B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Handwerkskammer für Schwaben hat eine neue Geschäftsführung
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Personalie

Handwerkskammer für Schwaben hat eine neue Geschäftsführung

 Die neue HWK-Geschäftsführung: Volker Zimmermann, Ulrich Wagner und Alfred Kailing. Foto: HWK Schwaben

Der stellvertretende Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer für Schwaben, Siegfried Kalkbrenner, geht nach 40 Jahren in den Ruhestand. Nun gab die Kammer die Nachfolger bekannt.

Alfred Kailing und Volker Zimmermann treten nun in die Fußstapfen von Kalkbrenner. Das wurde von der Vollversammlung der HWK Schwaben bereits am 30. November 2017 beschlossen. Am 1. Juli 2018 treten beide ihr neues Amt nun offiziell an.

Langjährige HWK-Führungskräfte treten die Nachfolge an

Mit Kailing und Zimmermann übernehmen zwei langjährige und erfahrene Experten die Stellvertretung von Hauptgeschäftsführer Ulrich Wagner. Dipl. Ing. Alfred Kailing ist seit 1992 Mitarbeiter der Handwerkskammer. Zunächst war er als Umwelt- und Energieberater tätig. Ab 1999 leitete er den technischen Beratungsservice der HWK Schwaben und übernahm 2004 als Geschäftsbereichsleiter den gesamten Beratungsbereich der Kammer. 2014 wurde diesem Geschäftsbereich noch die Hauptabteilung Handwerks- und Gewerberecht zugeordnet. Kailing ist seit der Gründung 1996 auch Geschäftsführer des Umwelttechnologischen Gründerzentrums (UTG) in Augsburg.

Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Ass. jur. Volker Zimmermann trat im Jahr 2000 bei der Handwerkskammer als Hauptabteilungsleiter für Arbeitsrecht und Personal ein. 2004 wurde Zimmermann Geschäftsbereichsleiter für diesen Bereich, dem im Jahr 2012 die Hauptabteilung Berufsausbildung eingegliedert wurde. 2014 wurde der Geschäftsbereich um den kompletten Bildungsbereich, die Akademie sowie die Berufsbildungs- und Technologiezentren (BTZ) in Augsburg, Kempten und Memmingen, erweitert.

Vier Jahrzehnte Handwerkskammer

40 Jahre lang war Siegfried Kalkbrenner das finanzielle Gewissen der Handwerkskammer für Schwaben. Im Interview mit unserer Redaktion verriet er, wieso er die HWK nun verlässt und welchen Rat er seinen Nachfolgern gibt.

Artikel zum gleichen Thema