Neuer Newsroom

makandra aus Augsburg arbeitet mit Automobilkonzern zusammen

Daniel Schüle, Dr. Thomas Eisenbarth (Geschäftsführer makandra) und Arne Hartherz. Foto: makandra GmbH
Die Augsburger Softwareagentur entwickelte für einen großen deutschen Automobilhersteller einen neuen Pressebereich.

makandra konzipierte und realisierte den Relaunch der Rechercheplattform für Journalisten und Influencer. „Wenn Journalisten, Blogger und Online-Multiplikatoren Informationen suchen, dann wollen sie diese schnell, übersichtlich und ohne Umwege finden“, sagt Dr. Thomas Eisenbarth, Geschäftsführer der makandra GmbH. „Mit dem nun realisierten Newsroom wollen wir diesem Anspruch gerecht werden“, führt er weiter aus.

makranda kümmert sich auch um Wartung und Weiterentwicklung

makandra setzt zur Umsetzung der Website auf das quelloffene Webframework Ruby on Rails (RoR). Linux und FreeBSD sind für die Sicherheit und Performance im Betrieb verantwortlich. Gehostet wird die Website von der Augsburger Agentur in einem hochspezialisierten Rechenzentrum in Deutschland - nebst individueller Auswertungssoftware. Wartung und Weiterentwicklung liegen ebenfalls im Aufgabenbereich von makandra. Bestehende Altdaten konnten aus dem Vorgängersystem in das laufende Projekt automatisch migriert werden.

Strenge Standards

Bevor es zur Zusammenarbeit mit dem Automobilkonzern kam, musste makandra darlegen, dass sie die strengen Standards an die Informationssicherheit in der Automobilindustrie erfüllt. Ein externes Unternehmen führte die Prüfung am Unternehmensstandort in Augsburg nach den Anforderungskatalogen VDA ISA (Verband der Automobilindustrie Information Security Assessment) und TISAX (Trusted Information Security Assessment Exchange) durch. „Es gibt bei der Zertifizierung nach TISAX mehrere Stufen: Wir sind für den Umgang mit Informationen von hohem Schutzbedarf sowie Umgang mit personenbezogenen Daten zertifiziert“, so Eisenbarth.
Über die makandra GmbH

Über die makandra GmbH

Die makandra GmbH ist auf Web-Anwendungen spezialisiert und hat ihren Sitz in Augsburg. Die Entwickler beraten seit der Gründung im Jahr 2009 bei Online-Projekten und entwickeln Individualsoftware für Unternehmen jeder Größe. Auf der Wissensplattform makandropedia wurden bisher über 3.400 Anleitungen und Tutorials veröffentlicht. Bekannt sind die Augsburger auch durch populäre Ruby-Bibliotheken wie active_type, Spreewald, oder Consul. Gut vernetzt durch regelmäßige Workshops und Vorträge ist makandra auch mit der Universität und Hochschule für angewandte Wissenschaften in Augsburg.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Neuer Newsroom

makandra aus Augsburg arbeitet mit Automobilkonzern zusammen

Daniel Schüle, Dr. Thomas Eisenbarth (Geschäftsführer makandra) und Arne Hartherz. Foto: makandra GmbH
Die Augsburger Softwareagentur entwickelte für einen großen deutschen Automobilhersteller einen neuen Pressebereich.

makandra konzipierte und realisierte den Relaunch der Rechercheplattform für Journalisten und Influencer. „Wenn Journalisten, Blogger und Online-Multiplikatoren Informationen suchen, dann wollen sie diese schnell, übersichtlich und ohne Umwege finden“, sagt Dr. Thomas Eisenbarth, Geschäftsführer der makandra GmbH. „Mit dem nun realisierten Newsroom wollen wir diesem Anspruch gerecht werden“, führt er weiter aus.

makranda kümmert sich auch um Wartung und Weiterentwicklung

makandra setzt zur Umsetzung der Website auf das quelloffene Webframework Ruby on Rails (RoR). Linux und FreeBSD sind für die Sicherheit und Performance im Betrieb verantwortlich. Gehostet wird die Website von der Augsburger Agentur in einem hochspezialisierten Rechenzentrum in Deutschland - nebst individueller Auswertungssoftware. Wartung und Weiterentwicklung liegen ebenfalls im Aufgabenbereich von makandra. Bestehende Altdaten konnten aus dem Vorgängersystem in das laufende Projekt automatisch migriert werden.

Strenge Standards

Bevor es zur Zusammenarbeit mit dem Automobilkonzern kam, musste makandra darlegen, dass sie die strengen Standards an die Informationssicherheit in der Automobilindustrie erfüllt. Ein externes Unternehmen führte die Prüfung am Unternehmensstandort in Augsburg nach den Anforderungskatalogen VDA ISA (Verband der Automobilindustrie Information Security Assessment) und TISAX (Trusted Information Security Assessment Exchange) durch. „Es gibt bei der Zertifizierung nach TISAX mehrere Stufen: Wir sind für den Umgang mit Informationen von hohem Schutzbedarf sowie Umgang mit personenbezogenen Daten zertifiziert“, so Eisenbarth.
Über die makandra GmbH

Über die makandra GmbH

Die makandra GmbH ist auf Web-Anwendungen spezialisiert und hat ihren Sitz in Augsburg. Die Entwickler beraten seit der Gründung im Jahr 2009 bei Online-Projekten und entwickeln Individualsoftware für Unternehmen jeder Größe. Auf der Wissensplattform makandropedia wurden bisher über 3.400 Anleitungen und Tutorials veröffentlicht. Bekannt sind die Augsburger auch durch populäre Ruby-Bibliotheken wie active_type, Spreewald, oder Consul. Gut vernetzt durch regelmäßige Workshops und Vorträge ist makandra auch mit der Universität und Hochschule für angewandte Wissenschaften in Augsburg.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben