Energieversorger im Vergleich

„Fairste Stromanbieter“: LEW erreicht Top-Platzierung

Der Sitz der Lechwerke AG in Augsburg. Foto: B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN
In einem aktuellen Vergleich der Zeitschrift WirtschaftsWoche von Stromprodukten erreichte ein Angebot der Lechwerke drei Mal eine Top-3-Platzierung.

In dem bundesweiten Ranking „fairste Stromanbieter“ wurden neben dem Preis auch Vertragsbedingungen und Kundenservice berücksichtigt. Das LEW Angebot gehörte in dem Ranking in der Kategorie „Normalstrom mit Bonus“ bei einem Jahresverbrauch von 3.500 kWh (Paar), 4.250 kWh (Familie mit zwei Kindern) und 5.000 kWh (Großfamilie) zu den bundesweit drei besten Angeboten.

Sromangebote in 100 Städten im Vergleich

Für das in der Ausgabe vom 14. September veröffentlichte Ranking hat die WirtschaftsWoche die Stromangebote in den 100 größten Städten Deutschlands verglichen. Im Auftrag des Wirtschaftsmagazins prüften Marktspezialisten der Analyse- und Beratungsgesellschaft ServiceValue insgesamt 12.000 Stromtarife von 1.100 Anbietern. In das Ranking aufgenommen wurden nur kundenfreundliche Anbieter und Tarife, vom Fairness- und Preisvergleich ausgeschlossen waren beispielsweise Tarife mit Vorauskasse oder Kaution.

Fairness der Vertragskonditionen

Zusätzlich bewertete die WirtschaftsWoche neben der Kostenersparnis auch die Fairness der Vertragskonditionen: Dazu gehören Laufzeit, Preisgarantien, Kundenkontakt und verbraucherfreundliche Kündigungsregeln etwa bei einem Umzug. Als regionaler Energieversorger mit 115-jähriger Tradition engagieren sich die Lechwerke in Bayerisch-Schwaben und im Allgäu für ein zukunftssicheres Energiesystem. Mit eigenen Wasserkraftwerken leistet die LEW-Gruppe einen wichtigen Beitrag zur nachhaltigen und zukunftssicheren Energieerzeugung.

Über die LEW-Gruppe

Die LEW-Gruppe ist als regionaler Energieversorger in Bayern und Teilen Baden-Württembergs tätig und beschäftigt rund 1.800 Mitarbeiter. LEW versorgt Privat-, Gewerbe- und Geschäftskunden sowie Kommunen mit Strom und Gas und bietet ein breites Angebot an Energielösungen. Die LEW-Gruppe betreibt das Stromverteilnetz in der Region und ist mit 36 Wasserkraftwerken einer der führenden Erzeuger von umweltfreundlicher Energie aus Wasserkraft in Bayern. Außerdem bietet LEW Dienstleistungen in den Bereichen Netz- und Anlagenbau, Energieerzeugung und Telekommunikation an. Die Lechwerke AG (LEW) gehört zu innogy SE, einem führenden deutschen Energieunternehmen.

Vorreiter ist LEW auch im Bereich E-Mobilität. Die Lechwerke nahmen im August die erste durch das „Bundesprogramm Ladeinfrastruktur“ geförderte Gleichstrom-Schnellladestation und eine Wechselstrom-Ladesäule in Betrieb. Weitere sollen folgen.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Energieversorger im Vergleich

„Fairste Stromanbieter“: LEW erreicht Top-Platzierung

Der Sitz der Lechwerke AG in Augsburg. Foto: B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN
In einem aktuellen Vergleich der Zeitschrift WirtschaftsWoche von Stromprodukten erreichte ein Angebot der Lechwerke drei Mal eine Top-3-Platzierung.

In dem bundesweiten Ranking „fairste Stromanbieter“ wurden neben dem Preis auch Vertragsbedingungen und Kundenservice berücksichtigt. Das LEW Angebot gehörte in dem Ranking in der Kategorie „Normalstrom mit Bonus“ bei einem Jahresverbrauch von 3.500 kWh (Paar), 4.250 kWh (Familie mit zwei Kindern) und 5.000 kWh (Großfamilie) zu den bundesweit drei besten Angeboten.

Sromangebote in 100 Städten im Vergleich

Für das in der Ausgabe vom 14. September veröffentlichte Ranking hat die WirtschaftsWoche die Stromangebote in den 100 größten Städten Deutschlands verglichen. Im Auftrag des Wirtschaftsmagazins prüften Marktspezialisten der Analyse- und Beratungsgesellschaft ServiceValue insgesamt 12.000 Stromtarife von 1.100 Anbietern. In das Ranking aufgenommen wurden nur kundenfreundliche Anbieter und Tarife, vom Fairness- und Preisvergleich ausgeschlossen waren beispielsweise Tarife mit Vorauskasse oder Kaution.

Fairness der Vertragskonditionen

Zusätzlich bewertete die WirtschaftsWoche neben der Kostenersparnis auch die Fairness der Vertragskonditionen: Dazu gehören Laufzeit, Preisgarantien, Kundenkontakt und verbraucherfreundliche Kündigungsregeln etwa bei einem Umzug. Als regionaler Energieversorger mit 115-jähriger Tradition engagieren sich die Lechwerke in Bayerisch-Schwaben und im Allgäu für ein zukunftssicheres Energiesystem. Mit eigenen Wasserkraftwerken leistet die LEW-Gruppe einen wichtigen Beitrag zur nachhaltigen und zukunftssicheren Energieerzeugung.

Über die LEW-Gruppe

Die LEW-Gruppe ist als regionaler Energieversorger in Bayern und Teilen Baden-Württembergs tätig und beschäftigt rund 1.800 Mitarbeiter. LEW versorgt Privat-, Gewerbe- und Geschäftskunden sowie Kommunen mit Strom und Gas und bietet ein breites Angebot an Energielösungen. Die LEW-Gruppe betreibt das Stromverteilnetz in der Region und ist mit 36 Wasserkraftwerken einer der führenden Erzeuger von umweltfreundlicher Energie aus Wasserkraft in Bayern. Außerdem bietet LEW Dienstleistungen in den Bereichen Netz- und Anlagenbau, Energieerzeugung und Telekommunikation an. Die Lechwerke AG (LEW) gehört zu innogy SE, einem führenden deutschen Energieunternehmen.

Vorreiter ist LEW auch im Bereich E-Mobilität. Die Lechwerke nahmen im August die erste durch das „Bundesprogramm Ladeinfrastruktur“ geförderte Gleichstrom-Schnellladestation und eine Wechselstrom-Ladesäule in Betrieb. Weitere sollen folgen.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben