Personalie

Das ist die neue Verkaufsleiterin von Hitradio RT1

In der Verkaufsleitung von HITRADIO RT1 wird es zum 1. September einen Wechsel geben. Der bisherige Leiter, Dominik Vermann, verlässt das Unternehmen. Das ist seine Nachfolgerin.

Elisabeth Gronde  wird zum 1. September diesen Jahres die Verkaufsleitung in der HITRADIO RT1 Augsburg GmbH übernehmen. Hier verantwortet sie als Prokuristin und Mitglied der Geschäftsleitung neben der Werbevermarktung des führenden Augsburger Lokalradiosenders auch den Verkauf für Augsburgs Lokalfernsehsender a.tv HD. Die 41-jährige folgt damit auf Dominik Vermann. Ihr 37-jähriger Vorgänger verlässt das Unternehmen nämlich zum 31. Oktober diesen Jahres auf eigenen Wunsch. Sascha Diekamp wird außerdem zusätzlich zu seiner bisherigen Funktion als Leiter Mediaberatung regional der neue Stellvertretende Verkaufsleiter.

Von Klassik Radio zum Hitradio

Die Augsburgerin Elisabeth Gronde agierte zunächst in freiberuflichen Stationen in Hamburg und Berlin. Dort arbeitete sie bei Klassik Radio, wo sie seit 2013 als Key Account Manager Bayern tätig war. Danach wechselte sie zu HITRADIO RT1. Dort übernahm Elisabeth Gronde die Leitung des Key Account Managements. Seit 2017 war sie dann stellvertretende Verkaufsleiterin des Bayerischen Lokalsenders.

Geschäftsführung lobt Besetzung

Dr. Bernhard Hock, Geschäftsführer der HITRADIO RT1 Augsburg GmbH erklärte zur Neubesetzung durch Elisabeth Gronde: „Ich freue mich sehr, dass es uns gelungen ist, diese für die Weiterentwicklung von HITRADIO RT1 so wichtige Schlüsselposition mit einer hervorragend in der Region vernetzten Vermarktungsexpertin aus unseren eigenen Reihen zu besetzen. Ich wünsche Elisabeth Gronde für ihren neuen Verantwortungsbereich viel Geschick und Erfolg. Herrn Dominik Vermann danke ich für das Geleistete und wünsche ihm für seine Zukunft alles Gute.“ 

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Personalie

Das ist die neue Verkaufsleiterin von Hitradio RT1

In der Verkaufsleitung von HITRADIO RT1 wird es zum 1. September einen Wechsel geben. Der bisherige Leiter, Dominik Vermann, verlässt das Unternehmen. Das ist seine Nachfolgerin.

Elisabeth Gronde  wird zum 1. September diesen Jahres die Verkaufsleitung in der HITRADIO RT1 Augsburg GmbH übernehmen. Hier verantwortet sie als Prokuristin und Mitglied der Geschäftsleitung neben der Werbevermarktung des führenden Augsburger Lokalradiosenders auch den Verkauf für Augsburgs Lokalfernsehsender a.tv HD. Die 41-jährige folgt damit auf Dominik Vermann. Ihr 37-jähriger Vorgänger verlässt das Unternehmen nämlich zum 31. Oktober diesen Jahres auf eigenen Wunsch. Sascha Diekamp wird außerdem zusätzlich zu seiner bisherigen Funktion als Leiter Mediaberatung regional der neue Stellvertretende Verkaufsleiter.

Von Klassik Radio zum Hitradio

Die Augsburgerin Elisabeth Gronde agierte zunächst in freiberuflichen Stationen in Hamburg und Berlin. Dort arbeitete sie bei Klassik Radio, wo sie seit 2013 als Key Account Manager Bayern tätig war. Danach wechselte sie zu HITRADIO RT1. Dort übernahm Elisabeth Gronde die Leitung des Key Account Managements. Seit 2017 war sie dann stellvertretende Verkaufsleiterin des Bayerischen Lokalsenders.

Geschäftsführung lobt Besetzung

Dr. Bernhard Hock, Geschäftsführer der HITRADIO RT1 Augsburg GmbH erklärte zur Neubesetzung durch Elisabeth Gronde: „Ich freue mich sehr, dass es uns gelungen ist, diese für die Weiterentwicklung von HITRADIO RT1 so wichtige Schlüsselposition mit einer hervorragend in der Region vernetzten Vermarktungsexpertin aus unseren eigenen Reihen zu besetzen. Ich wünsche Elisabeth Gronde für ihren neuen Verantwortungsbereich viel Geschick und Erfolg. Herrn Dominik Vermann danke ich für das Geleistete und wünsche ihm für seine Zukunft alles Gute.“ 

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben