B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Lech-Stahlwerke begrüßen Österreichischen Handels-Konsul in Meitingen
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Lech-Stahlwerke GmbH

Lech-Stahlwerke begrüßen Österreichischen Handels-Konsul in Meitingen

Dipl.-Ing. Knut Rummler, Dr. Michael Scherz und Mag. Simon Zeilberger. Foto: Lech-Stahlwerke

Kürzlich war Dr. Michael Scherz zu Besuch bei den Lech-Stahlwerken in Meitingen. Der Österreichische Konsul für Handelsangelegenheiten sprach vor Ort davon, den Handel nach Schwaben intensivieren zu wollen.

von Rebecca Weingarten, Online-Redaktion

Anfang März besuchte Dr. Michael Scherz die Lech-Stahlwerke in Meitingen bei Augsburg. Er vertritt das österreichische Generalkonsulat in der Handelsabteilung. Damit ist er eine wichtige Stimme für Österreich als einer der bedeutendsten Handelspartner Bayerns.

Wirtschaftliche Kooperationen bieten viel Chance für Wachstum

Simon Zeilberger, kaufmännischen Geschäftsführer der Lech- Stahlwerke, führte Dr. Scherz durch das Unternehmen. Im Anschluss daran diskutierten beide die wirtschaftlichen Chancen der Zusammenarbeit. Dabei ging es auch darum, die Wachstumschancen bilateraler Beziehungen zu Partnern in Österreich zu vertiefen.

Österreichischer Konsul will Handelsbeziehungen nach Schwaben intensivieren

Knut Rummler, technische Geschäftsführer der Lech-Stahlwerke zeigte dem österreichischen Konsul für Handelsangelegenheiten das Werk. Dabei präsentierte er Dr. Scherz die innovative und technisch anspruchsvolle Stahlproduktion des einzigen Stahlwerks in Bayern. „Die Lech-Stahlwerke sind ein wichtiger Motor des Wirtschaftsraumes Augsburg und Bayerns. Ich freue mich, dass wir in Zukunft die Handelsbeziehungen zu österreichischen Unternehmen ausbauen können und einen regen Austausch schaffen, von dem beide Seiten profitieren“, so Dr. Michael Scherz.

Lech-Stahlwerke ein wichtiger Arbeitgeber im Großraum Augsburg

Das 1970 als Bayerische Elektrostahlwerke GmbH gegründete Unternehmen spezialisierte sich von Anfang an auf das Recyceln von Stahlschrott und die Fertigung von Stahlprodukten. Die heutigen Lech-Stahlwerke gehören zum Bereich Stahl & Produktion der Max-Aicher-Stiftung und sind damit der Puls der Max-Aicher-Unternehmensgruppe. Rund 700 Mitarbeiter und gut 30 Auszubildende machen aus den Lech-Stahlwerken darüber hinaus einen der großen Arbeitgeber und auch Ausbilder im Augsburger Land.

Neues Mitglied der Geschäftsführung für die Lech-Stahlwerke

Das Unternehmen aus Meitingen stellte sich kürzlich neu auf: Nach über zehn Jahren in der Vertriebsleitung für Qualitäts- und Edelbaustahl wurde Jochen Henze zum neuen Geschäftsführer der  Lech-Stahlwerke GmbH ernannt. Henze ist an der Unternehmensspitze für den Vertrieb und die Logistik zuständig.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema