Vergrößerung der Kapazitäten

Drexl + Ziegler eröffnet neuen Standort in Augsburg

Das Familienautohaus Drexl + Ziegler vergrößert sich. Im Augsburger Stadtteil Göggingen wurde kürzlich der neue Standort eröffnet. Welche Vorteile die Kunden daraus ziehen sollen.

Nach ausgiebiger Planungs- und Umzugsphase ist das Familienautohaus Drexl + Ziegler über Neusäß und Günzburg hinaus nun auch in der Bergiusstraße 9 in Göggingen, einem Augsburger Stadtteil, vertreten. Durch die Übernahme der Räumlichkeiten des dortigen BMW und MINI Autohauses vergrößert sich das Unternehmen und schafft weitere Kapazitäten.

Standort Gersthofen nach Göggingen gezogen

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Auf den neuen Drexl + Ziegler Standort kann sich vor allem die Augsburger Kundschaft freuen, betont Geschäftsführer und Inhaber Florian Ziegler. „Wir wollen unseren Kunden einen schnellen und reibungslosen Service bieten, dazu gehören kurze Anfahrtswege.“ Der Standort Göggingen ist über die B17-Ausfahrt „Eichleitnerstraße“ sehr gut zu erreichen. In der BMW und MINI Vertragswerkstatt werden die Kunden vom Drexl + Ziegler Team aus Gersthofen empfangen, denn der Standort in Gersthofen ist komplett nach Göggingen umgezogen.

Räumliche und personelle Vergrößerung

Mit der Neueröffnung vergrößert sich das Neusässer Traditionsautohaus nicht nur räumlich, sondern auch personell. Knapp 90 Mitarbeiter arbeiten an dem neuen Standort, darunter 18 Auszubildende. 30 Stellen wurden neu geschaffen, die meisten sind bereits zur Eröffnung besetzt. „Besonders stolz sind wir auf unser familiäres Team und unsere sehr hohe Arbeitsqualität“, freut sich Service Leiter Timm Schall. Das Drexl + Ziegler Team hat in den letzten vier Jahren acht BMW Werkstatttest in Folge mit vollen 100 Prozent bestanden. Deutschlandweit ist das ein einzigartiges Ergebnis.

Mehr Fahrzeugauswahl und schnellere Termine

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Ein großer Gebrauchtwagenplatz und 21 Hebebühnen mit Elektro- und Hybrid-Arbeitsplatz sollen den Kunden mehr Fahrzeugauswahl sowie die Möglichkeit zu schnelleren Terminen bieten – das gelte für beispielsweise Service-Checks, Unfallschadenabwicklung in der hauseigenen Karosserieabteilung oder Räderwechsel mit Einlagerung im betriebseigenen Reifen- und Räder-Kompetenzzentrum mit zertifizierten Rädermonteuren und ausgebildeten Räder-Reifen-Managern.

„Auch wenn es noch viel Arbeit ist, bis alles steht und die Abläufe reibungslos funktionieren, so freuen wir uns sehr, in unserem 71. Geschäftsjahr nun erstmalig ein Autohaus in der Stadt zu eröffnen“, erklärt Christian Ziegler, Geschäftsführer und Inhaber.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Vergrößerung der Kapazitäten

Drexl + Ziegler eröffnet neuen Standort in Augsburg

Das Familienautohaus Drexl + Ziegler vergrößert sich. Im Augsburger Stadtteil Göggingen wurde kürzlich der neue Standort eröffnet. Welche Vorteile die Kunden daraus ziehen sollen.

Nach ausgiebiger Planungs- und Umzugsphase ist das Familienautohaus Drexl + Ziegler über Neusäß und Günzburg hinaus nun auch in der Bergiusstraße 9 in Göggingen, einem Augsburger Stadtteil, vertreten. Durch die Übernahme der Räumlichkeiten des dortigen BMW und MINI Autohauses vergrößert sich das Unternehmen und schafft weitere Kapazitäten.

Standort Gersthofen nach Göggingen gezogen

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Auf den neuen Drexl + Ziegler Standort kann sich vor allem die Augsburger Kundschaft freuen, betont Geschäftsführer und Inhaber Florian Ziegler. „Wir wollen unseren Kunden einen schnellen und reibungslosen Service bieten, dazu gehören kurze Anfahrtswege.“ Der Standort Göggingen ist über die B17-Ausfahrt „Eichleitnerstraße“ sehr gut zu erreichen. In der BMW und MINI Vertragswerkstatt werden die Kunden vom Drexl + Ziegler Team aus Gersthofen empfangen, denn der Standort in Gersthofen ist komplett nach Göggingen umgezogen.

Räumliche und personelle Vergrößerung

Mit der Neueröffnung vergrößert sich das Neusässer Traditionsautohaus nicht nur räumlich, sondern auch personell. Knapp 90 Mitarbeiter arbeiten an dem neuen Standort, darunter 18 Auszubildende. 30 Stellen wurden neu geschaffen, die meisten sind bereits zur Eröffnung besetzt. „Besonders stolz sind wir auf unser familiäres Team und unsere sehr hohe Arbeitsqualität“, freut sich Service Leiter Timm Schall. Das Drexl + Ziegler Team hat in den letzten vier Jahren acht BMW Werkstatttest in Folge mit vollen 100 Prozent bestanden. Deutschlandweit ist das ein einzigartiges Ergebnis.

Mehr Fahrzeugauswahl und schnellere Termine

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Ein großer Gebrauchtwagenplatz und 21 Hebebühnen mit Elektro- und Hybrid-Arbeitsplatz sollen den Kunden mehr Fahrzeugauswahl sowie die Möglichkeit zu schnelleren Terminen bieten – das gelte für beispielsweise Service-Checks, Unfallschadenabwicklung in der hauseigenen Karosserieabteilung oder Räderwechsel mit Einlagerung im betriebseigenen Reifen- und Räder-Kompetenzzentrum mit zertifizierten Rädermonteuren und ausgebildeten Räder-Reifen-Managern.

„Auch wenn es noch viel Arbeit ist, bis alles steht und die Abläufe reibungslos funktionieren, so freuen wir uns sehr, in unserem 71. Geschäftsjahr nun erstmalig ein Autohaus in der Stadt zu eröffnen“, erklärt Christian Ziegler, Geschäftsführer und Inhaber.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben