B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Lech-Stahlwerke unterstützen Elterninitiative krebskranker Kinder
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Lech-Stahlwerke GmbH

Lech-Stahlwerke unterstützen Elterninitiative krebskranker Kinder

Die Geschäftsführung der Lech-Stahlwerke überreicht den Spendenscheck an die Elterninitiative krebskranker Kinder. Foto: LSW

Mitarbeiter der Lech-Stahlwerke GmbH sorgen auch in diesem Jahr für Lichtblicke bei krebskranken Kindern: Mit rund 200 Geschenken und einer Spendensumme von 7.000 Euro unterstützen sie die Elterninitiative krebskranker Kinder.

Am 14. Dezember 2015 überreichten die  Geschäftsführer der Lech-Stahlwerke gemeinsam mit Vertretern des Betriebsrats ein besonderes Geschenk: Bereits das fünfte Jahr in Folge übergaben sie Geschenke und einen Spendenscheck in Höhe von 7.000 Euro an die Elterninitiative krebskranker Kinder – Lichtblicke e.V.

Unterstützung durch LSW wird dankbar angenommen

Thomas Kleist, Geschäftsführer der Elterninitiative, weiß die Hilfsbereitschaft der Stahlwerks- Mitarbeiter sehr zu schätzen: „Die vielen Geschenke der Stahlwerker ermöglichen es uns, den betroffenen Kindern und ihren Familien nicht nur an Weihnachten eine kleine Freude zu bereiten, sondern über das ganze Jahr verteilt kleine Aufmerksamkeiten zukommen zu lassen. Dieses Engagement der Lech-Stahlwerke ist großartig“, so Kleist bei Spendenübergabe.

LSW-Mitarbeiter stiften über 200 Geschenke für das Kinderkrebszentrum Augsburg

Es ist fast schon Tradition geworden, dass die LSW-Mitarbeiter Geschenke bunt verpacken und zu Weihnachten dem Kinderkrebszentrum in Augsburg unter den Weihnachtsbaum legen. Neben rund 200 Geschenken aller LSW-Mitarbeiter wurden in diesem Jahr von 35 Kollegen aus dem Bereich Walzwerk Geld für die Ausstattung des renovierten „Jugendzimmers“ gesammelt und als Scheck übergeben.

Lech-Stahlwerke unterstützen Engagement der Elterninitiative

„Wir und unsere Mitarbeiter möchten mit unserer Unterstützung dazu beitragen, dass das Engagement der Elterninitiative weiterhin ermöglicht wird und somit die betroffenen Kinder und deren Familien nicht nur an Weihnachten, sondern das ganze Jahr über kleine Lichtblicke erhalten“, so Simon Zeilberger, kaufmännischer Geschäftsführer der Lech-Stahlwerke, bei der Übergabe der Spende.

Mitarbeiter der Lech-Stahlwerke unterstützen Blutspendeaktion des BRK

Erst im Oktober gerieten die Mitarbeiter der Lech-Stahlwerke positiv in die Schlagzeilen. Denn in Meitingen fand zum wiederholten Male die gemeinsame Blutspendeaktion der SGL Group und der Lech-Stahlwerke GmbH statt. Insgesamt unterstützten 52 Blutspender die Arbeit des Bayerischen Roten Kreuzes (BRK). Beide Betriebe nehmen mit ihrem Einsatz eine Vorbildfunktion für andere ein.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema