B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Kulturprojekte „MC Messer“ und „Brecht³“ ausgezeichnet
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Stadt Augsburg

Kulturprojekte „MC Messer“ und „Brecht³“ ausgezeichnet

Das Theaterprojekt „Brecht³“ hat den Augsburger Medienpreis gewonnen. Foto: Diana Deniz

Vor Kurzem wurden zwei im Rahmen des Brechtfestivals 2014 entstandene Projekte ausgezeichnet. Das Musikprojekt „MC Messer“ gewann den bundesweiten Wettbewerb „Kinder zum Olymp!“. Das Theaterensemble Bluespots Productions erreichte den dritten Platz beim Augsburger Medienpreis in der Kategorie „Realisiertes Konzept“ mit dem Theaterstück „Brecht³“. 

von Christine Weigl, Online-Redaktion

Großer Erfolg für den Augsburger Kulturbetrieb: Zwei Projekte, die im Rahmen des Brechtfestivals 2014 entstanden sind, erhielten renommierte Preise. In Zusammenarbeit mit der Berliner Initiative Rapucation entwickelten Augsburger Schüler ihre eigene Version von John Gays „Beggars Opera“. Dieses Stück diente in den 1920er Jahren Brecht als historische Vorlage zur Dreigroschenoper.

Schüler interpretieren Brecht neu

Für die Inszenierung lernten die Schüler zunächst in Workshops die Grundlagen des Rap, Streetdance und Schauspiels. Später interpretierten die Jugendlichen mit professioneller Unterstützung des Freiburger Aktionstheaters Panoptikum und der Berliner Initiative Rapucation einzelne Szenen neu. Dabei beschäftigten sie sich nachhaltig mit Brechts Inhalten und deren Bezügen zu ihrer eigenen Lebenswelt. Der Preis „Kinder zum Olymp!“ wird am 19. September 2014 in Anwesenheit des Bundespräsidenten und Schirmherren der Initiative, Joachim Gauck, in der Berliner Philharmonie an die Gewinner übergeben. Zwei Augsburger Schüler werden gemeinsam mit den Machern von Rapucation als Delegation von MC Messer nach Berlin reisen, um den Preis in der Kategorie Musiktheater entgegenzunehmen. 

Bluespots Productions gewinnen Augsburger Medienpreis

Mit seinem Projekt „Brecht³“ hat das Theaterensemble Bluespots Productions den dritten Platz beim Augsburger Medienpreis in der Kategorie „Realisiertes Konzept“ gewonnen. Das Motto war „Bring Augsburg in die Welt – Bring die Welt nach Augsburg“. Das Ensemble setzte diese Idee auf treffende Weise mit seiner trinationalen Theaterproduktion im Rahmen des Brechtfestivals 2014 um. Neben Bluespots Productions inszenierten zwei weitere freie Ensembles aus den USA und Japan Brechts Lehrstücke „Der Jasager/Der Neinsager“. Das Publikum hatte die Möglichkeit neben, der deutschen Inszenierung per Video-Livestream die beiden anderen Interpretationen der Stücke zu verfolgen. So konnten sie die die verschiedenen Theatersprachen miteinander vergleichen.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema