Neueröffnung

Dieses Autohaus eröffnet in der Augsburger Innenstadt

Ein Augsburger Autohaus geht neue Wege bei der Kundenansprache. Die Idee: Nicht der Kunde kommt zur Marke, sondern die Marke zum Kunden.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Automobile Tierhold startet mitten in der Augsburger Innenstadt ein neues Verkaufsformat.

Statt nur im Unteren Talweg in Haunstetten – hier hat das Autohaus bereits seit 40 Jahren seinen Standort –will Familie Tierhold künftig zusätzlich mit ihrem Showroom auch mitten in Augsburg Präsenz zeigen. Insbesondere gehe es hierbei darum, die urbanen und jüngeren Zielgruppen anzusprechen.

Eröffnung Mitte April

Der City Pop-Up, der nur auf Zeit gepachtet ist, werde Mitte April direkt an der Ecke Annastraße / Königsplatz eröffnet. Hier wolle Automobile Tierhold im wechselnden Turnus die neuesten Modelle der Marken Kia, Mazda und Volvo vorstellen. Zudem soll – sobald es die Situation zulässt– hier das 40-jährige Jubiläum von Tierhold gefeiert werden. Ebenso seien Sonderausstellungen und eine Vernissage geplant.

So begründet der Geschäftsführer den neuen Standort

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

„Mit dem City-Pop-Up bringen wir die neuesten Modelle zu unseren Kunden, nicht umgekehrt. In einer lockeren, urban gestalteten Atmosphäre möchten wir vermehrt Zielgruppen ansprechen, die bisher noch wenig Berührungspunkte mit den Marken Volvo, Mazda und Kia hatten oder den Gang zum klassischen Händler scheuen“, argumentiert Tobias Tierhold, Geschäftsführer von Automobile Tierhold. „Unser Ziel ist es, neue Impulse zu setzen - für den Handel und für die Kunden und dabei neue Zielgruppen anzusprechen.“

Leerstand der Innenstadt soll entgegengewirkt werden

Mit dem Konzept wolle das Autohaus auch einem Trend entgegenwirken, der vielen Autoherstellern Sorge bereite, denn Neuwagenkäufer in Deutschland werden laut einer Pressemeldung immer älter. Die pro air Medienagentur Augsburg ist die Marketing Agentur des Autohauses Tierhold. „Wir freuen uns, mit diesem innovativen Showroom das Angebot in der Innenstadt zu ergänzen und dem Leerstand entgegen wirken zu können. Mitten in der Fußgängerzone schaffen wir eine Anlaufstelle für Kunden und Interessierte“, informiert Fabian Lohr, Geschäftsführer der pro air Medienagentur und Ideengeber des Konzepts.

Eine weitere Neueröffnung hat außerdem erst kürzlich in der Fuggerstadt stattgefunden: In Augsburg hat ein Burgerme-Store eröffnet.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Neueröffnung

Dieses Autohaus eröffnet in der Augsburger Innenstadt

Ein Augsburger Autohaus geht neue Wege bei der Kundenansprache. Die Idee: Nicht der Kunde kommt zur Marke, sondern die Marke zum Kunden.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Automobile Tierhold startet mitten in der Augsburger Innenstadt ein neues Verkaufsformat.

Statt nur im Unteren Talweg in Haunstetten – hier hat das Autohaus bereits seit 40 Jahren seinen Standort –will Familie Tierhold künftig zusätzlich mit ihrem Showroom auch mitten in Augsburg Präsenz zeigen. Insbesondere gehe es hierbei darum, die urbanen und jüngeren Zielgruppen anzusprechen.

Eröffnung Mitte April

Der City Pop-Up, der nur auf Zeit gepachtet ist, werde Mitte April direkt an der Ecke Annastraße / Königsplatz eröffnet. Hier wolle Automobile Tierhold im wechselnden Turnus die neuesten Modelle der Marken Kia, Mazda und Volvo vorstellen. Zudem soll – sobald es die Situation zulässt– hier das 40-jährige Jubiläum von Tierhold gefeiert werden. Ebenso seien Sonderausstellungen und eine Vernissage geplant.

So begründet der Geschäftsführer den neuen Standort

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

„Mit dem City-Pop-Up bringen wir die neuesten Modelle zu unseren Kunden, nicht umgekehrt. In einer lockeren, urban gestalteten Atmosphäre möchten wir vermehrt Zielgruppen ansprechen, die bisher noch wenig Berührungspunkte mit den Marken Volvo, Mazda und Kia hatten oder den Gang zum klassischen Händler scheuen“, argumentiert Tobias Tierhold, Geschäftsführer von Automobile Tierhold. „Unser Ziel ist es, neue Impulse zu setzen - für den Handel und für die Kunden und dabei neue Zielgruppen anzusprechen.“

Leerstand der Innenstadt soll entgegengewirkt werden

Mit dem Konzept wolle das Autohaus auch einem Trend entgegenwirken, der vielen Autoherstellern Sorge bereite, denn Neuwagenkäufer in Deutschland werden laut einer Pressemeldung immer älter. Die pro air Medienagentur Augsburg ist die Marketing Agentur des Autohauses Tierhold. „Wir freuen uns, mit diesem innovativen Showroom das Angebot in der Innenstadt zu ergänzen und dem Leerstand entgegen wirken zu können. Mitten in der Fußgängerzone schaffen wir eine Anlaufstelle für Kunden und Interessierte“, informiert Fabian Lohr, Geschäftsführer der pro air Medienagentur und Ideengeber des Konzepts.

Eine weitere Neueröffnung hat außerdem erst kürzlich in der Fuggerstadt stattgefunden: In Augsburg hat ein Burgerme-Store eröffnet.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben