Erste Ergebnisse

Impfzentrum Bobingen hat Qualitätskontrolle durchlaufen

Im Impfzentrum Bobingen hat eine Qualitätskontrolle stattgefunden. Erste Ergebnisse wurden nun Ende März verkündet. Wie das Impfzentrum abgeschnitten hat.

Das Bobinger Impfzentrum hat eine Qualitätskontrolle durchlaufen und allgemein positive Bewertungen erhalten – das sagen laut einer Pressemitteilung die ersten Auswertungen. Die Ergebnisse beziehen sich auf 481 Fragebögen, die bislang seit der Eröffnung des zweiten Impfzentrums von dort Geimpften ausgefüllt wurden. Erst Anfang März wurde das Impfzentrum eröffnet.

So sind die Bewertungen ausgefallen

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Wie auch im Impfzentrum in Gablingen-Siedlung zeige sich in Bobingen eine positive Bewertung der gesamten Abwicklung der Impfung – von der Terminvereinbarung bis zum Umgang des Personals vor Ort. So wurde zunächst die Terminvereinbarung für die Impfung zu 71 Prozent als sehr zufriedenstellend und zu 23 Prozent als weitgehend zufriedenstellend bewertet. Auch mit der Freundlichkeit und der Sprachkenntnisse der Mitarbeiter der Hotline waren insgesamt knapp 80 Prozent der Befragten weitestgehend bis sehr zufrieden. Dass 19 Prozent hier keine Angabe machten, kann dadurch erklärt werden, dass die Terminvereinbarung auch häufig online abläuft und die Befragten deshalb keinen Kontakt zu den Mitarbeitern der Registrierungs-Hotline hatten.

Organisation und Abwicklung vor Ort als Spitzenreiter in der Bewertung

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Besonders die Organisation und Abwicklung vor Ort sowie des Personals stechen mit ihren positiven Beurteilungen hervor. Die beste Bewertung erhielt dabei die Behandlung durch das Personal des Impfzentrums in Bobingen. So empfanden diese knapp 90 Prozent der Bürger als sehr freundlich und sechs Prozent als weitgehend freundlich. Auch die Organisation im Impfzentrum sowie die dortige Sauberkeit und Hygiene wurden von jeweils 85 Prozent der Geimpften als sehr gut beziehungsweise sehr zufriedenstellend bewertet. Weitere rund zehn Prozent der Befragten empfanden diese beiden Punkte als akzeptabel beziehungsweise weitgehend zufriedenstellend.

So äußert sich der Landrat zur Bewertung

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

„Ich freue mich, dass die ersten Ergebnisse aus dem Impfzentrum Bobingen so positiv ausfallen und für einen guten Start unseres zweiten Impfzentrums im Landkreis sprechen. Ganz besonders stolz bin ich auf die hervorragende Bewertung der Hotline, die bereits vor Eröffnung des Impfzentrums in Bobingen ausschließlich von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Landratsamtes übernommen wurde. Neben den Ergebnissen aus dem Impfzentrum Gablingen-Siedlung, bestätigt nun der erste Einblick aus Bobingen, dass die sehr guten Rückmeldungen zur Hotline auch auf die Übernahme durch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Landratsamtes zurückzuführen sind“, sagte Landrat Martin Sailer.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Erste Ergebnisse

Impfzentrum Bobingen hat Qualitätskontrolle durchlaufen

Im Impfzentrum Bobingen hat eine Qualitätskontrolle stattgefunden. Erste Ergebnisse wurden nun Ende März verkündet. Wie das Impfzentrum abgeschnitten hat.

Das Bobinger Impfzentrum hat eine Qualitätskontrolle durchlaufen und allgemein positive Bewertungen erhalten – das sagen laut einer Pressemitteilung die ersten Auswertungen. Die Ergebnisse beziehen sich auf 481 Fragebögen, die bislang seit der Eröffnung des zweiten Impfzentrums von dort Geimpften ausgefüllt wurden. Erst Anfang März wurde das Impfzentrum eröffnet.

So sind die Bewertungen ausgefallen

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Wie auch im Impfzentrum in Gablingen-Siedlung zeige sich in Bobingen eine positive Bewertung der gesamten Abwicklung der Impfung – von der Terminvereinbarung bis zum Umgang des Personals vor Ort. So wurde zunächst die Terminvereinbarung für die Impfung zu 71 Prozent als sehr zufriedenstellend und zu 23 Prozent als weitgehend zufriedenstellend bewertet. Auch mit der Freundlichkeit und der Sprachkenntnisse der Mitarbeiter der Hotline waren insgesamt knapp 80 Prozent der Befragten weitestgehend bis sehr zufrieden. Dass 19 Prozent hier keine Angabe machten, kann dadurch erklärt werden, dass die Terminvereinbarung auch häufig online abläuft und die Befragten deshalb keinen Kontakt zu den Mitarbeitern der Registrierungs-Hotline hatten.

Organisation und Abwicklung vor Ort als Spitzenreiter in der Bewertung

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Besonders die Organisation und Abwicklung vor Ort sowie des Personals stechen mit ihren positiven Beurteilungen hervor. Die beste Bewertung erhielt dabei die Behandlung durch das Personal des Impfzentrums in Bobingen. So empfanden diese knapp 90 Prozent der Bürger als sehr freundlich und sechs Prozent als weitgehend freundlich. Auch die Organisation im Impfzentrum sowie die dortige Sauberkeit und Hygiene wurden von jeweils 85 Prozent der Geimpften als sehr gut beziehungsweise sehr zufriedenstellend bewertet. Weitere rund zehn Prozent der Befragten empfanden diese beiden Punkte als akzeptabel beziehungsweise weitgehend zufriedenstellend.

So äußert sich der Landrat zur Bewertung

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

„Ich freue mich, dass die ersten Ergebnisse aus dem Impfzentrum Bobingen so positiv ausfallen und für einen guten Start unseres zweiten Impfzentrums im Landkreis sprechen. Ganz besonders stolz bin ich auf die hervorragende Bewertung der Hotline, die bereits vor Eröffnung des Impfzentrums in Bobingen ausschließlich von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Landratsamtes übernommen wurde. Neben den Ergebnissen aus dem Impfzentrum Gablingen-Siedlung, bestätigt nun der erste Einblick aus Bobingen, dass die sehr guten Rückmeldungen zur Hotline auch auf die Übernahme durch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Landratsamtes zurückzuführen sind“, sagte Landrat Martin Sailer.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben