Blick nach Augsburg

KW19: Die Wirtschaftshighlights aus Augsburg

In Augsburg stehen die Weichen auf Wachstumskurs. SGL scheint sich endgültig aus der Krise gearbeitet zu haben, während Kuka einen größeren Auftrag aus Australien bekommen hat.

Jeden Freitag wirft B4BSCHWABEN.de einen besonderen Blick nach Augsburg Stadt und Land. Was das Wirtschaftsleben in der Region besonders bewegt hat, lesen Sie im Blick nach Augsburg.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform


SGL Carbon ist in Meitingen weiter auf Wachstumskurs

Das Unternehmen hat die Krise hinter sich gelassen. Das lassen die aktuellen Quartalszahlen erschließen. Was SGL für das laufende Jahr noch erwartet.


KI-Produktionsnetzwerk Augsburg bekommt 33 Millionen Euro

Die Förderung ist ein Teil des Zukunftsprogramms für Augsburg, welches Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger 2020 angekündigt hat. Wie das Geld eingesetzt wird und welche Unternehmen davon profitieren können.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform


Kuka liefert 144 Roboter für die Herstellung von Covid-Tests

Diagnostische Tests sind für die Eindämmung der Pandemie nach wie vor entscheidend. Ein wichtiger Aktuer der Branche ist das australische Unternehmens Ellume. Dieses kooperiert jetzt mit dem Augsburger Roboterhersteller Kuka.


EPR und Zehntausendgrad: So kam es zur Kooperation

Anfang der vergangenen Woche gaben zwei Unternehmen eine enge Kooperation bekannt: EPR Advisors und Zehntausendgrad. Möglich wurde dies durch die Umfirmierung von EPR. Was sich nun ändern wird, erklärt die Geschäftsführerin von EPR, Cornelie Elsässer, im Interview.


Sie wollen keine weiteren Wirtschaftshighlights aus Augsburg und ganz Bayerisch-Schwaben verpassen?

Dann abonnieren Sie jetzt den kostenfreien Newsletter von B4BSCHWABEN.de. 

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Blick nach Augsburg

KW19: Die Wirtschaftshighlights aus Augsburg

In Augsburg stehen die Weichen auf Wachstumskurs. SGL scheint sich endgültig aus der Krise gearbeitet zu haben, während Kuka einen größeren Auftrag aus Australien bekommen hat.

Jeden Freitag wirft B4BSCHWABEN.de einen besonderen Blick nach Augsburg Stadt und Land. Was das Wirtschaftsleben in der Region besonders bewegt hat, lesen Sie im Blick nach Augsburg.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform


SGL Carbon ist in Meitingen weiter auf Wachstumskurs

Das Unternehmen hat die Krise hinter sich gelassen. Das lassen die aktuellen Quartalszahlen erschließen. Was SGL für das laufende Jahr noch erwartet.


KI-Produktionsnetzwerk Augsburg bekommt 33 Millionen Euro

Die Förderung ist ein Teil des Zukunftsprogramms für Augsburg, welches Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger 2020 angekündigt hat. Wie das Geld eingesetzt wird und welche Unternehmen davon profitieren können.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform


Kuka liefert 144 Roboter für die Herstellung von Covid-Tests

Diagnostische Tests sind für die Eindämmung der Pandemie nach wie vor entscheidend. Ein wichtiger Aktuer der Branche ist das australische Unternehmens Ellume. Dieses kooperiert jetzt mit dem Augsburger Roboterhersteller Kuka.


EPR und Zehntausendgrad: So kam es zur Kooperation

Anfang der vergangenen Woche gaben zwei Unternehmen eine enge Kooperation bekannt: EPR Advisors und Zehntausendgrad. Möglich wurde dies durch die Umfirmierung von EPR. Was sich nun ändern wird, erklärt die Geschäftsführerin von EPR, Cornelie Elsässer, im Interview.


Sie wollen keine weiteren Wirtschaftshighlights aus Augsburg und ganz Bayerisch-Schwaben verpassen?

Dann abonnieren Sie jetzt den kostenfreien Newsletter von B4BSCHWABEN.de. 

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben