B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Groß rauskommen mit der akademika Job-Messe Augsburg
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
WiSo-Führungskräfte-Akademie

Groß rauskommen mit der akademika Job-Messe Augsburg

 Auf der akademika können sich Interessierte wertvolle Informationen holen. Foto: B4BSchwaben

Mit Bildergalerie: In Deutschland herrscht Fachkräftemangel – das hört man nun schon seit längerer Zeit. Auch Aldi, Amazon, MAN und Siemens suchen Nachwuchs. Diese Unternehmen präsentieren sich zusammen mit rund 70 weiteren Ausstellern auf der akademika in Augsburg.

Über Einstiegs- und Karrierechancen können sich Interessierte am 20. und 21. November 2013 direkt und persönlich informieren. Dazu lädt die Job-Messe akademika an den beiden Tagen nach Augsburg ein. Ob im Wirtschaftsbereich, Ingenieursunternehmen oder „irgendwas mit Medien“ – die Vielzahl an Ständen bietet für jedes Interessensfeld genau das Richtige. Im Gepäck haben die teilnehmenden Firmen nicht nur Festanstellungen, sondern auch Traineeplätze, Praktika oder Abschlussarbeitsthemen. Gesucht werden fertige oder angehende Akademiker, besonders begehrt sind aber in diesem Jahr wohl Informatiker und Wirtschaftswissenschaftler. Die Job-Messe unterstützt die Studierenden beim Erstkontakt mit Unternehmen und hilft, sich bei der Fülle an Angeboten zu orientieren. Vor Ort können sich die Besucher gut präsentieren und gegebenenfalls einen Lebenslauf inklusive gutem Eindruck bei Vertretern der Personalabteilung abgeben.

Kostenloses Bewerbungsfoto als Zusatz-Service

Veranstalter der Messe ist die WiSo-Führungskräfte-Akademie, ein An-Institut der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Die Verantwortlichen erwarten an den beiden Messetagen 3.000 Besucher und hoffen, dass die angebotenen Services rund um das Thema Bewerbung gut angenommen werden. Neben einem Bewerbungsmappen-Check und Karrierecoaching können die Besucher ein kostenloses Bewerbungsfoto schießen lassen. Außerdem bietet die akademika wieder interessante Fachvorträge zu unterschiedlichsten Themen. So referiert Nicole Avramidis von der IG Metall Augsburg beispielsweise über Einstiegsgehälter, der A3 Wirtschaftsraum Augsburg informiert über Beschäftigungsperspektiven im Wirtschaftsraum Augsburg.

Akademika auch 2014 wieder in Augsburg

Um möglichst vielen jungen Leuten den Besuch der akademika zu ermöglichen, fahren kostenfreie Shuttle-Busse von vielen Hochschulorten nach Augsburg. Zudem können Studierende unter Vorlage ihres Ausweises die Messe kostenfrei besuchen, Young Professionals zahlen 5 Euro für das 2-Tages-Ticket. Im kommenden Jahr wird die beliebte Jobmesse wieder nach Augsburg kommen. Für alle Neugierigen sollte der 18. Und 19. November damit im Terminplan vorgemerkt werden.

Bilder zur akademika 2013 in Augsburg finden Sie hier.

Artikel zum gleichen Thema