B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Klinikum Augsburg mukis Rotary Club
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Klinikum Augsburg

Klinikum Augsburg mukis Rotary Club

Und wieder eine sehr erfreuliche Nachricht für die mukis, dem Förderverein der Klinik für Kinder und Jugendliche, schwäbisches Mutter-Kind Zentrum Augsburg e.V. Der Rotary Club Augsburg Fuggerstadt spendet 10.000 Euro für den Aufbau der neuen Kinderklinik.

Mit Bildergalerie

Am 31. August übergab Paul Wanning, Präsident des Rotary Clubs Augsburg Fuggerstadt, eine Spende in Höhe von 10.000 Euro zum Aufbau der neuen Kinderklinik Augsburg und des Mutter-Kund-Zentrum Schwaben. MdL Max Strehle, Vorsitzender der mukis, Föderverein der Klinik für Kinder und Jugendliche, schwäbisches Mutter-Kind Zentrum Augsburg e.V, nahm den Spendenscheck voller Freude entgegen.

Weil Kinder unser kostbarstes Gut sind

Die Klinik für Kinder und Jugendliche am Klinikum Augsburg bietet bereits seit vielen Jahren die bestmöglichste Gesundheitsbetreuung für ihre Patienten. Damit das auch in Zukunft so bleibt, gibt es die mukis, den Förderverein der Klinik für Kinder und Jugendliche. Das Gebäude der Kinderklinik stammt noch aus den 60er Jahren. Höchste Zeit für eine Erneuerung, dachte sich das Klinikum Augsburg und begann im April diesen Jahres mit dem Spatenstich für die neue Kinderklinik. Trotz einer hohen Investition von 40 Millionen Euro fehlt der Kinderklinik noch der ein oder andere Euro. Mit den Spenden sollen unter anderem die Zimmer eine spezielle Ausstattung erhalten, sowie ein Dachgarten für die Wöchnerinnen entstehen.

Rotary Club Augsburg Fuggerstadt will helfen

Erst letzte Woche hat die Stadtsparkasse Augsburg den mukis einen Spendenscheck überreicht. Auch der Rotary Club Augsburg Fuggerstadt will nun einen Beitrag leisten. Mit einer Spende von 10.000 Euro helfen die Rotarier des Rotary ClubAugsburg Fuggerstadt den mukis auf die Sprünge. Paul Wanning ist sich sicher, „die Spende macht hier auch doppelt Sinn. Wir helfen den Schwächsten unserer Gesellschaft mit unserer Spende und durch die Patenschaft für ein Patientenzimmer wird die Spende auch noch sichtbar und greifbar.“ Der Rotary Club Augsburg Fuggerstadt ist einer der Ersten Spender, die eine Patenschaft übernommen haben. Es bleibt zu hoffen, dass dem Beispiel des Rotary Club Augsburg Fuggerstadt noch viele weitere folgen.

Zur Bildergalerie

Am 31. August 2011 hat Paul Waning, Präsident des Rotary Clubs Augsburg Fuggerstadt, eine Spende in Höhe von 10.000 Euro zum Aufbau der neuen Kinderklinik Augsburg übergeben.

Zum Artikel

Artikel zum gleichen Thema