MVV Enamic IGS Gersthofen GmbH

Industriepark Gersthofen verabschiedet 26 Auszubildende

26 Azubis haben ihre Ausbildung im Industriepark Gersthofen beendetet. Foto: Ingrid Knöpfle / MVV Enamic IGS
Insgesamt starten drei Chemielaboranten, 13 Chemikanten, vier Elektroniker für Betriebstechnik, drei Industriemechaniker und drei Industriekaufleute ins Berufsleben. 60 Prozent der Absolventen konnten dabei in ein Anstellungs-Verhältnis bei der IGS und den Unternehmen im Industriepark Gersthofen übernommen werden.

26 Auszubildende der MVV Enamic IGS haben es geschafft: Seit dem Ablegen der Abschlussprüfung in diesem Winter ist ihre Lehrzeit im Industriepark Gersthofen zu Ende. IGS-Geschäftsführer Holger Amberg gratulierte seinen den Absolventen im Rahmen einer gemeinsamen Lehrabschlussfeier zur bestandenen Prüfung. Er dankte bei der Gelegenheit auch den Ausbildern für ihre verantwortungsvolle Tätigkeit. „Die zahlreiche Teilnahme an der Abschlussfeier zeigt mir, dass sich die jungen Leute mit uns verbunden fühlen. Ich bin stolz darauf, dass wir sie auf ihrem Weg ins Berufsleben ein Stück weit begleiten durften", sagt  Amberg.

Noch freie Ausbildungsplätze für September

Für den Ausbildungs-Beginn im September diesen Jahres gibt es noch freie Ausbildungsplätze in den folgenden Berufen: Chemikant/-in, Fachkraft für Schutz und Sicherheit, Fachkraft für Lagerlogistik sowie Koch/Köchin. Für alle Schüler, die in Bezug auf die Berufswahl noch unschlüssig sind, gibt es auch noch einige Möglichkeiten zur Information: Die MVV Enamic IGS ist auch dieses Jahr wieder auf der Berufsinfo-Messe fit for job vertreten. Diese findet am 18. März in Augsburg statt. Darüber hinaus gibt es auch dieses Jahr wieder einen Ausbildungs-Abend im Industriepark Gersthofen. Das Ausbildungs-Zentrum öffnet hierfür am 17. Juli seine Türen. Beide Veranstaltungen sind für Schüler und Eltern eine gute Gelegenheit, sich aus erster Hand direkt bei den Azubis über eine Lehre im Industriepark Gersthofen zu informieren.

Über die MVV Enamic IGS Gersthofen GmbH

Die MVV Enamic IGS Gersthofen GmbH ist Standortbetreiber des Industrieparks Gersthofen und Anbieter von Dienstleistungen für die Prozessindustrie. Zu den Kernkompetenzen der circa 200 Mitarbeiter gehören die Energieversorgung, Infrastrukturleistungen sowie Services in den Bereichen Sicherheit und Umwelt. Die IGS zählt mit rund 100 Auszubildenden zu den größten Ausbildungs-Betrieben im Landkreis Augsburg. Seit 2006 ist das Unternehmen eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der MVV Enamic GmbH in Mannheim.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
MVV Enamic IGS Gersthofen GmbH

Industriepark Gersthofen verabschiedet 26 Auszubildende

26 Azubis haben ihre Ausbildung im Industriepark Gersthofen beendetet. Foto: Ingrid Knöpfle / MVV Enamic IGS
Insgesamt starten drei Chemielaboranten, 13 Chemikanten, vier Elektroniker für Betriebstechnik, drei Industriemechaniker und drei Industriekaufleute ins Berufsleben. 60 Prozent der Absolventen konnten dabei in ein Anstellungs-Verhältnis bei der IGS und den Unternehmen im Industriepark Gersthofen übernommen werden.

26 Auszubildende der MVV Enamic IGS haben es geschafft: Seit dem Ablegen der Abschlussprüfung in diesem Winter ist ihre Lehrzeit im Industriepark Gersthofen zu Ende. IGS-Geschäftsführer Holger Amberg gratulierte seinen den Absolventen im Rahmen einer gemeinsamen Lehrabschlussfeier zur bestandenen Prüfung. Er dankte bei der Gelegenheit auch den Ausbildern für ihre verantwortungsvolle Tätigkeit. „Die zahlreiche Teilnahme an der Abschlussfeier zeigt mir, dass sich die jungen Leute mit uns verbunden fühlen. Ich bin stolz darauf, dass wir sie auf ihrem Weg ins Berufsleben ein Stück weit begleiten durften", sagt  Amberg.

Noch freie Ausbildungsplätze für September

Für den Ausbildungs-Beginn im September diesen Jahres gibt es noch freie Ausbildungsplätze in den folgenden Berufen: Chemikant/-in, Fachkraft für Schutz und Sicherheit, Fachkraft für Lagerlogistik sowie Koch/Köchin. Für alle Schüler, die in Bezug auf die Berufswahl noch unschlüssig sind, gibt es auch noch einige Möglichkeiten zur Information: Die MVV Enamic IGS ist auch dieses Jahr wieder auf der Berufsinfo-Messe fit for job vertreten. Diese findet am 18. März in Augsburg statt. Darüber hinaus gibt es auch dieses Jahr wieder einen Ausbildungs-Abend im Industriepark Gersthofen. Das Ausbildungs-Zentrum öffnet hierfür am 17. Juli seine Türen. Beide Veranstaltungen sind für Schüler und Eltern eine gute Gelegenheit, sich aus erster Hand direkt bei den Azubis über eine Lehre im Industriepark Gersthofen zu informieren.

Über die MVV Enamic IGS Gersthofen GmbH

Die MVV Enamic IGS Gersthofen GmbH ist Standortbetreiber des Industrieparks Gersthofen und Anbieter von Dienstleistungen für die Prozessindustrie. Zu den Kernkompetenzen der circa 200 Mitarbeiter gehören die Energieversorgung, Infrastrukturleistungen sowie Services in den Bereichen Sicherheit und Umwelt. Die IGS zählt mit rund 100 Auszubildenden zu den größten Ausbildungs-Betrieben im Landkreis Augsburg. Seit 2006 ist das Unternehmen eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der MVV Enamic GmbH in Mannheim.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben