Corona-Management

Hessing Stiftung eröffnet Impfzentrum in Augsburg

Die Bundesregierung weitet den Kreis der Impfberechtigten aus. Im Dezember sollen so viele Spritzen wie möglich verabreicht werden. In Augsburg nimmt sich die Hessing Stiftung mit einem Impfzentrum der Aufgabe an.

Die Hessing Stiftung treibt die Bekämpfung der Corona-Pandemie weiter voran. In Anwesenheit von Augsburgs Oberbürgermeisterin Eva Weber hat das Hessing Impfzentrum auf dem Gesundheits-Campus in Göggingen eröffnet. Neben der eigenen Covid-Station leistet die Hessing Stiftung damit einen weiteren wichtigen Beitrag, um der Lage Herr zu werden.

 

Das sagt Eva Weber

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

„Angesichts des großen Impfandrangs und auch der großen Notwendigkeit, die Impfquote inAugsburg zu verbessern, freue ich mich sehr, die Orthopädische Fachklinik der Hessing Stiftung als neuen Partner an Bord der städtischen Impfallianz willkommen zu heißen. Dieses Zusatzangebot wird sicher dazu beitragen, dass viele Augsburgerinnen und Augsburger schneller und noch vor Weihnachten ihre Boosterimpfung bekommen”, sagte die Oberbürgermeisterin am Mittwoch bei der Eröffnung.

 

Was es zu beachten gibt

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Das Hessing Impfzentrum befindet sich in der Orthopädischen Fachklinik. Hier können sich sowohl Personen aus Augsburg als auch dem regionalen Umland eine Auffrischungsimpfung, verabreichen lassen. Geimpft wird von Montag bis Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr. Voraussetzung für eine Impfung ist eine vorherige Terminvereinbarung über die Website des Impfzentrums.

 

Plädoyer für Impfung

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Wie wichtig die Impfung im Kampf gegen Corona ist, wissen die Beschäftigten bei Hessing aus Erfahrung. Schließlich gibt es in den Orthopädischen Fachkliniken auch in der vierten Welle wieder eine Covid-Station mit 25 Betten.  Davon sind sieben für die Intensivbehandlung ausgerichtet. Die große Mehrheit der Patientinnen und Patienten, die hier behandelt werden, ist ungeimpft. „Es ist entscheidend, das Impftempo voranzutreiben. Jeden, den wir heute impfen können, den müssen wir morgen nicht intensivmedizinisch behandeln“, erläuterte der Leiter der Orthopädischen Fachkliniken, Thilo Bausback.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Corona-Management

Hessing Stiftung eröffnet Impfzentrum in Augsburg

Die Bundesregierung weitet den Kreis der Impfberechtigten aus. Im Dezember sollen so viele Spritzen wie möglich verabreicht werden. In Augsburg nimmt sich die Hessing Stiftung mit einem Impfzentrum der Aufgabe an.

Die Hessing Stiftung treibt die Bekämpfung der Corona-Pandemie weiter voran. In Anwesenheit von Augsburgs Oberbürgermeisterin Eva Weber hat das Hessing Impfzentrum auf dem Gesundheits-Campus in Göggingen eröffnet. Neben der eigenen Covid-Station leistet die Hessing Stiftung damit einen weiteren wichtigen Beitrag, um der Lage Herr zu werden.

 

Das sagt Eva Weber

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

„Angesichts des großen Impfandrangs und auch der großen Notwendigkeit, die Impfquote inAugsburg zu verbessern, freue ich mich sehr, die Orthopädische Fachklinik der Hessing Stiftung als neuen Partner an Bord der städtischen Impfallianz willkommen zu heißen. Dieses Zusatzangebot wird sicher dazu beitragen, dass viele Augsburgerinnen und Augsburger schneller und noch vor Weihnachten ihre Boosterimpfung bekommen”, sagte die Oberbürgermeisterin am Mittwoch bei der Eröffnung.

 

Was es zu beachten gibt

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Das Hessing Impfzentrum befindet sich in der Orthopädischen Fachklinik. Hier können sich sowohl Personen aus Augsburg als auch dem regionalen Umland eine Auffrischungsimpfung, verabreichen lassen. Geimpft wird von Montag bis Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr. Voraussetzung für eine Impfung ist eine vorherige Terminvereinbarung über die Website des Impfzentrums.

 

Plädoyer für Impfung

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Wie wichtig die Impfung im Kampf gegen Corona ist, wissen die Beschäftigten bei Hessing aus Erfahrung. Schließlich gibt es in den Orthopädischen Fachkliniken auch in der vierten Welle wieder eine Covid-Station mit 25 Betten.  Davon sind sieben für die Intensivbehandlung ausgerichtet. Die große Mehrheit der Patientinnen und Patienten, die hier behandelt werden, ist ungeimpft. „Es ist entscheidend, das Impftempo voranzutreiben. Jeden, den wir heute impfen können, den müssen wir morgen nicht intensivmedizinisch behandeln“, erläuterte der Leiter der Orthopädischen Fachkliniken, Thilo Bausback.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben