B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
City-Preis 2013 sucht noch nach Gewinnern
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
City Initiative Augsburg e.V.

City-Preis 2013 sucht noch nach Gewinnern

Die "Drei Schwaben Küche" ist heuer Preisstifter des City-Preises. Foto: CIA
Die "Drei Schwaben Küche" ist heuer Preisstifter des City-Preises. Foto: CIA

Die City Initiative Augsburg verleiht auch dieses Jahr wieder den Augsburger City-Preis 2013. Vorschläge können noch bis zum 27. September eingereicht werden.

Der City-Preis der City Initiative Augsburg (CIA) würdigt besondere Leistungen, die die Attraktivität der Augsburger Innenstadt erhöhen. Es können sowohl Einzelpersonen, als auch Institutionen für eine einzelne Aktion oder auch für ihr dauerhaftes Wirken nominiert werden. Der Preis soll dafür sorgen, dass die Bedeutung der Attraktivität der Innenstadt in das öffentliche Bewusstsein gerückt wird und weitere Anreize für außergewöhnliche Aktivitäten geschaffen werden.

5.000 Euro für kreative Macher

Der City-Preis ist mit 5.000 Euro dotiert und wird von der „Drei Schwaben Küche“ gestiftet. Die City Initiative Augsburg ist für die Ausschreibung des Preises verantwortlich. Sie strebt die Zusammenarbeit aller am Wohl der Stadt beteiligten Personen an und handelt unter Ausschluss parteipolitischer und konfessioneller Gesichtspunkte. Die Jury besteht aus Eva Weber, Wirtschaftsreferentin der Stadt Augsburg sowie Vertretern der Preisstifter, des Marketing-Clubs Augsburg e.V. und der CIA. Im letzten Jahr ging der City-Preis an die Fanclubs des AEV.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema