B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Commerzbank Augsburg: Kein Ende des Bau-Booms in Sicht
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Bilanz

Commerzbank Augsburg: Kein Ende des Bau-Booms in Sicht

 Die Commerzbank in Augsburg. Foto: B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN

Ein Blick auf die Zahlen des ersten Halbjahres zeigt: Die Baufinanzierung ist weiter auf Wachstumskurs. Künftig  will die Commerzbank Augsburg den digitalen Wandel stärker für sich nutzen. Dafür wird unter anderem das Firmenkunden-Geschäft neu aufgestellt.

Das erste Halbjahr 2017 verlief für die Commerzbank in Augsburg erfolgreich. „Wir haben unser Ziel beim Kunden-Wachstum übertroffen. Die Zahl neuer Kunden war noch nie so hoch wie heute“, so Stefan Roßmayer, Niederlassungsleiter Privat- und Unternehmerkunden. Alleine in den letzten sechs Monaten waren es netto 2.531 neue Kunden. Einen wichtigen Grund für dieses Wachstum sieht Roßmayer im dichten Filialnetz der Bank. „Während viele Wettbewerber massiv Filialen schließen, bleiben wir vor Ort präsent. Das zahlt sich aus“, so Roßmayer. „90 Prozent der Bankkunden in Deutschland wollen auch im digitalen Zeitalter eine Filiale in ihrer Nähe. Dies ist unsere Chance, neue Kunden zu gewinnen und weiter zu wachsen“.

Baufinanzierung weiterhin stark genutzt

„Im ersten Halbjahr finanzierte die Niederlassung Augsburg Immobilien im Wert von insgesamt über 145 Millionen Euro“, so Roßmayer. In Augsburg haben Kunden im ersten Halbjahr zudem knapp 120 Millionen Euro neu in Wertpapieren angelegt. Den Grund sieht Roßmayer in der fehlenden Verzinsung von Spar- und Tagesgeld-Konten.

Firmenkunden-Geschäft gewachsen

Im ersten Halbjahr 2017 ist die Zahl der neuen Firmenkunden in der Niederlassung Augsburg im zweistelligen Bereich gestiegen. Das Kreditvolumen wuchs in der Region im ersten Halbjahr um zwei Prozent.

Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Digitaler Wandel verändert Geschäftsmodell der Commerzbank Augsburg

Bis Ende 2020 sollen 80 Prozent aller kundenrelevanten Geschäftsprozesse im Konzern digitalisiert werden. Das soll kürzere Reaktionszeiten, weniger Bürokratie und mehr Zeit für persönliche Beratung nach sich ziehen. Im kommenden Jahr sollen beispielsweise online beantragte Kredite an Firmenkunden von bis zu einer Million Euro innerhalb von 24 Stunden geprüft und genehmigt werden können. Zudem hat die Bank Anfang des Jahres die Tochterfirma #openspace gegründet. Das Unternehmen soll Mittelständler dabei unterstützen, ihre Unternehmen zu digitalisieren.

Artikel zum gleichen Thema