Vertrag über drei Jahre

MAN bleibt Hauptsponsor der Augsburger Philharmoniker

Die Zusammenarbeit von MAN Energy Solutions und den Augsburger Philharmonikern steht bereits seit zehn Jahren unter dem Motto „Gemeinsam Energie entfalten“. Nun wurde der Vertrag unterzeichnet: MAN bleibt für weitere drei Spielzeiten der Hauptsponsor des Orchesters.

Das haben Dr. Uwe Lauber, Vorstandsvorsitzender MAN Energy Solutions und Intendant André Bücker im Zuge der Vertragsunterzeichnung im MAN Museum bekannt gegeben. Der neue Sponsoringvertrag wird ab der Spielzeit 2017/18 an den bisherigen Vertrag anschließen. Der Vertrag gewährt eine jährliche Förderung des Spielbetriebs in Höhe von 60.000 Euro.

Fördergelder ermöglichen die Verpflichtung von Künstlern

Die Unterstützung von MAN Energy Solutions ermöglicht den Augsburger Philharmonikern die Verpflichtung von Künstlern aus dem In- und Ausland. Ein jährlicher Höhepunkt der Kooperation ist das MAN Open-Air. Im diesem Jahr fand das Konzert im Rahmen der Augsburger Sommernächte statt. „Gemeinsam mit den Philharmonikern blicken wir heute nicht nur auf ein spektakuläres Open-Air Konzert und auf ein Jahrzehnt der erfolgreichen Zusammenarbeit zurück“, so Lauber. „Wir blicken auch gemeinsam nach vorne. Ich freue mich sehr, die Verlängerung unseres Sponsorings für weitere drei Spielzeiten bis zum Jahr 2021 bekannt geben zu können“, so Lauber weiter.

Kulturelles Engagement in Augsburg

„Dass wir bei MAN die Zukunft im Blick haben, das haben wir erst jüngst mit der Vorstellung unserer neuen Strategie und unseres neuen Namens bewiesen: ‚Wir stecken voller Energie‘, dieses Motto ist derzeit in großen Lettern auf dem MAN-Hochhaus zu lesen. Die Parallele zum Motto dieser Partnerschaft, ‚Gemeinsam Energie entfalten‘, ist augenfällig. – Gemeinsam können wir also sagen: ‚Wir stecken voller Energie und deshalb entfalten wir zusammen mit den Philharmonikern noch mehr Energie für das kulturelle Angebot in Augsburg“, erklärte der MAN-Vorstandsvorsitzende.

Engagement „erweitert überregionale Ausstrahlung“ des Theaters Augsburg

Auch aufseiten der Augsburger Philharmoniker ist die Freude über die fortgesetzte Partnerschaft groß: „Ich freue mich sehr, dass die lange und erfolgreiche Kooperation zwischen MAN Energy Solutions und den Augsburger Philharmonikern auch in den nächsten Jahren fortgesetzt wird. Diese Partnerschaft ermöglicht den Philharmonikern und damit dem Theater Augsburg eine noch höhere künstlerische Qualität und erweiterte überregionale Ausstrahlung. Die nächsten Jahre werden für das Theater Augsburg durch besonders dynamische Prozesse, wie Interim und die Errichtung des Staatstheaters, geprägt sein. Wir sind froh, dabei einen solch starken Partner an unserer Seite zu wissen, der uns dabei unterstützt diese Zeit der Umbrüche erfolgreich zu gestalten. Ich kann mir keinen besseren Partner dafür wünschen als MAN und freue mich auf weitere, großartige musikalische Höhepunkte“, unterstreicht Intendant André Bücker.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Vertrag über drei Jahre

MAN bleibt Hauptsponsor der Augsburger Philharmoniker

Die Zusammenarbeit von MAN Energy Solutions und den Augsburger Philharmonikern steht bereits seit zehn Jahren unter dem Motto „Gemeinsam Energie entfalten“. Nun wurde der Vertrag unterzeichnet: MAN bleibt für weitere drei Spielzeiten der Hauptsponsor des Orchesters.

Das haben Dr. Uwe Lauber, Vorstandsvorsitzender MAN Energy Solutions und Intendant André Bücker im Zuge der Vertragsunterzeichnung im MAN Museum bekannt gegeben. Der neue Sponsoringvertrag wird ab der Spielzeit 2017/18 an den bisherigen Vertrag anschließen. Der Vertrag gewährt eine jährliche Förderung des Spielbetriebs in Höhe von 60.000 Euro.

Fördergelder ermöglichen die Verpflichtung von Künstlern

Die Unterstützung von MAN Energy Solutions ermöglicht den Augsburger Philharmonikern die Verpflichtung von Künstlern aus dem In- und Ausland. Ein jährlicher Höhepunkt der Kooperation ist das MAN Open-Air. Im diesem Jahr fand das Konzert im Rahmen der Augsburger Sommernächte statt. „Gemeinsam mit den Philharmonikern blicken wir heute nicht nur auf ein spektakuläres Open-Air Konzert und auf ein Jahrzehnt der erfolgreichen Zusammenarbeit zurück“, so Lauber. „Wir blicken auch gemeinsam nach vorne. Ich freue mich sehr, die Verlängerung unseres Sponsorings für weitere drei Spielzeiten bis zum Jahr 2021 bekannt geben zu können“, so Lauber weiter.

Kulturelles Engagement in Augsburg

„Dass wir bei MAN die Zukunft im Blick haben, das haben wir erst jüngst mit der Vorstellung unserer neuen Strategie und unseres neuen Namens bewiesen: ‚Wir stecken voller Energie‘, dieses Motto ist derzeit in großen Lettern auf dem MAN-Hochhaus zu lesen. Die Parallele zum Motto dieser Partnerschaft, ‚Gemeinsam Energie entfalten‘, ist augenfällig. – Gemeinsam können wir also sagen: ‚Wir stecken voller Energie und deshalb entfalten wir zusammen mit den Philharmonikern noch mehr Energie für das kulturelle Angebot in Augsburg“, erklärte der MAN-Vorstandsvorsitzende.

Engagement „erweitert überregionale Ausstrahlung“ des Theaters Augsburg

Auch aufseiten der Augsburger Philharmoniker ist die Freude über die fortgesetzte Partnerschaft groß: „Ich freue mich sehr, dass die lange und erfolgreiche Kooperation zwischen MAN Energy Solutions und den Augsburger Philharmonikern auch in den nächsten Jahren fortgesetzt wird. Diese Partnerschaft ermöglicht den Philharmonikern und damit dem Theater Augsburg eine noch höhere künstlerische Qualität und erweiterte überregionale Ausstrahlung. Die nächsten Jahre werden für das Theater Augsburg durch besonders dynamische Prozesse, wie Interim und die Errichtung des Staatstheaters, geprägt sein. Wir sind froh, dabei einen solch starken Partner an unserer Seite zu wissen, der uns dabei unterstützt diese Zeit der Umbrüche erfolgreich zu gestalten. Ich kann mir keinen besseren Partner dafür wünschen als MAN und freue mich auf weitere, großartige musikalische Höhepunkte“, unterstreicht Intendant André Bücker.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben