B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Deutsche Bank veranstaltete Benefiz-Golfturnier
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Deutsche Bank Augsburg

Deutsche Bank veranstaltete Benefiz-Golfturnier

 Heidrun Mayer freute sich wie Freudibold, als ihr Max Drexler einen Scheck über 4.000 Euro überreichte Bild: Carolina Lenhart

Wenn Leidenschaft auf Präzision trifft, dann ruft die Deutsche Bank Augsburg zum Golfturnier. Es handelt sich jedoch nicht um irgendein Golfturnier, sondern um das Deutsche Bank Augsburg Golf Trophy 2012.

Am vergangenen Freitag lud die Augsburger Niederlassung der Deutschen Bank alle Bankkunden und Golffreunde zum Benefiz-Golfturnier im Golfclub Augsburg in Burgwalden ein. Am Spendenerlös der Deutsche Bank Augsburg Golf Trophy 2012 spiegelte sich das rege Interesse der Teilnehmer wieder. Am Ende des Golf-Turniers konnte die Deutsche Bank Augsburg dem Verein Papilio e.V. einen Spendenscheck in Höhe von 4.000 Euro überreichen. Der Augsburger Verein fördert Kinder frühzeitig und schützt sie so gegen die Entwicklung von Sucht und Gewalt.

Golfen für den guten Zweck

„Wir engagieren uns für Papilio, weil dieses Präventionsprogramm dort ansetzt, wo man bei Kindern noch richtig viel bewegen kann: im Kindergarten. Und weil uns die Leidenschaft und Professionalität imponiert, mit der Papilio seine Ziele verfolgt“, sagt Max Drexler, Filialdirektor der Deutschen Bank Augsburg. Zusammen mit dem Porsche-Zentrum Augsburg stellte er das Benefiz-Golfturnier auf die Beine. Nach einem Weisswurst-Frühstück zur Stärkung starteten am vergangenen Freitag 73 Teilnehmer unter dem Motto „Leidenschaft trifft Präzision“. Anstelle der Greenfee spendeten sie je 50 Euro für Papilio. Zusätzlich zum Erlös aus dieser Teilnehmergebühr wurden während der Veranstaltung mit pfiffigen Ideen weitere Spenden gesammelt.

Mieten Sie sich Ihren „Longhitter“

Damit der Erlös weiter steigt konnten sich die Spieler gegen eine Spende einen „Longhitter“ mieten, also einen versierten Golfer. Er verhalf den Golfern zu einen sensationellen Abschlag. Als Longhitter kam Golfprofi Robin Schnurr zum Einsatz, dessen Service ein Großteil der Spieler in Anspruch genommen hat.

Spenden für ein Cabrio-Wochenende

Neben der sportlichen Leistung und dem Spenden kam auch der Spaß beim Golfturnier nicht zu kurz. Beispielsweise gab es ein Gewinnspiel, bei dem mit einem Softball in ein Cabrio eingelocht werden musste, natürlich mit einem „Hole-in-one“. Pro Schlag spendeten die Teilnehmer des Gewinnspiels 5 Euro und hatten so die Chance ein „Erlebniswochenende im Porsche Cabrio“ im Wert von 600 Euro zu gewinnen. Mehr als 100 dieser Schläge wurden von den Teilnehmern gekauft. Als Gewinner des Cabrio-Wochenendes wurde Bernhard Hall gezogen. Für weitere Spenden stand eine von Papilio-Kindern gefertigte Spendenbox bereit. Der Gesamterlös von 4.000 Euro ging an den Papilio e.V., der das Geld für die weitere Verbreitung des Präventionsprogramms in Kindergärten einsetzen wird, damit künftig noch mehr Kinder davon profitieren können. Der gelungene Tag fand seinen Abschluss mit der Vorführung einer Feuertänzerin.

Artikel zum gleichen Thema