9.000 Teilnehmer

Lauftour der Lechwerke Augsburg: Diese Events gibt es 2018

Die Organisatoren aller sieben Events mit Anna und Lisa Hahner. Foto: LEW/Franzisi
Rund 9.000 Laufbegeisterte werden dieses Jahr bei der LEW Lauftour 2018 erwartet. Die Laufserie besteht aus insgesamt sieben Läufen in der Region. Das erste Event findet am 9. Juni statt.

Zum Auftakt stellten die Lechwerke (LEW) gestern zusammen mit den Organisatoren aller sieben beteiligten Events die Lauftour 2018 vor. Dazu gehören der RunBikeRock Illertissen am 9. Juni, der Landkreislauf Günzburg am 14. Juli, der Augsburger Nachtlauf am 21. Juli, der Friedberger Halbmarathon am 9. September, der Stadtlauf Landsberg am 3. Oktober und der Marktlauf Pfaffenhofen am 7. Oktober. Der LEW Silversterlauf in Gersthofen am 31. Dezember bildet den Abschluss. Als besondere Gäste kamen zur Vorstellung der Laufserie Deutschlands derzeit bekannteste Marathonläuferinnen Anna und Lisa Hahner.

„Gemeinsam durch die Regon“

„Die LEW Lauftour hat für uns einen ganz besonderen Stellenwert“, sagt Dr. Thomas Renz, Leiter Kommunikation bei LEW. „Laufen ist Volkssport Nummer 1. Die Unterstützung kommt direkt bei den Teilnehmern an und zeigt unsere Verbundenheit zur Region und den Menschen“, so Renz weiter. Nicht sportliche Höchstleistungen sollen im Mittelpunkt stehen, sondern die Freude am gemeinsamen Laufen und das gemeinsame Erlebnis. „Ganz nach unserem Motto: ‚Gemeinsam durch die Region!‘“, so Renz.

Lauftraining zum Auftakt

Zur Vorbereitung auf die LEW Lauftour luden die Hahnertwins zu einem gemeinsamen Trainingslauf im Siebentischwald ein. Anschließend präsentierten sie in der HWK Schwaben ihren Motivationsvortrag „Motiviert für 42 Kilometer und ein ganzes Jahr“. Mit ihren Bestzeiten von 2:26:44 Stunden (Anna) und 2:28:39 Stunden (Lisa) gehören sie zu den schnellsten deutschen Marathonläuferinnen. 2016 haben sie auch an den Olympischen Spielen in Rio teilgenommen.

Startschuss fällt am 9. Juni

Neben ihrer sportlichen Karriere sind sie als Laufcoaches und Buchautorinnen tätig. „Wir wollen die Freude in den Augen der Läuferinnen und Läufer sehen, die auch wir verspüren. Dafür sind Gemeinschaftserlebnisse wie die LEW Lauftour ideal,“ so die Zwillinge. Der Startschuss zur LEW Lauftour 2018 fällt am 9. Juni mit dem RunBikeRock Illertissen, der in diesem Jahr Premiere feiert.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
9.000 Teilnehmer

Lauftour der Lechwerke Augsburg: Diese Events gibt es 2018

Die Organisatoren aller sieben Events mit Anna und Lisa Hahner. Foto: LEW/Franzisi
Rund 9.000 Laufbegeisterte werden dieses Jahr bei der LEW Lauftour 2018 erwartet. Die Laufserie besteht aus insgesamt sieben Läufen in der Region. Das erste Event findet am 9. Juni statt.

Zum Auftakt stellten die Lechwerke (LEW) gestern zusammen mit den Organisatoren aller sieben beteiligten Events die Lauftour 2018 vor. Dazu gehören der RunBikeRock Illertissen am 9. Juni, der Landkreislauf Günzburg am 14. Juli, der Augsburger Nachtlauf am 21. Juli, der Friedberger Halbmarathon am 9. September, der Stadtlauf Landsberg am 3. Oktober und der Marktlauf Pfaffenhofen am 7. Oktober. Der LEW Silversterlauf in Gersthofen am 31. Dezember bildet den Abschluss. Als besondere Gäste kamen zur Vorstellung der Laufserie Deutschlands derzeit bekannteste Marathonläuferinnen Anna und Lisa Hahner.

„Gemeinsam durch die Regon“

„Die LEW Lauftour hat für uns einen ganz besonderen Stellenwert“, sagt Dr. Thomas Renz, Leiter Kommunikation bei LEW. „Laufen ist Volkssport Nummer 1. Die Unterstützung kommt direkt bei den Teilnehmern an und zeigt unsere Verbundenheit zur Region und den Menschen“, so Renz weiter. Nicht sportliche Höchstleistungen sollen im Mittelpunkt stehen, sondern die Freude am gemeinsamen Laufen und das gemeinsame Erlebnis. „Ganz nach unserem Motto: ‚Gemeinsam durch die Region!‘“, so Renz.

Lauftraining zum Auftakt

Zur Vorbereitung auf die LEW Lauftour luden die Hahnertwins zu einem gemeinsamen Trainingslauf im Siebentischwald ein. Anschließend präsentierten sie in der HWK Schwaben ihren Motivationsvortrag „Motiviert für 42 Kilometer und ein ganzes Jahr“. Mit ihren Bestzeiten von 2:26:44 Stunden (Anna) und 2:28:39 Stunden (Lisa) gehören sie zu den schnellsten deutschen Marathonläuferinnen. 2016 haben sie auch an den Olympischen Spielen in Rio teilgenommen.

Startschuss fällt am 9. Juni

Neben ihrer sportlichen Karriere sind sie als Laufcoaches und Buchautorinnen tätig. „Wir wollen die Freude in den Augen der Läuferinnen und Läufer sehen, die auch wir verspüren. Dafür sind Gemeinschaftserlebnisse wie die LEW Lauftour ideal,“ so die Zwillinge. Der Startschuss zur LEW Lauftour 2018 fällt am 9. Juni mit dem RunBikeRock Illertissen, der in diesem Jahr Premiere feiert.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben