B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Investitionen bei den Lech-Stahlwerken beschlossen
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Lech-Stahlwerke GmbH

Investitionen bei den Lech-Stahlwerken beschlossen

Es wird kräftig investiert am Standort der Lech-Stahlwerke in Meitingen. Die Gesellschafterversammlung hat ein umfangreiches Paket von Umweltmaßnahmen beschlossen, die zur Lärmminderung dienen sollen. Hauptgesellschafter Max Aicher zeigt sich mit der Entscheidung zufrieden.

Jetzt steht fest: Am Lech-Stahlwerke Standort in Meitingen wird kräftig in die Lärmminderung investiert. Dies hat die Gesellschafterversammlung der Lech-Stahlwerke GmbH (LSW) beschlossen. In Fortführung der konstruktiven Gespräche mit den behördlichen Vertretern des Landratsamtes Augsburg (LRA) sowie des Markt Meitingen wurde eine Konzeption über ein mehrjähriges und umfassendes Lärmminderungskonzept beschlossen, welches in den vergangenen beiden Jahren erarbeitet wurde.

Ein Meilenstein für die LSW

Mit dieser Entscheidung zeigt sich Hauptgesellschafter Max Aicher im Anschluss an die Versammlung äußerst zufrieden: „Wir haben hier im Sinne des Unternehmens für eine nachhaltige Zukunftssicherung der LSW entschieden. Damit wurde ein weiterer Meilenstein gelegt, um die hervorragende Marktposition der Lech-Stahlwerke GmbH zukünftig behaupten oder sogar ausbauen zu können.“ Der Markt Meitingen und das Landratsamt Augsburg befassen sich derzeitig mit der Prüfung des von LSW erarbeiteten Konzeptes zur dauerhaften Festsetzung eines zukünftigen Geräuschkontingentes für die zur Max Aicher Unternehmensgruppe gehörende Lech-Stahlwerke GmbH.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema