B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Die City-Galerie Augsburg wurde erfolgreich geräumt
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Übung für den Ernstfall

Die City-Galerie Augsburg wurde erfolgreich geräumt

Die City-Galerie in Augsburg.
Die City-Galerie in Augsburg. Foto: B4BSCHWABEN.de

Was passiert, wenn die City-Galerie im Notfall geräumt werden muss? Das wurde nun in Augsburs größtem Einkaufszentrum geprobt. Das ist der Ablaufplan für den Ernstfal.

Um bei Ernstfällen bestens gewappnet zu sein, führte das Center Management der City-Galerie Augsburg am Dienstag, den 11.10. eine Räumungsübung innerhalb des gesamten Einkaufszentrums durch. Dafür wurde exakt um 09:43 Uhr der Räumungsalarms ausgelöst. Dabei forderte die Lautsprecheranlage des Centers die Besucher und Mitarbeiter aller Geschäfte auf, auf dem kürzesten Wege das Gebäude zu verlassen. Bereits nach acht Minuten war die Räumung abgeschlossen: Alle Personen befanden sich nun außerhalb des Gebäudes. Hierzu hatten die Mitarbeiter aller geräumten Mietbereiche die festgelegten Sammelplätze aufgesucht. Diese sind rund um das Einkaufszentrum ausgeschildert.  

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Simulierte Gefahr für den Ernstfall  

Für einen realistischen Ablauf der Räumungsübung wurde auch die Rettung einer Person simuliert, die durch Rauch eingeschlossen war. Schlussendlich wurde der dafür eingestellte Statist durch ein Fenster im 1. Obergeschoss über die Drehleiter der Feuerwehr gerettet.   

Als von der Einsatzleitung Entwarnung gegeben wurde, kam Erleichterung auf. Alle Beteiligten wurden darüber aufgeklärt, dass es sich um eine Übung handelte. Diese werden regelmäßig vom Center Management durchgeführt, um im Ernstfall einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten. Gegen 10:10 Uhr war die komplette Übung beendet und der reguläre Betrieb der City-Galerie konnte wieder aufgenommen werden. 

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Enge Zusammenarbeit wird garantiert  

Auf Wunsch des Center Managements, der von Center Manager Axel Haug geleitet wird, nahmen auch Experten der Augsburger Polizei und der Berufsfeuerwehr Augsburg an der Übung teil. Sie beobachteten die Übung dabei kritisch. „Eine enge Zusammenarbeit mit den lokalen Ordnungsbehörden ist für uns bei allen Sicherheitsthemen unerlässlich, um rechtzeitig Lücken im Räumungskonzept zu erkennen“, so Haug. „Für uns sind derartige Übungen besonders wichtig, um unser Team für den Ernstfall optimal vorzubereiten und dadurch die Sicherheit für Centermitarbeiter sowie Kunden zu gewährleisten“, führt er weiter aus.  

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema