B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
DAK-Gesundheit bietet Jobchance in Augsburg
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
DAK-Gesundheit

DAK-Gesundheit bietet Jobchance in Augsburg

 Elisabeth Baumann, Leiterin des DAK-Servicezentrums in der Philippine-Welser-Straße, Foto: DAK-Gesundheit

Aussichtsreiche Jobchancen gibt es bei der DAK-Gesundheit für das kommende Jahr: Ab August 2014 bildet die Krankenkasse deutschlandweit 200 Azubis aus – auch in Augsburg.

Für das kommende Jahr sucht die DAK-Gesundheit in Augsburg mehrere Auszubildende – Ausbildungsbeginn ist der 1. August 2014. Künftige Schulabgänger können sich bei der DAK, der drittgrößten Krankenkasse in Deutschland, zur Kauffrau oder zum Kaufmann im Gesundheitswesen – kurz „KiG“ – ausbilden lassen, auch in der Augsburger Geschäftsstelle.

Ausbildung im Gesundheitssektor mit Zukunftsperspektiven

„Eine berufliche Ausbildung im Gesundheitssektor hat Zukunft“, berichtet die DAK-Chefin in Augsburg, Elisabeth Baumann. „Der Job bei einer Krankenkasse ist vielseitig. Es gibt langfristige Perspektiven und vielfältige Karrieremöglichkeiten.“ Deutschlandweit starten im kommenden Jahr 200 Auszubildende ihre Karriere. Neben 100 Sozialversicherungsangestellten – kurz „SoFa“ – werden 100 Kauffrauen oder Kaufmänner im Gesundheitswesen „KiG“ gesucht.

Kundenberater als erste Ansprechpartner für DAK-Versicherte

Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

In den Servicezentren der DAK sind die Kundenberater die ersten Ansprechpartner der Versicherten. „Wir begleiten unsere Kunden als Partner durch das immer komplexere Gesundheitssystem und bieten Hilfe im Alltag und in der Arbeitswelt“, so Baumann. Die dreijährige Ausbildung bei der DAK sorgt für das notwendige Know-how im Gesundheitswesen. Im Internet kann man seine Tauglichkeit zum Kundenberater unter www.ich-und-meine-zukunft.de testen. Alternativ bietet die DAK-Gesundheit eine Ausbildung im kaufmännischen Bereich an. Die „KiG“ arbeiten an der Kundengewinnung oder als Experten im Leistungs-, Beitrags oder Versicherungsrecht.

DAK informiert zur Ausbildungsplatzsuche

In der Region Augsburg betreut die DAK-Gesundheit etwa 48.000 Kunden. Im Servicezentrum der DAK Augsburg in der Philippine-Welser-Straße 16 oder im Internet unter www.dak.de/ausbildung kann man sich zur Ausbildung bei der DAK und zu den genauen Details für die Bewerbung informieren.

Artikel zum gleichen Thema