Club Augsburg exklusiv durch das Stadion geführt. Neben dem Stadion an sich, war vor allem die Kabine der Augsburger Panther ein Highlight der Stadionführung. Hier konnte sich jeder einen Überblick über die Kabinensituation verschaffen.

Hier geht es zur Bildergalerie

Der Marketing-Club Augsburg war bei der ersten Veranstaltung des Jahres zu Gast bei den Augsburger Panthern. Neben einem spannenden und emotionalen Vortrag über die Augsburg Panther durch Lothar Sigl und Larry Mitchel erwartete die Mitglieder des Marketing-Clubs eine Stadionführung mit Duanne Moeser.

Zum Artikel

Artikel zum gleichen Thema