FC Augsburg 1907 GmbH & Co. KG aA

FCA blickt mit Sponsoren auf 2015 zurück: „Es gibt nichts schöneres, als gemeinsam Erfolge zu feiern“

Talkrunde beim FCA Sponsoren-Neujahrsempfang. Foto: B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN

Mit Bildergalerie: Allen Herausforderngen zum Trotz, kämpfte sich der FC Augsburg im vergangen Jahr nicht nur nach Europa sondern auch in die Herzen vieler Sponsoren. Um diesen für ihre tatkräftige Unterstützung zu danken, lud der Fußballclub am gestrigen Donnerstagabend in die Fuggerstadt ein. Dort ließen Trainer Markus Weinzierl, Manager Stefan Reuter und Präsident Klaus Hofmann dem Jahr 2015 noch einmal Revue passieren.

von Iris Zeilnhofer, Online-Redaktion

Tische und Stühle ganz in weiß, Sekt, Wein und Riegele Biere zum anstoßen und das Vereinslogo an die Fassade gestrahlt – der FC Augsburg empfing beim Neujahrsempfang der Sponsoren seine Gäste in edlem Ambiente und mit guter Stimmung. Zu Recht, denn das Jahr 2015 war für den FCA ein ganz „besonderes“ gewesen, wie Dennis König von Lagardère Sports erklärte.

Vom Abstiegskampf bis Europa – der FCA feiert 2015 ein besonders Jahr

„Ein besonderer Tabellenplatz zum Ende der Saison, ein besonderer Wechsel nach England, eine besondere Abschlussfeier, besonders viele englische Wochen, ein besonders erfolgreicher Endspurt, eine besonders treue Sponsorenfamilie“, leitete König den Abend im Kuppelsaal des ehemaligen Weltbildgebäudes ein. Er benannte in seiner Begrüßungsrede noch einmal alle Höhen und Tiefen des vergangen Jahres. König dankte den Sponsoren in diesem Zuge auch für ihre loyale Unterstützung des Vereins und wünschte sich, diese auch 2016 wieder als Teil des Teams zu wissen.

Ein Quiz für echte FC Augsburg Fans

Dankende Worte fand auch Klaus Hofmann, Präsident des FCA, in seiner Ansprache. Diese verlief jedoch nicht ganz fehlerfrei. Während er die Highlights und Tiefpunkte der letzten 12 Monate beleuchtete, schlichen sich sieben kleine Fehler ein und das mit Absicht. Wer alle, oder zumindest die meisten, erkannt und notiert hatte, erhielt die Chance für das bereits ausverkaufte Europa League Spiel gegen den FC Liverpool zweimal zwei Karten zu  gewinnen. Schnell zeigte sich, dass dieses Quiz nur von echten Fans zu lösen ist. Spielergebnisse, Torschützen, Abstiegskandidaten in der U19 – keine leichte Aufgabe für die Sponsoren.

Werner, Callsen-Bracker und Parker blicken mit Trainer, Manager und Präsident auf das Jahr zurück

Beim Film über „Die Schönsten Momente“ konnten sich alle Gäste dann entspannt zurücklehnen und die besten Tore 2015 genießen. Der Treffer von Marvin Hitz erhielt sogar Szenenapplaus, auch wenn der Keeper selbst nicht da war. Dafür durften sich die Sponsoren über Tobias Werner, Jan-Ingwer Callsen-Bracker und Shawn Parker freuen. Auch diese blickten in der Talkrunde mit ihrem Trainer Markus Weinzierl, Manager Stefan Reuter, Klaus Hofmann und Dr. Sebastian Priller vom Brauhaus Riegele zurück auf 2015. Auf ein besonderes Highlight konnten sie sich dabei nicht wirklich einigen. „Es gibt nichts schöneres, als gemeinsam Erfolge zu feiern“, fasste Stefan Reuter daher das Jahr zusammen.

Alle Bilder zur Veranstaltung finden Sie in unserer Bildergalerie.

Neujahrsempfang: Der FCA blickt mit Sponsoren zurück auf 2015
Der FCA begrüßt zum Jahresauftakt all seine Sponsoren. Foto: B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN
Weitere Artikel zum Gleichen Thema
FC Augsburg 1907 GmbH & Co. KG aA

FCA blickt mit Sponsoren auf 2015 zurück: „Es gibt nichts schöneres, als gemeinsam Erfolge zu feiern“

Talkrunde beim FCA Sponsoren-Neujahrsempfang. Foto: B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN

Mit Bildergalerie: Allen Herausforderngen zum Trotz, kämpfte sich der FC Augsburg im vergangen Jahr nicht nur nach Europa sondern auch in die Herzen vieler Sponsoren. Um diesen für ihre tatkräftige Unterstützung zu danken, lud der Fußballclub am gestrigen Donnerstagabend in die Fuggerstadt ein. Dort ließen Trainer Markus Weinzierl, Manager Stefan Reuter und Präsident Klaus Hofmann dem Jahr 2015 noch einmal Revue passieren.

von Iris Zeilnhofer, Online-Redaktion

Tische und Stühle ganz in weiß, Sekt, Wein und Riegele Biere zum anstoßen und das Vereinslogo an die Fassade gestrahlt – der FC Augsburg empfing beim Neujahrsempfang der Sponsoren seine Gäste in edlem Ambiente und mit guter Stimmung. Zu Recht, denn das Jahr 2015 war für den FCA ein ganz „besonderes“ gewesen, wie Dennis König von Lagardère Sports erklärte.

Vom Abstiegskampf bis Europa – der FCA feiert 2015 ein besonders Jahr

„Ein besonderer Tabellenplatz zum Ende der Saison, ein besonderer Wechsel nach England, eine besondere Abschlussfeier, besonders viele englische Wochen, ein besonders erfolgreicher Endspurt, eine besonders treue Sponsorenfamilie“, leitete König den Abend im Kuppelsaal des ehemaligen Weltbildgebäudes ein. Er benannte in seiner Begrüßungsrede noch einmal alle Höhen und Tiefen des vergangen Jahres. König dankte den Sponsoren in diesem Zuge auch für ihre loyale Unterstützung des Vereins und wünschte sich, diese auch 2016 wieder als Teil des Teams zu wissen.

Ein Quiz für echte FC Augsburg Fans

Dankende Worte fand auch Klaus Hofmann, Präsident des FCA, in seiner Ansprache. Diese verlief jedoch nicht ganz fehlerfrei. Während er die Highlights und Tiefpunkte der letzten 12 Monate beleuchtete, schlichen sich sieben kleine Fehler ein und das mit Absicht. Wer alle, oder zumindest die meisten, erkannt und notiert hatte, erhielt die Chance für das bereits ausverkaufte Europa League Spiel gegen den FC Liverpool zweimal zwei Karten zu  gewinnen. Schnell zeigte sich, dass dieses Quiz nur von echten Fans zu lösen ist. Spielergebnisse, Torschützen, Abstiegskandidaten in der U19 – keine leichte Aufgabe für die Sponsoren.

Werner, Callsen-Bracker und Parker blicken mit Trainer, Manager und Präsident auf das Jahr zurück

Beim Film über „Die Schönsten Momente“ konnten sich alle Gäste dann entspannt zurücklehnen und die besten Tore 2015 genießen. Der Treffer von Marvin Hitz erhielt sogar Szenenapplaus, auch wenn der Keeper selbst nicht da war. Dafür durften sich die Sponsoren über Tobias Werner, Jan-Ingwer Callsen-Bracker und Shawn Parker freuen. Auch diese blickten in der Talkrunde mit ihrem Trainer Markus Weinzierl, Manager Stefan Reuter, Klaus Hofmann und Dr. Sebastian Priller vom Brauhaus Riegele zurück auf 2015. Auf ein besonderes Highlight konnten sie sich dabei nicht wirklich einigen. „Es gibt nichts schöneres, als gemeinsam Erfolge zu feiern“, fasste Stefan Reuter daher das Jahr zusammen.

Alle Bilder zur Veranstaltung finden Sie in unserer Bildergalerie.

Neujahrsempfang: Der FCA blickt mit Sponsoren zurück auf 2015
Der FCA begrüßt zum Jahresauftakt all seine Sponsoren. Foto: B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN
Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben