Auszeichnung

Leitwerk aus Augsburg an „bestem Wohngebäude der Welt“ beteiligt

Das Berliner Projekt WAVE waterside living berlin wurde kürzlich als bestes Wohngebäude der Welt ausgezeichnet. Die Firma Leitwerk aus Augsburg war als Generalplaner vollständig für das Projekt zuständig.

Im Rahmen einer feierlichen Gala im Hotel Intercontinental in Paris wurde Ende September das Neubau-Projekt WAVE waterside living berlin als Gewinner des MIPIM Awards in der Kategorie „Best residential development“ verkündet. Mit seiner futuristischen Formensprache und der außergewöhnlichen Wasserlage setzte sich die 2019 vollendete Landmark am Berliner Spreeufer gegen eine Rekordzahl von Einreichungen durch. Insgesamt 228 Projekte aus 45 Ländern kämpften in diesem Jahr um die Trophäen. Die prominent besetzte Jury unter dem Vorsitz von Méka Brunel, CEO von Gecina, nahm die besten Projekte in jeder der elf Wettbewerbskategorien in die engere Auswahl. Anhand der Jurywertung sowie des Publikumsvotings, das dieses Jahr aufgrund der COVID-19 Pandemie online erfolgte, wurde der Gewinner ermittelt. Die Preisverleihung fand wegen des Ausfalls der MIPIM im März im Rahmen der Paris Real Estate Week vom 14. – 17. September 2020 statt. 

WAVE waterside living berlin an direkter Spreelage

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

„Das Konzept für WAVE ist in einer tollen Zusammenarbeit mit Bauwerk Capital entstanden. Daher freuen wir uns umso mehr, dass unser Design für WAVE die Jury überzeugt hat. Die Form des Ensembles ist stark von seiner Lage an der Spree und den fließenden Bewegungen des Wassers geprägt. WAVE erscheint wie ein typischer Berliner Block, ist aber zum Uferweg hin geöffnet und schafft gemeinsam mit dem Hofgarten ein offenes, grünes Zentrum in der Stadt“, erläutern Lars Krückeberg, Wolfram Putz und Thomas Willemeit, die drei Gründungspartner von GRAFT. 

Über die Leitwerk AG

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Als Ingenieurbüro für Planung, Bau- und Projektmanagement wirbt Leitwerk mit langjähriger Erfahrung auf den Gebieten der Projektsteuerung, des Projektmanagements, der Bauüberwachung und Projektleitung sowie des Qualitäts- und Konfliktmanagements. Mit drei Tochtergesellschaften und zwei zusätzlichen Niederlassungen hat die LeitWerk AG ein enges Netzwerk aus Standorten in Deutschland errichtet. So seien die Mitarbeiter als Ansprechpartner direkt vor Ort. Dadurch soll eine effektive Zusammenarbeit und Kommunikation garantiert werden.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Auszeichnung

Leitwerk aus Augsburg an „bestem Wohngebäude der Welt“ beteiligt

Das Berliner Projekt WAVE waterside living berlin wurde kürzlich als bestes Wohngebäude der Welt ausgezeichnet. Die Firma Leitwerk aus Augsburg war als Generalplaner vollständig für das Projekt zuständig.

Im Rahmen einer feierlichen Gala im Hotel Intercontinental in Paris wurde Ende September das Neubau-Projekt WAVE waterside living berlin als Gewinner des MIPIM Awards in der Kategorie „Best residential development“ verkündet. Mit seiner futuristischen Formensprache und der außergewöhnlichen Wasserlage setzte sich die 2019 vollendete Landmark am Berliner Spreeufer gegen eine Rekordzahl von Einreichungen durch. Insgesamt 228 Projekte aus 45 Ländern kämpften in diesem Jahr um die Trophäen. Die prominent besetzte Jury unter dem Vorsitz von Méka Brunel, CEO von Gecina, nahm die besten Projekte in jeder der elf Wettbewerbskategorien in die engere Auswahl. Anhand der Jurywertung sowie des Publikumsvotings, das dieses Jahr aufgrund der COVID-19 Pandemie online erfolgte, wurde der Gewinner ermittelt. Die Preisverleihung fand wegen des Ausfalls der MIPIM im März im Rahmen der Paris Real Estate Week vom 14. – 17. September 2020 statt. 

WAVE waterside living berlin an direkter Spreelage

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

„Das Konzept für WAVE ist in einer tollen Zusammenarbeit mit Bauwerk Capital entstanden. Daher freuen wir uns umso mehr, dass unser Design für WAVE die Jury überzeugt hat. Die Form des Ensembles ist stark von seiner Lage an der Spree und den fließenden Bewegungen des Wassers geprägt. WAVE erscheint wie ein typischer Berliner Block, ist aber zum Uferweg hin geöffnet und schafft gemeinsam mit dem Hofgarten ein offenes, grünes Zentrum in der Stadt“, erläutern Lars Krückeberg, Wolfram Putz und Thomas Willemeit, die drei Gründungspartner von GRAFT. 

Über die Leitwerk AG

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Als Ingenieurbüro für Planung, Bau- und Projektmanagement wirbt Leitwerk mit langjähriger Erfahrung auf den Gebieten der Projektsteuerung, des Projektmanagements, der Bauüberwachung und Projektleitung sowie des Qualitäts- und Konfliktmanagements. Mit drei Tochtergesellschaften und zwei zusätzlichen Niederlassungen hat die LeitWerk AG ein enges Netzwerk aus Standorten in Deutschland errichtet. So seien die Mitarbeiter als Ansprechpartner direkt vor Ort. Dadurch soll eine effektive Zusammenarbeit und Kommunikation garantiert werden.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben