/ 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Gersthofer Andreas Schmid Group stellt neue Führungskraft vor
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Neubesetzung

Gersthofer Andreas Schmid Group stellt neue Führungskraft vor

 AndreasSchmid
Dr.-Ing. Matthias Schindler wird der neue CDO der Andreas Schmid Group. Foto: Andreas Schmid
Von Louis Exenberger

In der Zukunft möchte die Andreas Schmid Group aus Gersthofen sich in der Führungsspitze breiter aufstellen. Der Logistiker schafft dafür eine neue Position im Vorstand. Wer diese ab dem kommenden Jahr übernimmt.

Mit Dr.-Ing. Matthias Schindler beruft die Andreas Schmid Group ab dem 01. Januar 2022 einen Experten für Digitalisierung in den Vorstand. Die neu geschaffene Position des Chief Digital Officers soll die Bereiche Digitalisierung, Innovation, Venture Capital und Company Building bündeln. Damit zielt das Gersthofer Unternehmen auf die Beschleunigung der digitalen Transformation ab.

 

Aufgaben des Vorstandsmitglieds
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Die Andreas Schmid Group möchte Vorreiter für Innovation und Digitalisierung im Mittelstand der Logistik-Branche sein. Mit dem Andreas Schmid Lab, der Quentia als IT-Dienstleister und einem eigenen Team für Prozessautomatisierung soll dies in Gersthofen gelingen. Die gemeinsamen Aktivitäten werden nun unter der Verantwortung des Chief Digital Officers gebündelt. Dr.-Ing. Schindlers Aufgabe sei es daher bestehende IT-Prozesse optimieren und interne Digitalisierungspotenziale auszuschöpfen. Darüber hinaus verantworte er die Weiterentwicklung innovativer, digitaler Geschäftsmodelle und Services, welche die Zukunft der Andreas Schmid Group langfristig sichern sollen.

 

Ziel des neuen CDO
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

„Für ein mittelständisches Unternehmen hat die Andreas Schmid Group ein beträchtliches Portfolio an innovativen und digitalen Projekten aufgebaut. Mit der Digitalisierung legen wir den Grundstein für die weitere Optimierung der Logistikprozesse. Dabei ermöglicht vor allem die Synchronisation von Sendungs- und Informationsfluss effiziente Lösungen. Ich freue mich darauf, gemeinsam mit den Kolleginnen und Kollegen in der Andreas Schmid Group neue Maßstäbe zu setzen“, sagt Dr.-Ing. Matthias Schindler, der designierte CDO des Gersthofer Logistiker.

 

Werdegang der neuen Führungskraft
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Der 31-jährige Dr.-Ing. Matthias Schindler hat an der TU München Maschinenbau studiert. Nach seiner Promotion an der Universität Stuttgart hat er verschiedenste Digitalisierungsprojekte bei BMW realisiert. Zuletzt leitete er dort den Bereich KI-Innovationen in der Produktion. Auch für Alfred Kolb, Inhaber und Vorsitzender des Aufsichtsrates der Andreas Schmid Group, ist der neue Vorstandsposten ein wichtiger Schritt in die Zukunft: „Wir freuen uns sehr, mit Dr.-Ing. Matthias Schindler einen echten Digitalisierungsspezialisten gewonnen zu haben, der sehr viel Erfahrung und auch neue Denkmuster mitbringt.“

Artikel zum gleichen Thema