B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Freie Fahrt von P&R-Plätzen nach Augsburg
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Stadtwerke Augsburg Holding GmbH

Freie Fahrt von P&R-Plätzen nach Augsburg

 Straßenbahn Linie 6. Foto: B4BSCHWABEN
Symbolbild. Die Straßenbahnlinie 6 in Augsburg. Foto: B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN

Als „Dankeschön-Aktion“ der Stadtwerke Augsburg werden an den kommenden drei Adventssamstagen (6. Dezember, 13. Dezember, 20. Dezember) jeweils 1.000 kostenlose Fahrausweise an den Park&Ride-Plätzen verteilt. Wer also unbeschwert in das vorweihnachtliche Augsburg  und auf den Christkindlesmarkt fahren möchte, der stellt sein Auto am besten dort ab und genießt den fünf-Minuten-Takt der Linien 2, 3, 4 und 6.

von Iris Zeilnhofer, Online-Redaktion

Stressfrei mit dem Auto in die Stadt Augsburg. Und das in der Weihnachtszeit an einem der Adventssamstage. Das gilt bei den meisten als unmöglich. Deshalb setzen viele auf den öffentlichen Nahverkehr der Stadtwerke Augsburg. Als Dankeschön für die Nutzung ihres Service, bieteen diese jetzt kostenlose Fahrausweise von den P&R Stationen an.

Kostenlose Tickets für swa-Kunden

Je 1.000 kostenfreie Tagestickets für die Zonen 10 und 20 werden an den drei Adventssamstagen (6. Dezember, 13. Dezember, 20. Dezember) an die Gäste verteilt werden. Ab 9:00 Uhr morgens stehen an den vier großen Park&Ride-Plätzen von Augsburg (Augsburg Nord: Linie 4 |Haunstetten West: Linie 3 | Friedberg West: Linie 6 |Augsburg West: Linie 2) swa-Mitarbeiter und händigen, solange der Vorrat reicht, „Dankeschönfahrt“-Tickets aus. Im Fünf-Minuten-Takt fahren von dort die Straßenbahnen stadteinwärts und bringen die swa-Kunden zum Bummeln auf den Christkindlesmarkt.

Auch der swa-Gepäckbus steht wieder zur Verfügung

Kostenlos ist selbstverständlich auch die Nutzung des swa-Gepäckbusses. Am Moritzplatz können dort, bei den swa-Mitarbeitern, die Einkaufstaschen zur Aufbewahrung abgegeben werden. So können die Kunden ihren weiteren Einkauf oder den Besuch des Christkindlesmarktes unbeschwert genießen.

Die Christkindltram fährt wieder

Mit etwas Glück fährt an diesem Tag die Christkindltram auf Ihrer swa-Straßenbahnlinie. Zwischen 14:00 und 17:00 Uhr unterhalten dort Musiker die Fahrgäste mit adventlichen Klängen und Lieder. Dabei kann in der Christkindltram auch ein ganz persönlicher Wunschzettel ausgefüllt und in die Wunschbox geworfen werden. Und mit ein bisschen Glück machen die swa schon am 22. Dezember Wünsche wahr.

Artikel zum gleichen Thema