B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
erdgas schwaben: goldene Hochzeit mit dem Arbeitgeber
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
erdgas schwaben gmbh

erdgas schwaben: goldene Hochzeit mit dem Arbeitgeber

Gisela Motzer feierte ihr 50. Dienstjubiläum bei erdgas schwaben, Foto: erdgas schwaben gmbh

Gisela Motzer ist seit 50 Jahren im selben Unternehmen tätig: Mit zarten 17 Jahren startete sie ihre Karriere beim heutigen Energiedienstleister erdgas schwaben in Donauwörth – und ist dem Unternehmen bis heute treu.

Seit einem halben Jahrhundert ist Gisela Motzer für erdgas schwaben tätig – am 1. August 2013 feierte die langjährige Mitarbeiterin des Energiedienstleisters ihr außergewöhnliches Dienstjubiläum. Zum ersten Mal in der Firmengeschichte von erdgas schwaben feiert eine Mitarbeiterin ihr 50. Dienstjubiläum. Als Anerkennung erhielt Motzer von der IHK Schwaben eine Dankurkunde für das goldene Dienstjubiläum ausgehändigt.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Gisela Motzer lebt die Werte, für die erdgas schwaben steht

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

„Sie leben uns die Werte von erdgas schwaben vor: Nachhaltigkeit, Beständigkeit, Treue und Verantwortungsbewusstsein. Daran können wir uns alle ein Beispiel nehmen. Vielen Dank für Ihren Einsatz, Frau Motzer“, bedankte sich auch der erdgas schwaben-Geschäftsführer Klaus-Peter Dietmayer in seiner Ansprache.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Von 17 bis 67 bei erdgas schwaben

Im Alter von 17 Jahren begann Gisela Motzer am 1. August 1963 als Bürohilfe bei der Licht- und Kraftversorgung in der Betriebsstelle Donauwörth ihre Tätigkeit. Diese Stelle legte den Grundstein für Motzers nachfolgendes Berufsleben und ihr 50-jähriges Wirken in verschiedenen Abteilungen. Seit 1978 ist Gisela Motzer als Sekretärin für Georg Radlinger tätig, unter anderem in den Bereichen Gasanwendung, Marketing und Kommunalkundenmanagement. Heute ist Mother in der Abteilung Erneuerbare Energien und Innovation beschäftigt.

Artikel zum gleichen Thema