B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
IG Metall Augsburg ehrt langjährige Mitglieder
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
IG Metall Augsburg

IG Metall Augsburg ehrt langjährige Mitglieder

Michael Leppek, 1. Bevollmächtigter der IG Metall Augsburg. Foto: IG Metall Augsburg

Der Erfolg der sozialen Marktwirtschaft ist nicht zuletzt den Gewerkschaften zu verdanken. Doch ohne aktive, engagierte Mitglieder sind auch Gewerkschaften wie die IG Metall nicht handlungsfähig. Die IG Metall Augsburg will ihren langjährigen Mitarbeitern die notwendige Anerkennung schenken.

Die IG Metall Augsburg ehrt am Montag, 14. Oktober 2013, langjährige Mitglieder aus Nordschaben für  ihr gewerkschaftliches Engagement. Bei etwa 160 Kollegen will sich die Gewerkschaft für die langjährige Treue bedanken. Die Kollegen werden für 40, 50 oder 60 Jahre Mitgliedschaft in der Gewerkschaft geehrt. Die Ehrung erfolgt im Rahmen einer Festveranstaltung im Tanzhaus Donauwörth.  

Jubilare haben Nachkriegsdeutschland aufgebaut

Die Jubilare halten der IG Metall schon seit Jahrzehnten die Treue. Unter ihnen sind auch einige aktive oder ehemalige Betriebsräte. Sie haben aktiv das Nachkriegsdeutschland mit aufgebaut und sich für den sozialen Ausgleich und Mitspracherecht in ihren Betrieben eingesetzt. Einer der Jubilare ist Ottmar Hawliczek. Er ist Gesamtbetriebsrats-Vorsitzender von Eurocopter und Mitglied im Ortsvorstand der IG Metall Augsburg. Am kommenden Montag wird er für 40 Jahre Mitgliedschaft geehrt.

Michael Leppek ist neugewählter Bevollmächtigter

Die Ehrung wird der neugewählte 1. Bevollmächtigte der IG Metall Augsburg, Michael Leppek, durchführen. „Wir wissen, was wir diesen Kollegen und ihrem Engagement zu verdanken haben“, sagt Leppek. „Man muss sich nur vor Augen halten, wie sich die Arbeitsbedingungen seit der Gründung der Bundesrepublik verbessert haben. Das haben die Arbeitgeber nicht freiwillig hergegeben. Damals wie heute braucht es dazu aktive Gewerkschafts-Mitglieder.“ Neben Leppek sprechen bei der Jubilarehrung auch der ehemalige IG Metall-Bevollmächtigte und Augsburger Stadtrat Karl-Heinz Schneider (ebenfalls Jubilar) und der 1. Stellvertreter des Bürgermeisters von Donauwörth, Jörg Fischer.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema