B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Deutsche Arbeitsverwaltung interessant für Chinesische Delegation
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Agentur für Arbeit Augsburg

Deutsche Arbeitsverwaltung interessant für Chinesische Delegation

Reinhold Demel (3.v.r.) begrüßte eine chinesische Delegation aus Shanghai, Foto: Agentur für Arbeit Augsburg
Reinhold Demel (3.v.r.) begrüßte eine chinesische Delegation aus Shanghai, Foto: Agentur für Arbeit Augsburg

Eine chinesische Delegation war kürzlich bei der Agentur für Arbeit in Augsburg zu Gast. Vor allem die Abläufe in der deutschen Arbeitsverwaltung waren für die Gäste interessant.

Wie funktioniert die deutsche Arbeitsverwaltung? Wer hat Anspruch auf Arbeitslosengeld? Wie lange können Arbeitslose Arbeitslosengeld beanspruchen? Wie finden Arbeitslose und freie Stellen zusammen? Viele Fragen, auf die sechs Teilnehmer einer chinesischen Delegation aus Shanghai Antworten suchten. In der Agentur für Arbeit Augsburg fanden sie diese schließlich.

Kein alltäglicher Termin

Reinhold Demel, Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Augsburg, begrüßte die Mitarbeiter der Shanghai Municipal Human Resources & Social Security Bureau, auf ihrer fünftägigen Arbeitsreise. „Wir freuen uns, anderen Ländern unser System der Arbeitsverwaltung vorstellen zu dürfen.“ Die chinesischen Besucher interessierten vor allem die deutschen Arbeitsabläufe in der Arbeitsverwaltung. Viele sachkundige Fragen wurden gestellt. Für die Agentur für Arbeit war der Besuch etwas Besonderes, denn nicht jeden Tag interessiert sich jemand für die Abläufe in der deutschen Arbeitsverwaltung. „Solche Termine, auch wenn sie nicht alltäglich sind, zeigen uns, dass man sich im Ausland mit unserer Arbeitsverwaltung beschäftigt und sie näher kennenlernen möchte.“ erklärt Dehmel. In der Agentur für Arbeit Augsburg hat sich bereits eine weitere chinesische Delegation angekündigt. Auch sie wollen mehr über die Abläufe in Deutschland erfahren.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema