B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Kögl übernimmt Geschäftsführung der Bauinnung Augsburg
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Bauinnung Augsburg Elias Holl

Kögl übernimmt Geschäftsführung der Bauinnung Augsburg

 Dr. Michael Kögl ist seit 1. Juli Geschäftsführer der Bauinnung Augsburg, Foto: privat

Endlich ist die Geschäftsführung der Bauinnung Augsburg Elias Holl wieder besetzt. Seit Anfang des Monats ziert ein neues Gesicht die Spitze der Bauinnung Augsburg. mit neuem Geschäftsführer.

Mit Dr. Michael Kögl hat zum 1. Juli die Geschäftsführung der Bauinnung Augsburg Elias Holl sowie der Geschäftsstelle Schwaben des Landesverbandes der Bayerischen Bauinnungen übernommen. Er ist ausgewiesener Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, sowie Miet- und Wohneigentumsrecht.

Kögl freut sich auf seine Herausforderung

Dr. Michael Kögl verfügt über 10 Jahre Erfahrung in den genannten Rechtsgebieten und freut sich auf seine vielfältigen Aufgaben in Innung und Verband: „Ich betrachte es als große Herausforderung die Bauinnung bzw. die Geschäftsstelle als Kompetenzzentrum weiter auszubauen, sowie die mittelständischen Unternehmen in ihrer Arbeit zu unterstützen, damit sie in der Öffentlichkeit noch besser wahrgenommen werden.“

Endlich eine neue Geschäftsführung

Joachim Puhle, Obermeister der Bauinnung ist froh, dass die Geschäftsführung wieder besetzt ist. „Für das gesamte schwäbische Bau- und Ausbauhandwerk, sowie die 150 Betriebe der Bauinnung Augsburg Elias Holl ist eine kompetente Geschäftsführung unverzichtbar. Am Bau spielen rechtliche Fragen eine immer größere Rolle. Mit der Einstellung von Dr. Kögl haben wir einen Experten gewinnen können, der  sich auf diesem Feld der Zukunftssicherung stark engagieren soll.“

Artikel zum gleichen Thema