B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
MAN Augsburg
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
MAN Augsburg

MAN Augsburg

MAN Augsburg Bündelt die Aktivitäten des Bereichs Power Engineering in Changzhou. MAN erweitert deshalb das Werk in China.

MAN aus Augsburg hat den zweiten Bauabschnitt seines Werks im chinesischen Changzhou eröffnet. Mit der Errichtung der neuen Gebäude wird die Hallengröße auf insgesamt 20.000 m2 verdoppelt. MAN aus Augsburg möchte so die Potenziale im wachsenden Markt für Turbomaschinen nutzen. Desweiteren erhofft sich MAN aus Augsburg Verbundvorteile durch die Bündelung von Aktivität an einem Standort. Das neue Gebäude der MAN aus Augsburg wurde in Changzhou errichtet. Changzhou liegt etwa 180 Kilometer nordwestlich von Shanghai.

Großdiesel-Turbolader aus Changzou

Neben der bestehenden Produktion von Turbomaschinen werden künftig Großdiesel-Turbolader in Changzhou gefertigt. Auch die MAN-Beteiligung Renk startet am Standort Changzhou die Montage von Gleitladern und kann chinesische Kunden künftig direkt aus dem Land beliefern.

Künftig mehr Mitarbeiter

Die Mitarbeiterzahl soll von aktuell 250 auf rund 400 Mitarbeiter im Jahr 2012 steigen. Es soll dadurch eine optimale Produkte- und Serviceleistung gewährleistet werden.

Umsetzung der BRIC-Strategie

Die Erweiterung des Werks ist ein weiterer Schritt in der Umsetzung der BRIC-Strategie der MAN Gruppe. BRIC umfasst die Länder Brasilien, Russland, Indien und China Das Geschäftsfeld Power Engineering ist am Standort Changzhou nun mit sechs Bereichen vertreten: Auf Seiten von MAN Diesel & Turbo sind dies Oil & Gas, Process Industry, Systems Automation, Turbocharger, und der After-Sales-Service MAN PrimeServ. Hinzu kommen die Renk-Aktivitäten.

China ist für MAN Diesel & Turbo aus Augsburg der absatzstärkste Markt weltweit. In China hat das Unternehmen im Jahr 2010 mehr als zehn Prozent des Umsatzes erwirtschaftet. 

Über MAN

Die MAN Gruppe aus Augsburg ist eines der führenden europäischen Industrieunternehmen im Bereich Transport-Related Engineering. MAN aus Augsburg hat jährlich rund 14,7 Mrd € Umsatz (2010). MAN ist Anbieter von Lkw, Bussen, Dieselmotoren, Turbomaschinen sowie Spezialgetrieben. MAN aus Augsburg beschäftigt weltweit rund 47 700 Mitarbeiter. Die MAN-Unternehmensbereiche halten führende Positionen auf ihren Märkten. Die MAN SE, München, ist Mitglied im Deutschen Aktienindex Dax der 30 führenden deutschen Aktiengesellschaften.


http://man.eu

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema