B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
E10
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
E10

E10

Das E10-Chaos macht sich nun auch innerhalb der Regierung breit. Seit der Einführung verursacht E10 Probleme und Ärger. Wird E10 deshalb bald abgeschafft?

E10 sorgt nun auch innerhalb der Bundesregierung für Chaos und Zwist. Laut Augsburger Allgemeine ist sich die Regierung über den neuen Bio-Kraftstoff E10 nicht mehr einig. Der Bundestag will noch in dieser Woche über Kraftstoffe und die Kraftstoff-Preise diskutieren.


Von Anfang an nur Ärger

Seit der Einführung zu Jahres-Beginn sorgt der neue Bio-Kraftstoff Super E10 für Ärger. Zuerst wurden die Autofahrer unzureichend darüber informiert, ob ihr Automodell E10 verträgt oder nicht. Aus Angst vor einem Motorschaden vermieden die meisten Autofahrer E10. Die Lösung lag scheinbar auf der Hand: eine groß angelegte Informations-Offensive sollte das E10-Chaos beseitigen. Doch trotz Aufklärungs-Arbeit stößt E10 immer noch auf Ablehnung.

Benzin-Preise steigen

Ein weiteres Problem im Zusammenhang mit E10 sind die steigenden Benzin-Preise. Die Bundesregierung hat für die Mineralöl-Konzerne eine sogenannte Bio-Quote festgelegt. Diese regelt, wie viel E10 verkauft werden muss. Die Bundesregierung wollte die Einführung von E10 mit dieser Maßnahme vorantreiben. Um aber genügend E10 zu verkaufen, verteuerten die Mineralöl-Konzerne Alternativen zu E10. An vielen Tankstellen wurde das billigere Super E5, eine Alternative zu E10, abgeschafft.

Teure Alternative zu E10

Verkauft wird nur noch Super Plus E5, das um Einiges teurer ist. Das Problem wird laut WELT ONLINE auch durch die Lager-Kapazitäten der Tankstellen verursacht. In den Vorratstanks, die früher Super enthielten, ist heute E10. Zudem verfügen die Tankstellen über einen Tank für Super Plus. Demnach gibt es keine Lager-Kapazität mehr für normales Super.

Ramsauer hält an E10 fest

Im Bundeskabinett herrscht mittlerweile Uneinigkeit über E10. Bundesverkehrs-Minister Peter Ramsauer setzt sich nach Berichten von FOCUS Online für den umstrittenen Kraftstoff E10 ein. Im ARD Morgenmagazin sprach sich Ramsauer für E10 aus, denn der neue Kraftstoff sei „politisch gewollt“. Ramsauer sieht das E10-Problem immer noch in mangelnden Informationen. Er appellierte an die Mineralöl-Konzerne, den Autofahrern E10 besser zu erklären. Doch 75 Prozent der Autofahrer wissen bereits darüber Bescheid, ob ihr Auto E10 verträgt. Das bestätige laut FOCUS Online eine von der Mineralöl-Wirtschaft veröffentlichte Umfrage. Die Verbraucher haben sich dennoch gegen E10 entschieden.

Stimmen gegen E10 werden immer lauter

Unions-Fraktionschef Volker Kauder erklärte laut Bild-Zeitung: „Ich glaube nicht, dass sich E10 am Markt halten wird. Die Verbraucher haben entschieden. In vielen Ländern hungern Menschen, da gehört Weizen nicht in den Tank.“ Die Einstellung der Verbraucher gegenüber E10 wird laut Bild.de durch eine Protestwelle nur allzu deutlich. Die „Wutwelle“ gegen E10 rolle bereits über Facebook. Zudem nehmen bereits Hunderte Unterstützer an einer Online-Petition teil, die die Abschaffung von E10 fordert.

Zukunft von E10 ist noch offen

Die Frage ist: Wie lange wird die Bundesregierung diesem massiven Druck wohl noch standhalten können? Werden die Verbraucher bald erhört und E10 wieder abgeschafft? Wann hat das E10-Chaos ein Ende? Auf B4B SCHWABEN finden Sie stets die neuesten Entwicklungen im E10-Chaos.

Artikel zum gleichen Thema

Weitere Artikel
Weitere Artikel zu dem Thema